PPP Probleme mit dem miniVigor128

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Mausabiest, 30. August 2001.

  1. Mausabiest

    Mausabiest New Member

    Hallo erstmal,
    ich besitze erst seit ca. einem Monat einen Mac und bereue keinen Tag. Unter Mac Os X installierte ich den miniVigor128, schon am Anfang traten Probleme auf, es erfolgt konstan eine Fehlermaldung: Modemfehler, keine PPP Verbingung möglich. Obwohl ich gelegentlich über den Vigor ins Internet kam funktionierte er heute mal wieder nicht, auch nach langem probieren bekam ich das Ding nicht zum laufen. Hat jemand schon mal das gleiche Problem gehabt? Für jeden Tipp bin ich dankbar. Falls gar nichts mehr geht muß ich den Treiber wohl wieder deinstellieren, aber wie, aus System/Library/Extentions läßt sich der xUSB... wir im readme file angegeben nicht in den Papierkorb verschieben, und um mit dem Terminal umzugehen fehlt mir noch jegliches Geschick, bitte helft mit Macianer.

    Vielen Dank
    Andreas
     
  2. waaser

    waaser New Member

    kriegst du irgendeine fehler meldung?
    bei mir funktioniert der minivigor ohne probleme, solange der mac nicht noch an einem ethernet physikalisch mit einem ehternet-kabel verbunden ist, während die eigentliche tcp/ip verbindung auf usbmodem-port liegt.
    ich kriege dann probleme mit dem routing auf rechner aus dem gleichen ip-segment(einwahl in firmen.netz mit fester ip-adresse z.b.).
    aber davon abgesehen funktioniert es tadelos.
     
  3. Pexx

    Pexx New Member

    Hallo Andreas,
    hab selbst keinen miniVigor, aber mir war so, dass man bei
    http://drbott.de
    den x-treiber runterladen kann oder wird der inzwischen auf CD mitgeliefert?
    und zum löschen von dateien zugriffsrechte über apfel+i verändern.
    cu
    Pexx
     
  4. waaser

    waaser New Member

    bei mir war der treiber nicht auf der cd. habe mir ihn bei dr.bott runtergeladen und wie gesagt, er laeuft ganz anständig auf maxOS x.
     
  5. Mausabiest

    Mausabiest New Member

    Ja ich bekomme eine Fehlermeldung, es heißt Modemfehler, PPP Verbindung nicht möglih. Ich habe mit die Treiber von Draytek heruntergeladen. Würde gerne den von DrBott ausprobieren, wie deinstalliere ich den Treiber? Die xUSB...keys Datei welche ich laut readme löschen soll läßt sich nicht löschen. Was soll ich tun?
     
  6. Mausabiest

    Mausabiest New Member

    Will den Treiber von Dr.Bott versuchen, wie deinstalliere ich meinen alten?
    Merci

    Andreas
     
  7. abc

    abc New Member

    Hi,

    Hab seit wenigen Tagen nen G4/733 und einen mini Vigor. Komm unter os-9.2 problemlos ins Netz, aber unter X geht überhaupt nichts. Hab auch neue treiber aus dem Netz geladen und installiert. Es tritt immer eine Fehlermeldung auf, meist einfach dass keine PPP Verbindung möglich sei. Was soll ich noch versuchen?

    Gruss, abc
     
  8. waaser

    waaser New Member

    wenn du selber keine rechte hast als hauptnutzer, dann melde dich als root an, um die dateien zu entfernen.
     
  9. waaser

    waaser New Member

    wie ein andere hier schon sagt, es geistern anscheinend verschiedene versionen vom minnivigor treiber rum, un d ich habe den von dr.bott verwendet. ob der jetzt beta ist oder nicht, es ging sofort auf anhieb.
     
  10. Mausabiest

    Mausabiest New Member

    Danke für den Tip, werde ich gleich versuchen, allerdings bediene nur ich den Computer. Noch eine kleine Fage, wenn ich meinen Rechner G4/466 mit der alt-Taste starte habe ich 2 Os X Volumes von denen ich starten kann, ist das normal oder ist da was faus?

