Preissturz bei Apple

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von iTommy, 28. Januar 2003.

  1. iTommy

    iTommy New Member

    Na da bekommt man ja richtig Kauflust wenn man die neuen Rechner- und Monitorpreise anschaut.
    Cinema Display fast 50 % billiger
    G4 1.25 Ghz fast 40%
    wow!!!!!!
    Wenn mir jetzt noch einer bestätigt dass mit dem Preissturz auch ein Geräuschpegel-Sturz einher geht dann verkaufe ich meinen Blauweißen kram und schlage zu!
     
  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    man sollte sich bei den rechnern vielleicht auch die frage stellen, warum die so günstig geworden sind? riecht ein wenig nach ausverkauf, damit die lager leer sind wenn im sommer oder herbst die neuen prozessoren kommen.
     
  3. skydiver

    skydiver New Member

    habe gerade mal verglichen.
    Der "alte" Dual 1,25 hat bei Cyberport 2 MB L3 Cache je Prozessor.
    Bei Apple.de hat der jetzt "nur" noch 1 MB L3 Cahce je Prozessor.
    Desweiteren hat er nur noch eine 80 GB Platte und 256 MB RAM drin sowie kein Super Drive.
     
  4. dirkb2001

    dirkb2001 New Member

    Mir ist eben vor Schreck der Kaffee kalt geworden, habe mir vor ein paar Tagen gerade bei eBay ein 17"-Display (neu) ersteigert, mit dem festen Glauben, dass falls etwas Neues kommt, es nur neue Rechner sein können.

    Liege aber (Gott oder wem auch immer gedankt) nur 2 Euro über dem Apple-Preis; über die Preise der zahlreichen Versender mag ich mir jetzt keine Gedanken machen ...

    ... andererseits wird man wahrscheinlich immer, wenn man etwas Neues gekauft hat, ein paar Tage oder Wochen später das gleiche preiswerter bekommen.

    Andererseits werden die Cinema-Displays immer interessanter; im Moment aber leider jenseits meiner Preisvorstellungen ;-)))

    Grüße. Dirk
     
  5. Silent

    Silent New Member

    Kann ich gut verstehen ;-)

    Wenn man das teil doch nur an
    ein iBook anschliessen könnte.

    Würde mir glatt eins kaufen wollen.
     

Diese Seite empfehlen