Präventivschlag ?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von quick, 6. Februar 2003.

  1. quick

    quick New Member

    "Die USA sagen, wir sind nach dem Irak als nächste dran." Das behauptet ein führender Vertreter des nordkoreanischen Außenministeriums einer britischen Zeitung zufolge. Sein Fazit: Auch ein Präventivschlag ist möglich. Unterdessen hat Nordkorea seine umstrittene Atomanlage wieder in Betrieb genommen.

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,233911,00.html
     
  2. Harlequin

    Harlequin Gast

    Ich glaube nicht an eine militaerische Auseinandersetzung Korea/USA, zu nah an China.

    .
     
  3. quick

    quick New Member

    1950 ... vorläufiger Höhepunkt und Eskalation: Koreakrieg : Stellvertreterkrieg zwischen Ost und West: Südkorea (Republik Korea), USA, UN vs. Nordkorea (Demokratische Volksrepublik Korea), China. Japan hat im 2. WK Korea erobert, nach der Kapitulation besetzt die UdSSR den Norden, die USA den Süden (38. Breitengrad = Grenze), 49 ziehen die beiden ab. Daraufhin will Kim Il Sung (Kommunist) in Nordkorea Syngman Rhee (Diktator) im Süden verdrängen, Korea vereinigen. Die USA intervenieren, holen nachträglich die Erlaubnis der UN. Korea bleibt geteilt.'
     
  4. Harlequin

    Harlequin Gast

    Damals herrschte in der jungen VR China noch Buergerkrieg, die Situation ist m.E. heute nicht vergleichbar.

    .
     

Diese Seite empfehlen