Preise für 2,5 Ghz Dual 970 ppc?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von chiwawa, 23. März 2003.

  1. chiwawa

    chiwawa New Member

    Wieviel denkt ihr würden Macs mit diesen neuen IBM Prozessoren kosten?
    Denkbar währe 1,8Ghz 2,5Ghz und dann nochmal das ganze Dual, das letze Mal als Apple 1999 ihre "neuen" Rechner vorgestellt hat haben die doch so 15.000 Dollar gekostet oder?

    Ich frage nur, weil ich evt. auf diese Rechner warten könnte, habe aber nur ca. 2500 ¬ habe, dummerweise habe ich aber das Gefühl dass das billigste Modell min 4000¬ kosten wird, oder was denkt ihr?
     
  2. Imothep

    Imothep New Member

    Also, die Dual-Variante halte ich für wenig realistisch. Apple hat schon mit den jetzigen G4 in Dual-Ausführung genug Probleme mit der Kühlung, der 970er soll dem G4 da um nichts nachstehen!

    Aber ich würde mir darum jetzt noch keine Sorgen machen, bis die IBM wirklich in Apple-Rechnern verfügbar sind werden noch einige Monate vergehen... (leider).

    An deiner Stelle würde ich noch etwas Sparen, dann Zahnbürste und Freundin packen und für ein Monat in die Karibik auf Urlaub!
    ;-)
     
  3. chiwawa

    chiwawa New Member

    Ich halte es mit meiner "Dose" nicht länger aus, hatte schon Vier davon (Pentium 2,Duron,Duron,Athlon), angefangen bei Windows 98 bis hin zu XP.
    Ich bin schön physisch geschädigt von diesen Höllenmaschinen, auch ab und an Linux hilft da nicht mehr, da muss ein Mac her.
    Mich interresieren die Preise deswegen, stellt euch mal vor Apples neue PowerMacs würden annähernd soviel kosten wie jetzt, dann würde ich mich tot ärgern;-(

    PS: Kann man einen PowerMac @ 1,25 Ghz eine Woche ohne Pause anlassen?
     
  4. BlingBlongs

    BlingBlongs New Member

    lol!

    Warum sollte man einen PowerMac oder iMac oder wie auch immer nicht ne Woche anlassen können?

    Mein PowerMac läuft immer soweit er nicht kaputt ist oder ich im Urlaub bin! Genauso wie mein süsses kleines iBook! Naja, das läuft auch im Urlaub aber eher seltener! :)

    Keine Sorge!

    Woher willste wissen, dass ein Mac Dich nicht genauso physisch schädigt?

    Aber stimmt schon, Win hat mein Leben auch schon um ca. 5 Jahre verkürzt! Von 95 bis XP!

    BB
     
  5. chiwawa

    chiwawa New Member

    Man kann ein Ibook bzw. das 12" Pb eine Woche anlassen???
     
  6. kmike

    kmike New Member

    Hi Leute,

    also ich habe mich auf der CeBit mit Leuten von IBM unterhalten, da es ja hieß "watch the fastest PPC Server so far". Naja, das Ding war natürlich nicht sehen. Nix da, gab nur nen Prototypen und der war nicht auf der Messe. Ich also weiter gefragt wie es mit der Performance aussieht z.B. zum G4 1GHZ. Antwort war, "wir haben noch keine Tests gemacht", meiner Meinung nach lächerlich.
    So, dann erhielt ich aber die auskunft, dass der 970 er PPc schon an OEM´s ausgeliefert wird. Ich fragte an wen. Und siehe da man erwähnte Apple. Mein Schluß daraus war, dass die Leute bei Aplle schon ziemlich dolle damit rumbasteln. Vieleicht gibts die neuen Mac ja zu WWDC mit der Pather Veröffentlichung. Zwar keine Antwort auf die Frage aber vieleicht auch interessant ;)

    Na denn schönen Abend noch .....
     