    Vielen Dank für die vielen Antworten
    Andreas
     
  11. Mausabiest

    Mausabiest New Member

    Ist schon echt komisch, manchmal komme ich mit Os X und mini Vigor rein, manchmal diese PPP-Fehlermeldung, surfe gerade unter Os X mit mini Vigor, ich weiß auch nicht, warum das geklappt hat, plötzlich ging es, habe von Os 9.1 Startvolume Mac Os X gewählt, davon noch Unterodnder System und momentan gehts, das heißt aber noch lange nicht, das es weiterhin so gut läuft.

    Gruß
    Andreas
     
  12. Mausabiest

    Mausabiest New Member

    vielen Dank für die guten Tips, surfe gerade mit Mac Os X im Netz, hab nicht viel verändert, weiß auch nicht warum es jetzt geklappt hat, vielen Dank für die Hilfe

    MfG
    Andreas
     
  13. user

    user New Member

    Hallo Andreas,
    das Problem mit dem mini Vigor kenne ich. bei mir war das immer so das nach der installation alles super klappte und dann nach ca 1-3 Tagen auf einmal kein Verbindung mehr möglich war. Da ich den fehler nicht gefunden habe habe ich halt OS 10 gelöscht und warte jetzt mal auf 10.1. Mal sehen ob das dann geht. Wenn nicht bin ich mit 9.1 warscheinlich besser bedient - wenn da nur nicht so offt die Bombe auftauchen würde :-(.

    Wenn Du eine Lösung hast schreib mal.
    Gruß Holger
     
  14. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    ich kann die probleme mit dem minivigor bestätigen, es ist ein graus. meistens läuft er nicht, wenn sich der rechner hochgefahren hat, wenn man allerdings nen neustart macht, klappt alles.
    meiner meinung nach ist der treiber nicht sehr ausgereift und auch mehrfaches neuinstallieren des treibers und des gesamten rechners hatte null erfolg
     
  15. Mausabiest

    Mausabiest New Member

    Hy Holger, wenn ich beim starten die alt Taste drücke habe ich 2 MacOs 10 Volumes zur Auswahl obwohl ich es nur auf einer Partition liegen habe, vielleicht ist es bei Dir auch so, in letzter Zeit starte ich Os X nachdem ich zuvor 9.1 hochgefahren habe, dann Startvolume, klicke nicht gleich auf das Mac Os X Volume sondern auf den Systemordner drin und seit dem klappts ganz gut mit dem MiniVigor, es ist aber schon ein Graus, warte auch auf Mac Os 10.1 alleine schon wegen der Brenn- und DVD Funktion.

    CU
    Andreas
     
  16. user

    user New Member

    Zu dem Problem habe ich noch eine gute und eine schlechte Nachricht.
    Zuerst die Schlechte: Aus dem was ich heute bei TKR gelesen habe schliese ich das es keinen besserern Treiber für 10.0.4 geben wird!
    Jetzt die Gute: Für 10.1 wir es einen neuen Treiber geben weil der bisherige es da überhaupt nicht mehr tut.
    Also wieder das gleiche Ergebnis > warten wir auf 10.1

    Gruß Holger
     
  17. teknomanu

    teknomanu New Member

    hallo.
    habe auch mini.....
    bei mir waren 2 cd´s dabei. einmal treiber über terminalfenster und einmal treiber der sich selbst installiert (Mac OS X ).
    Hatte auch so ne Probleme.
    Seitdem ich in der konfigurations liste bei internet conect das Modem aus der Liste gelöscht habe läuft alles super !!!
    Modem brauch man ja eh nicht wenn man mini vigor hat.
    CD ist rot silber und steht in der mitte no.013 drauf .
    Treiber kann man auch bei www.draytek.com runterladen.
     

Diese Seite empfehlen