Preiswerter & zuverlässiger Mac-Händler

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von slownick, 9. Februar 2005.

  1. slownick

    slownick New Member

    Hi Leute,

    ich würde mir gern ein neues Powerbook zulegen. Nun frage ich mich welche Händler ihr so empfehlen könnt. Bei "Mac-Kauf.de" gibt es ja auch ein paar recht günstige, die nicht unbedingt schob so lange im Geschäft sind, wie cyberport, cancom, comspot und so weiter. Die Frage ist aber, ob sie auch Bestand haben, also auch in 2 Jahren noch existiren und auch guten Service und schnelle Lieferung bieten. So ein Powerbook kostet ja schon was (vor allem für mich als Student). Und da möchte man ja, das der Händler auch in ein paar jahren noch das ist, so dass man gegebenfalls garantie ha.
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Und du meinst jetzt, wir garantieren dir hier an Ort und Stelle die Existenz und den Fortbestand von cancom, cyberport, mactrade etc...?!? :klimper:

    Ich behaupte mal, die gibt's auch in 2 Jahren noch. Allerdings solltest du nicht bei Apple bestellen. Apple stirbt jedes Jahr. Garantiert. Seit gut 20 Jahren schon.

    :cool:
     
  3. kawi

    kawi Revolution 666

    => Cyberport
    Gründung:
    Februar 1998 in Dresden

    => Cancom
    Januar 1992 Gründung CANCOM als Systemhaus
    Januar 1993 Apple Autorisierung
    ...
    Mai 1998 Start des CANCOM WebShop
    ...
    http://www.cancom.de/unternehmen/CC_historie

    Also für mich gibt es BEIDE lange genug um davon auszugehen das sie noch etwas bestand haben sollten ;-)
     
  4. ihans

    ihans New Member

    Muß jetzt mal ein bisschen Werbung für Cancom machen...Habe mir letzte Woche Dienstag ein 12"PB 1,33Ghz Combo (Auslaufmodell) + 512mb RAM bestellt. Das ganze habe ich am Montag dann bekommen und 1287 Euro bezahlt!
    Hatte die Leute per email angeschrieben, wie es aussieht mit Auslaufmodellen, 30 min später wurde ich zurückgerufen!Haben mich auch gefragt, ob Firma habe oder Student bin, musste nur den Beleg des Studentenausweise hinfaxen und fertig! Juhu ist das PB geil!!!
     
  5. slownick

    slownick New Member

    wie jetzt ich verstehe euch nicht - ich meien doch das gerade cancom, gravis und so schon länger im geschäft sind und auch einen namen haben, es ging mir eher um die preiswerteren händler die das bei mac-kauf sonst noch so aufgelistet werden. Und da wäre es doch coll hier mal ein paar meinungen zu sammeln.
     
  6. leonard_shelby

    leonard_shelby New Member

    ihr seid vielleicht 'n paar nasen...

    naja, mit "schob" statt "schon" hat er euch ja auch 'nen ganz fiesen stolperstein in den weg gelegt...

    :party:
     
  7. ihans

    ihans New Member

    Hä?Erstma heißt das danke für eure tips...wer sagt das Gravis billig ist. Billig ist der Edu Shop von Apple, auch die anderen "großn" bietn Sonderpreise auf Ausluafmodelle und Studentenkram.
     
  8. Dino

    Dino New Member

    An diesem kleinen Missverständnis sieht man mal wieder, wie wichtig die richtige Interpunktion ist. Ich glaube, slownick meinte:

    Bei "Mac-Kauf.de" gibt es ja auch ein paar recht günstige, die nicht unbedingt schob so lange im Geschäft sind wie cyberport, cancom, comspot und so weiter. :rolleyes:

    Ein Komma an der falschen Stelle und der Sinn des Satzes ist auf den Kopf gestellt. Vielleicht OT, aber es zeigt, dass richtig zu schreiben nicht spießig ist, sondern der Verständigung dient.

    Dino

    Btw., ich empfehle Cancom.
     
  9. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    ..das komma war zwar falsch - der sinn ist jedoch der gleiche und kann eigentlich gar nicht missverstanden werden. zumindest wenn man die 48 rechtschreibfehler aussen vor lässt. :D :D macixus hat die frage doch auch richtig verstanden ..
     
  10. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    ich habe meinen mac (G5) bei mactrade bestellt.
    die BTO bestellung hätte keiner günstiger anbieten können als die.

    die firma gibt es aber meineswissens noch nicht lange.
    bedenken habe ich aber deswegen keine.
     
  11. Dino

    Dino New Member

    Nein. Ohne das Komma bedeutet die Frage, dass Cyberport, Cancom, etc. schon lange im Geschäft sind, andere dagegen nicht so lange wie diese vorgenannten. Und nach einer Einschätzung dieser anderen ist dann gefragt. Macixus hat die Frage so beantwortet, wie sie geschrieben, aber imho nicht gemeint war.

    Vielleicht sollte sich slownick dazu aber lieber selber äußern. Mir ging es nur darum, dass den Lesern das Verstehen und somit auch Beantworten einer Frage durch eine richtige Schreibweise deutlich erleichtert wird.

    Dino
     
  12. fruitcompany

    fruitcompany New Member

    du hast natürlich völlig recht - interpunktion ist halt nicht jedermanns stärke... macht aber nix, denn meist wird hier ja ganz ordentlich geschrieben und verstanden...
     
  13. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    nene ... macixius hat die frage mit witz und ein klein wenig ironie beantwortet. sei dir sicher er hat sie verstanden. aber die anderen haben sie auch verstanden. nur manchmal möchte man solche fragen halt nicht verstehen .. :D
     
  14. Dino

    Dino New Member

  15. fruitcompany

    fruitcompany New Member

    da schauste, gell? :D
     
  16. stefpappie

    stefpappie New Member



    sowas sowas sowas
     
  17. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    hast du den bus verkauft :D ;)
     

Diese Seite empfehlen