Preis-Leistungs-Verhältnis bei G3 PB!?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Decoder, 17. März 2003.

  1. Decoder

    Decoder = Mindcracker @ Home

    Hallo,
    mich würde eure meinung bezüglich des Preis-Leistungs-Verhältnisses bei den G3 PB interessieren!

    um genauer zu sein:

    ist ein G3 PB Pismo 400mhz 750,- euro wert??

    möchte vor allem surfen, ab und zu mit photoshop und co arbeiten und OSX verwenden.

    gruß
    decoder
     
  2. netmikesch

    netmikesch New Member

    hallo!

    ich bin erst seit ein paar tagen "auf pismo" und bin schlicht begeistert!
    performance mäßig steht es meinem imac 700 15" mit über 700 MB Ram nicht sonderlich nach - natürlich unter os x
    (das pismo hat "nur" knapp 400 MB ram)

    bezüglich des preises: ich finde 750 ¬ durchaus okay.
    das teil lässt sich verhältnismäßig leicht erweitern und bietet ein ziemlich gutes set an schnittstellen. weiterer vorteil: robust und eher unempfindlich!
    dazu das grosse display...
    meine empfehlung: greif zu! der preis ist i.o.!!!

    sollte es sich um die minimale ausstattung handeln, was HD und RAM angeht, kannst du ja vielleicht noch 50 ¬ runterhandeln.

    viel spass damit!
     
  3. Decoder

    Decoder = Mindcracker @ Home

    hört sich ja schon mal gut an! ;)

    und (da ich nach einem blick auf meine finanzen meine ansprüche ein bisschen senken muss! ;)...wie sieht es denn mit einem LOMBARD aus?

    genauer:
    G3 333mhz für ca. 650-700 euro

    gruß
    decoder
     
  4. netmikesch

    netmikesch New Member

    auf 50 - 100 euro sollte es dir (wenn möglich) dabei nicht ankommen finde ich. das pismo ist bezgl. prozessor + bus schneller und bietet auch noch firewire+standardmäßig ne größere HD ...und bei ebay gibts die lombards auch noch billiger
    (im gegensatz zum pismo, welches mit 700 750 euro ein vergleichsweise günstiger ebay preis wäre, sofern nicht die minimal ausstatung gemeint ist)
    also auf zum pismo-kauf!
     
  5. netmikesch

    netmikesch New Member

  6. dawys

    dawys New Member

    auf jeden Fall zugreifen
    Pismo hal alle wichtigen schnittstellen, lässt sich auf G4 500 oder G3 800 MHz (Powerlogix 259,- bzw. 359,-) aufrüsten, problemlos um CDRW oder Combo erweitern (170,-), ist AirPort fähig und bei RAM Aufrüstung geht es bis zu 1 GB (im Gegensatz zu iBook's da ist 640MB Schluß)
    Festplattentausch ist auch problemlos.
    Ich selbst habe iBook 600, mein Bruder Pismo, manchmal beneide ich ihn wenn er von Aufrüstugsplänen spricht.
     
  7. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    diese aufrüstungspläne sind doch eher spielerei - finde ich jedenfalls. das macht nur bei halbwegs aktuellen powermacs sinn. die notebooks haben eben einen langsameren bustakt, völlig veraltete grafikkarten und ein g4 500 ist auch nicht mehr wirklich schnell in zeiten von 1 ghz-powerbooks.
     
  8. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    diese aufrüstungspläne sind doch eher spielerei - finde ich jedenfalls. das macht nur bei halbwegs aktuellen powermacs sinn. die notebooks haben eben einen langsameren bustakt, völlig veraltete grafikkarten und ein g4 500 ist auch nicht mehr wirklich schnell in zeiten von 1 ghz-powerbooks.
     
  9. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    diese aufrüstungspläne sind doch eher spielerei - finde ich jedenfalls. das macht nur bei halbwegs aktuellen powermacs sinn. die notebooks haben eben einen langsameren bustakt, völlig veraltete grafikkarten und ein g4 500 ist auch nicht mehr wirklich schnell in zeiten von 1 ghz-powerbooks.
     

Diese Seite empfehlen