PRAM löschen unter OSX

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von ottirevel, 2. August 2002.

  1. ottirevel

    ottirevel New Member

    Ist es möglich den PRAM unter OSX10.1.5 zu löschen (apfel+alt+p+r)??
    auf alle fälle funzt das bei mir nicht. kann ebenso nicht von der system CD starten.
    Tastatur ist am usb port 1 angesteckt.
    weiß jemand rat?
    danke otto

    G4/450
     
  2. 2112

    2112 Raucher

    Warum ?
     
  3. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    apfel-alt-p-r ist PPRAM löschen.
    Wenn das und SystemCDstart nicht funzt,geh doch mal über Open Firmware rein.
    apfel-alt-o-f
    von dort mit "mac-boot" in das System starten.

    Was ist eigentlich die Ursache für dein Problem?
     
  4. 2112

    2112 Raucher

    Dumme Frage; Warum muß ich bei OSX pram Löschen ?
    gruß 2112
     
  5. ottirevel

    ottirevel New Member

    ich habe keine ahnung warum das nicht funzt!!! plötzlich konnte ich über nacht keine verbindung über adsl ins inet aufbauen. da ich tags zuvor dei meisten modemtreiber gelöscht hab, dachte ich mir, dass das die ursache sein könnte (zugang über ethernet)ich wollte dann mal pram löschen - geht nicht. dann wollt ich von der system-cd starten - geht nicht. tastatur an usb-port 1 angesteck, nicht über hub vom tft - geht nicht!!!
    hab den rechner vor 4 wochen gekauft und hänge seither fast jeden abend dabei und versuche dinge, die unter os9 liefen zum laufen zu bringen. werden den burschen (g4) wohl bald entsorgen :-(((((
    (übrigens: posten muss ich leider über eine dose!!! mit der kann ich ins inet über adsl problemlos rein. ist aber NICHT meiner!!!!!!!)
    otto
     
  6. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    hmm.
    Möglicherweise hast Du Sachen im OS 9 von X gelöscht.
    Kann das sein?
     
  7. ottirevel

    ottirevel New Member

    ich weiß schon mittlerweile schon gar nix mehr!! wollte ja - wie schon erwähnt, mal das systen neu drüberinstallieren. aber das funktioniert leider nicht.

    habe vor drei tagen den rechner schnell ausschalten müssen, weil mein tft abbrannte. beim nächsten einstieg war das datum auf 1978 zurückgesetzt.
    vielleicht kannst du daraus irgendwelche schlüsse ziehn

    otto
     
  8. MaximumChill

    MaximumChill New Member

    was dein TFT ist abgebrannt?
     
  9. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ohjeh.da muß ich lange suchen.
    Irgendwie war da was mit Jahreszahlen.

    Ps. Wie kam es zu dem Brand?
     
  10. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Weil das PRAm unter OS X weiterhin nötig ist für diverse Grundfunktionen des Rechners wie z.B. wenn man von einem anderen Volume starten will.

    Wir weiterhin dort eingetragen.

    Joern
     
  11. maceddy

    maceddy New Member

    Batterie ????????????????????

    war bei mir leer, da tauchten alle möglichen Datums auf.

    Gruß maceddy
     
  12. ottirevel

    ottirevel New Member

    jepp einfach abgefackelt. über dviator angesteckt und nach10 minuten stieg eine dicke rauchwolke auf! war aber nicht so schlimm, hab eh aus versehen 2 stück geliefert bekommen. der zweite funzt!
    ja, und nach dem abfackeln fing das problem mit adsl an. hab keine chance mehr reinzukommen. kommt dauernd die meldung: verbindungsskript ist fehlgeschlagen. hab alle einstellungen zig malüberprüft; gelöscht etc. keine chance....
    dann wollt ich pram löschen - nix....etc.
    und posten muss ich leider immer noch mit einer dose!!!!
    doch, abgesehen davon: von cd hochfahren ging vorher schon nicht!!
    hätte mir schon einen fachkommen geholt, nur....erstens gibts bei uns kein einziges fachgeschäft für apple und außer dem glaub, das ihr hier im forum eh die komptetenteren seit.
    otto
     
  13. macmiguel

    macmiguel New Member

    "Bitte halten Sie immer einen Feuerlöscher in der Nähe Ihres Macs.!"
    Mal wieder das Kleingedruckte nicht gelesen

    kmptnt snd wr llml
     
  14. ottirevel

    ottirevel New Member

    apfel-alt-o-f funzt auch nicht. es scheint als wäre es überhaupt nicht möglich, dass system von der cd zu starten. obwohls eine orig.cd ist (steh sogar drauf, mit "c" von cd starten.

    ich hab das doch richtig verstanden? beim start apfel-alt-o-f?
    ärgerrrrrrrrrrrrrrr
     
  15. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Hat der Brand möglicherweise was am rechner zerstört?

    Wie hast Du eigentlich den Rechner installieren können,wenn schon vorher die Install CD nicht funzte?

    Irgendwie merkwürdig?
     
  16. ottirevel

    ottirevel New Member

    hab den rechner gebraucht gekauft. da war schon alles installiert. aber irgendwie.....ich kann den in die tonne treten oder? kann am system ja überhaupt nix mehr machen?
     
  17. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    von der InstallCD kannst du nicht starten.Laufen andere CDs im Rechner?
    Ist das wirklich eine Original CD von Apple oder eine gebrannte?
     
  18. ottirevel

    ottirevel New Member

    es laufen auch andere cd´s am rechner. und die cd ist eine originale. hab zwar 10.1.5 installiert, aber die cd ist 10.0.4
    aber das muss doch egal sein.
    wenn ich mit "c" hachfahre wierd nur der monitor grau und es tut sich nix mehr
     
  19. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ganz und gar nicht.Dir fehlt die Upgrade CD 10.1 ohne die läuft bei Dir garnichts.
    Frage mal denjenigen,von dem Du den Rechner gekauft hast,ob er diese noch hat.

    Kein Wunder,das Du nicht von der CD starten kannst.
     
  20. ottirevel

    ottirevel New Member

    ich kann aber von der 9.2.2 auch nicht von der cd starten????
    das kann doch nix damit zu tun haben, dass ich den pram nicht löschen kann?
     

Diese Seite empfehlen