Preisvergleich G5

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacBelwinds, 8. August 2003.

  1. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Mir ist gerade beim Vergleichen der aktuellen Webshops aufgefallen, dass ComSpot offenbar ein etwas problematisches Angebot unterbreitet, bei dem man ein Lesitungsmerkmal leicht übersehen könnte:

    http://webshop.comspot.de/FMPro?-to...-Format=wsdtl.html&Katalog_Nr=PPC-25802&-Find

    Der G5 für 1.872 EUR enthält entgegen der Apple-Spezifikation nur ein Combo-Laufwerk (DVD/CD-RW, nicht DVD-R!). ACHTUNG, kann man da nur sagen. Der G5 mit Superdrive (DVD-R/CD-RW) kostet dort dann immerhin 2.149 EUR!

    Voller Schreck habe ich sofort das Angebot bei Cancom angeschaut (wo ich schon bestellt habe) und erleichtert bemerkt, dass die das Superdrive drin haben.

    Gibt es andere gute oder fragwürdige Anbieter?
     
  2. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    Einen wunderschönen guten Freitagmoorgen!

    Offenbach: 24°

    also, ich bin sehr froh, dass die den G5 ohne superdrive anbieten, weil ich damit (noch) nichts anfangen kann und so ne Menge Geld spare.
    ;)

    ps: bei mactrade lässt er sich auch so bestellen, auch ohne modem...
     
  3. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Ich verstehe nicht so ganz wo das Problem ist. Je mehr ich als Kunde die Möglichkeit habe, Komponenten die überflüssig sind, rauszuwerfen, desto besser für mich. Superdrives machen nicht überall Sinn, und bei Bedarf kann später ein aktuelleres Modell für wenig Geld nachgerüstet werden.
    Genauso findet man schon mal Macs ohne analoges Modem - um die Kosten zu senken.
     
  4. morty

    morty New Member

    ... und wer lesen kann ist klar im Vorteil
    bei den günstigen preisen ist immer etwas abespeckt, manchmal kein Modem, manchmal kein SD , alles Sachen, die nachher viel Geld kosten, wenn man sie dann doch benötigt, gerade ein Modem bekommt man nicht immer sehr billig hinterher ...

    grüße und viel Spaß mit dem G5
    ich hab ihn gesehen und auch schon bedient ... Hölle, das Ding ist GEIL !!!

    gruß, morty
     
  5. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    So einfach kommste mir nicht davon, mein Freund:
    Welchen G5, wieviel RAM, wie schnell?
    Los, sag schon...

    Ich geniesse gerade meine Soundsticks, sofern sich der Ventilator nicht in meine Richtung dreht... :)
     
  6. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    Vorfreude ist die schönste Freude ;-)
     
  7. morty

    morty New Member

    Dual 2 GHz
    2 GB Ram
    Vorserie, ca 6 Wochen alt, noch mit SW problemen
    Fotos per Mail möglich

    4 Transparenzen und Filme (matrix) gleichzeitig auf Bildschirm, bewegende !! ruckelfrei, bis 120 Frame pro sec !!! 30 % proz Auslastung

    Final Cut 4 in Echtzeit vorspulen, ruckelfrei !!!

    der 1,6 er soll ca 2-3 x schneller als mein Dual 867 sein

    dat Ding ist wirlich LEISE !!! sehr leise, so leise ist noch kein G4 gewesen und ich hatte schon auch den Dual 450 der recht leise war

    Aussehen ... wirklich wunderschön und sehr gut verarbeitet ...

    gruß, morty
     
  8. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    her damit!!! :D
     
  9. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Also ist auch der Morty jetzt am Grübeln?
    Schon bestellt?
     
