PRAM-Batterie wichtig?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von slamburger, 25. März 2009.

  1. slamburger

    slamburger New Member

    Liebe Gemeinde,

    seit nicht allzu langer Zeit steht auf meinem Schreibtisch ein wunderschönes Pismo (PowerBook G3 500 mHz). Drin steckt ein ziemlilch platter Akku, den ich ständig dort lasse, während das Netzteil angeschlossen ist. Für den seltenen mobilen Betrieb habe ich einen besseren Akku.

    Die PRAM-Batterie scheint tot zu sein, denn immer, wenn der Computer ohne Strom war, geht das Datum auf Phantasie. Macht mir eigentlich nix, denn natürlich schaltet es sich bei beim nächsten Mal online auf Korrekt. Weiteres scheint sich nicht zu verstellen.

    Wofür ist diese Batterie wichtig? Sollte ich eine neue kaufen, kostet rund 40 Euro? Oder verpasse ich nix ohne die?

    Schöne Grüße und Dank für Tipps

    slamburger
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Das halte ich für einen Scherz, denn die meisten Macs mit Stützbatterie (die iBooks haben schon keine Batterie mehr und nutzen dazu den Akku selbst) haben eine 3,6V Lithium-Zelle der Baugröße 1/2 AA (AA = Mignon, also halbe Länge). Kosten z.B. bei Conrad zw. 7-8 Eu, findest du aber auch bei vielen Online-Läden für noch weniger. 40 Eu wäre nur mit Arbeitszeit beim Apple-Händler gerechtfertigt...
     
  3. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Das Powerbook G3 Pismo hat keine PRAM-Batterie wie es die Deskktop-Rechner haben, sondern neben der großen Hauptbatterie einen kleinen Knopf-Akku als Pufferspeicher. In dem wird nicht nur der PRAM sondern auch der Hauptspeicher gepuffert, so dass ein Austausch der Hauptbatterie im laufenden Betrieb ohne Datenverlust möglich ist. Mit einem leeren oder defekten Pufferakku lässt sich das Book normalerweise unabhängig ob mit Netzteil oder Hauptakku nicht mehr starten und man muss den Pufferakku zum starten abklemmen. Dass dein Book noch startet ist m. E. reine Glücksache. Der Austausch des Pufferakkus ist normalerweise kein großer Akt, das Problem dürfte sein, noch so ein Teil zu bekommen.
    Mein Vorschlag wäre, wende dich doch mal an Michael Kliehm von der Apfelklinik. Vielleicht kann er dir weiterhelfen. http://www.apfelklinik.de/

    MACaerer
     
  4. slamburger

    slamburger New Member

    Das Teil gibt's schon: http://cgi.ebay.de/PRAM-Batterie-Ba...14&_trkparms=72:1229|66:2|65:12|39:1|240:1318. Ein bisschen billiger geht's noch in den USA. Basteln kann ich gut selbst.

    Das bedeutet wohl: Auf längere Sicht komme ich nicht drumherum?

    Danke für dies und mehr

    slamburger
     
  5. edwin

    edwin New Member

    Hm, mich würde es als Elektriker jetzt reizen, die schwarze Isolierung vorsichtig aufzuschneiden um zu sehen, was sich denn dahinter befindet. Eventuell zwei Knopfzellen und ein elektronisches Bauteil. Kabel sollte dabei keines zerschnitten werden. Und dabei sich sehr bewußt sein, dass dies eine Es-Gibt-Kein-Zurück-Entscheidung sein kann.
     
  6. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Natürlich gibt es die Möglichkeit, die Pufferbatterie abzuklemmen. Dann sollte das Pismo bis auf die Pufferung der Systemeinstellungen ganz normal funktionieren und ein Batterietausch bei laufendem Rechner geht dann natürlich auch nicht. Ob sich das allerdings längerfristig auswirkt negativ weiß ich auch nicht.

    MACaerer
     
  7. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Falls du nicht wiesst, wie austauschen, hier gibts eine Anleitung.


    Gruss GU
     

Diese Seite empfehlen