  7. Borbarad

    Borbarad New Member

    Ja! Da guckste wa? Ist halt keine Dose.

    Zu PowerPC 970:

    Es wird ein Single Model geben und auch ein Dual. das ist durchgesickert von den Mainboard-Produzenten Anwärtern.

    Aber 2,5 wird es wohl nicht geben. Wahrscheinlich ein Single 1,8 GHz und ein Dual 1,9 - 2 GHz. Preislich werden die über den G4's liegen. Desweiteren werden Dual G4 PowerMacs beibehalten werden um das "niedrig" Preissegment zu füttern.

    B
     
  8. chiwawa

    chiwawa New Member

    Die WWDC ist doch im Juli oder doch im August?

    Vier Monate kann ich mich auch noch mit der Dose rumquälen, nur was währe dann mit den Preisen für so ein 1,8 Single, unter 3000¬ oder nicht?
     
  9. Borbarad

    Borbarad New Member

    Vielleicht gerade so eben. Ich würd es nicht erwarten. Rechne mit einem sehr gut ausgsatteten 1,8 GHz 970 Single für 3299,- bis 3499,-. Der Duali wird wohl nicht für unter 4500,- ¬ zu haben werden.

    B
     
  10. Borbarad

    Borbarad New Member

    Toll, dir haben sie etwas erzählt. Mir haben sie nur gesagt: Ist noch nicht fertig!

    B
     
  11. chiwawa

    chiwawa New Member

    Also das lässt mich wiederum darüber nachdenken ob den ein 1,25 Ghz Dual System nicht schneller sein könnte als ein 1,8 Ghz 970 Single?
     
  12. BlingBlongs

    BlingBlongs New Member

    Ist das wirklich so überraschend?

    Mein iBook lief letztens ca. 3 Wochen am Stück! Es ist auch kein Stück geschmolzen oder so!

    JaJa!

    BB
     
  13. mikropu

    mikropu New Member

    schitty!

    Ich würd ja auch warten auf die topneuen .... aber ich brauch doch os9 :((

    achherrje

    putte
     
  14. Krikri

    Krikri New Member

    hey, mein iMac läuft jetzt schon 4 monate ununterbrochen! den stell ich schon gar nicht mehr ab!

    kris
     
  15. Borbarad

    Borbarad New Member

    Nein! Einer wird definitiv schneller sein als ein Dual 1,42 GHz

    B
     
  16. Jan.Bochert

    Jan.Bochert New Member

    mein iBook läuft jetzt seit Sommer 2001 ohne Unterbrechung - wenn man von den Neustarts bei Systemupdates für Jaguar mal absieht. So siehts aus. Unter Unix-Rechner ansich keine ungewöhnliche uptime.
     
  17. Jan.Bochert

    Jan.Bochert New Member

    Hol Dir doch erstmal nen gebrauchten
     
  18. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    ich denke die preise werden nicht wesentlich teurer werden. rechne mal mit drei modelle (nur meine vermutung), kleinstes modelle bei ca 2000 ?, topmodell ca 4000 ?.
    apple muss ja auch versuchen, bei den profis wieder kaufanreize zu wecken, und wenn die hardware völlig überteuert ist, finden sie keine käufer.
     
  19. SRALPH

    SRALPH New Member

    das finde ich auch.

    RALPH
     
  20. chiwawa

    chiwawa New Member

    Wieviel denkt ihr würden Macs mit diesen neuen IBM Prozessoren kosten?
    Denkbar währe 1,8Ghz 2,5Ghz und dann nochmal das ganze Dual, das letze Mal als Apple 1999 ihre "neuen" Rechner vorgestellt hat haben die doch so 15.000 Dollar gekostet oder?

    Ich frage nur, weil ich evt. auf diese Rechner warten könnte, habe aber nur ca. 2500 ¬ habe, dummerweise habe ich aber das Gefühl dass das billigste Modell min 4000¬ kosten wird, oder was denkt ihr?
     

Diese Seite empfehlen