  10. morty

    morty New Member

    nö, wenn dann kaufe ich danachfolgende Generation, ich möchte auf jeden Fall eine Doppelprozessormaschine haben und auch mahr als 2,8 GHz, eine Single möchte ich nie wieder haben, auch wenn die Programme jetzt größtenteils noch nicht drauf angepaßt sind, aber der nächste Rechner wird wohl länger stehen bleiben müssen.

    den 1,6 er kann man getrost auch vergessen, denn dort wurde an allem gespart und ist deshalb unsinnig, der 1,8 ist mir mit normaler Ausstattung dann einfach zu teuer, denn komplett wird der 2.500 € mind kosten

    gruß, morty
     
  11. Needles

    Needles New Member

    Apple will ja wegen der großen Nachfrage des Dual 2GHz ein weiteres Zwischenmodell mit 2*1.8GHz einführen, was nur 150 Euro mehr kosten soll als der single 1.8GHz
     
  12. morty

    morty New Member

    ie gut das Du da dann mehr weist, als der Applevertreter, denn den hatte ich aucg darauf angesprochen und der hat es rigoros dementiert
    auch über den preis von dem gerät wurde diskutiert, aber der ist dann so nah an dem großen, das es unsinnig ist und auch will Apple nicht zu viel Auswahl haben, denn damit würden die Verbraucher wieder unschlüssiger.
    Apple meint, das sie keinen Rechner ZUSÄTZLICH verkaufen, wenn sie auch eine weitere Dualmaschine anbieten, sondern nur etwas andere rechnerkonfigurationen verkaufen ... wer die Power benötigt, soll um Größten greifen ...

    wobei man nie weis, was sie machen

    vieles bestimmt der Markt, was kommt
     
  13. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Aber wenn er dann so "verkrüppelt" genauso viel kostet wie woanders mit Superdrive (etwa bei Cancom, da dann eben ohne Modem), ist das schon ärgerlich. Aber es soll doch jeder sein Geld da ausgeben, wo er möchte...
     
  14. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    ich würde es eher abgespeckt als verkrüppelt nennen,...

    Und dass man vor jedem Rechnerkauf Preise vergleicht ist ja wohl selbstredend, oder? Selbst schuld wer das nicht tut.. ;)
     
  15. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Einverstanden... ;-)
     
  16. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Auch im Apple-Shop kann man sich einen "verkrüppelten" G5 bestellen, der dann ebenfalls 230,-- € günstiger ist.
    Ich habe im G4 ein SuperDrive und benutze es so gut wie nie. Deswegen werde ich mir meinen G5 auch ohne bestellen (irgendwann nächstes Jahr oder so)
     
  17. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Ach, jetzt stellt Euch mal nicht so an:

    Ein G5 ohne Superdrive ist ja wie Macwelt ohne Premium!

    ;-)
     
  18. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    wie ist das eigentlich: ich hab mir erst grad letzten monat ein pioneer 105 4fach gekauft und in meinen G4/533 eingebaut. könnt ich jetzt einen G5 mit nur mit combo kaufen und das Superdrive dort einbauen? oder sind das ganz verschiedene bauweisen?
     
  19. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Vielleicht kann man sich bei einem Händler sogar noch das Combo-Laufwerk heraus rechnen lassen und dann das eigene Laufwerk in den leeren Schacht einsetzen. Die Laufwerke müssten ja kompatibel sein.

    Zurück zu meiner Ausgangsfrage: wo gibt es den G5 am günstigsten, bzw. wo kriegt man am meisten fürs Geld? Ich finde nach wie vor das Cancom-Angebot gut, sofern man kein Modem benötigt. Die Übersicht bei mac-kauf.de ist leider nicht mehr (noch nicht?) ganz aktuell, weil dort keine G5-Rechner für weniger als 2.000 EUR gelistet sind.

    @D-Stahl: brennst du keine DVDs, oder hast du noch einen separaten Brenner? Ich finde das - u.a. - am G5 gerade so beeindruckend, dass das Superdrive zum neuen Mindeststandard erhoben wurde. Wenn dann jetzt Anbieter das wieder ausbauen, muss man wirklich jedes Angebot doppelt und dreifach durchlesen.
     
  20. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Morty, ja was glaubst Du denn? Der Apple-Mann (wars der gute Holger Niederländer?) wird alles dementieren, auch wenn es morgen schon rauskäme. Ist doch klar, sonst hätte er ein ernstes Problem, wenn Du hier posten würdest "nächste Woche kommt noch ein zusätzlicher Dual". ;)
     

Diese Seite empfehlen