Preferences:div. Menüs öffnen nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mac-bitch, 4. November 2002.

  1. mac-bitch

    mac-bitch New Member

    Good morning:
    Jetzt ärger ich mich schon das ganze WE damit rum...aaargh...:
    Wenn ich in den Preferences Menüs wie z.B. Date and Time, oder Startvolume anklicke um die Menüs zu öffnen, geht das zwar allerdings bleibt es dann beim "Startfenster" mit dem Menü-Icon hängen (sprich das entsprechende Optionfesnter öffnet sich nicht) und irgendwann kommt der Sat1 Ball, die Preferences kann ich dann nur noch mit 3 Fingern beenden. In dem Task-Manager erscheint dann das Preferences-Programm rot, so als ob es noch arbeiten würde...
    any help on a lousy monday morning for me...?tia

    die mac-bitch
     
  2. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Ich dachte immer rote Schrift im Sofort-beenden-Programmchen wäre ein Hinweis auf einen Crash.
     
  3. mac-bitch

    mac-bitch New Member

    mmhm kann natürlich auch sein....hab ja keine Aghnung...*g*...abe warum crasht es denn nur dei ganze Zeit...??? hab meinem kleinen doch nischt getan...

    die mac-bitch
     
  4. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Habe immer noch keinen Tipp für dich. Aber warum ist die Sache bei dir denn in Englisch? Oder hast du das System auf Englisch gestellt?

    Die Kontrollfelder von OS X liegen alle in HD > System > Library > PreferencePanes

    Lustig: Da liegt sogar schon ein Bluetooth.prefPane drin, am Rande bemerkt.
     
  5. mac-bitch

    mac-bitch New Member

    tja wahrscheinlich weil english meine bevorzugte Sprache ist?!
    tja, unter MacOS 9 hätte ich ja einfach die entsprechende Preferences-Datei gelöscht, aber unter X ist die ja 1 MB groß und stellt wahrscheinlich das ganze "Menü" dar...:-(
    was mache ich bloß???*verzweifel*

    die mac-bitch
    PS das Bluetooth-Prefpane kann man auch schon benutzen...lol...ist nicht nur Zierde...:)
     
  6. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    > was mache ich bloß???*verzweifel*

    Äh & weiß nicht :(
     
  7. mac-bitch

    mac-bitch New Member

    vielleicht sollte ich einfach noch ein bißchen lauter heulen und schluchzen, um vielleicht die Hardware mit meinen Tränen zu erweichen....*ansappleherzappelier*.....:)lol

    die mac-bitch
     
  8. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Verschieb die Prefs-Datei an einen anderen Platz, so kannst Du sie im Zweifel zurücklegen, wenn's nix hilft&
     
  9. mac-bitch

    mac-bitch New Member

    du meinst in den User Pref Ordner?

    die mac-bitch
     
  10. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Nein, ich meine STATT Löschen AUS dem User/Lib/Prefs-Ordner z.B. IN den Desktop-Folder verschieben. Das musst Du machen, während die Systemeinstellungen NICHT aktiv sind. Dann startest Du die Sysprefs neu und kuckst mal. Wenn Du die wieder beendest, werden neue Prefs angelegt. Hat sich nichts geändert und Dein Prob besteht weiterhin, dann kannst Du die vom Desktop wieder in den Prefs-Ordner verschieben (ist wahrscheinlich aber nicht nötig).
    Vorher:
    Teste mal, ob Du mit einem anderen User die gleichen Schwierigkeiten hast. (Kannst auch einen neuen Testuser anlegen.) Falls ja, dann liegt das Prob nicht auf User-Ebene sondern höher.
    Dann könntest Du mal in den /Startvolume/Library/Caches-Ordner schauen und uns erzählen, ob da was Lustiges drinliegt.
     
  11. mac-bitch

    mac-bitch New Member

    hui hört sich auf jeden Fall schlau an...:) und gut noch dazu...

    werde ich heute abend zu Hause mal probieren->danke schon mal; ich hoffe das ich morgen keine Witze erzählen muss...hahaha

    die dankbare mac-bitch
     
  12. Taleung

    Taleung New Member

    Hi,

    sometimes I had that same problem... but couldn't figure out why...

    Am besten hat immer ein Neustart geholfen, dann gings, bzw. hab jetzt mal von der OS X CD gesrtartet und Disk Utility laufen lassen... es hat ein paar Kleinigkeiten gefunden. Evtl. hat es daran gelegen.

    gruss....peter

    PS Jaguar, english version
     

Diese Seite empfehlen