pressReady abgelaufen?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Jonathan, 11. Juni 2002.

  1. Jonathan

    Jonathan New Member

    Moinsen!

    Habe mir vor einem Jahr den HP 1220 CPS gekauft. Das PS steht für Postscript und besagt, dass bei dem Drucker das Programm PressReady beigelegt ist.

    Da auf meinem Neuen TiBo X drauf ist, hab ich die Frage, ob nun ads PressReady überflüssig ist, weil PostScript-Unterstützung im X inklusive ist, oder ob es - was ich glaube - einfach nicht weitrer entwickelt wird...
     
  2. Aschie

    Aschie New Member

    Hallo Jonathan,

    es ist tatsächlich so: PressReady wird nicht weiterentwickelt, also wird es wohl auch keine native Version für OSX geben. Auch wenn X PostScript kann, heißt das nur, dass man PDF machen kann und eine verbesserte Bildschirmdarstellung hat. Die einzelnen Druckertreiber sind davon unberührt. Wenn Du also weiterhin mit PostScript auf dem 1220er drucken willst, musst Du warten, bis es was Vergleichbares für OSX gibt oder in OS9 starten. Ich weiß jetzt nicht, ob PR im Classic-Modus unter X funktioniert, müsste man ausprobieren.

    Viele Grüße
     
  3. Jonathan

    Jonathan New Member

    Moinsen!

    Habe mir vor einem Jahr den HP 1220 CPS gekauft. Das PS steht für Postscript und besagt, dass bei dem Drucker das Programm PressReady beigelegt ist.

    Da auf meinem Neuen TiBo X drauf ist, hab ich die Frage, ob nun ads PressReady überflüssig ist, weil PostScript-Unterstützung im X inklusive ist, oder ob es - was ich glaube - einfach nicht weitrer entwickelt wird...
     
  4. Aschie

    Aschie New Member

    Hallo Jonathan,

    es ist tatsächlich so: PressReady wird nicht weiterentwickelt, also wird es wohl auch keine native Version für OSX geben. Auch wenn X PostScript kann, heißt das nur, dass man PDF machen kann und eine verbesserte Bildschirmdarstellung hat. Die einzelnen Druckertreiber sind davon unberührt. Wenn Du also weiterhin mit PostScript auf dem 1220er drucken willst, musst Du warten, bis es was Vergleichbares für OSX gibt oder in OS9 starten. Ich weiß jetzt nicht, ob PR im Classic-Modus unter X funktioniert, müsste man ausprobieren.

    Viele Grüße
     
  5. Jonathan

    Jonathan New Member

    Moinsen!

    Habe mir vor einem Jahr den HP 1220 CPS gekauft. Das PS steht für Postscript und besagt, dass bei dem Drucker das Programm PressReady beigelegt ist.

    Da auf meinem Neuen TiBo X drauf ist, hab ich die Frage, ob nun ads PressReady überflüssig ist, weil PostScript-Unterstützung im X inklusive ist, oder ob es - was ich glaube - einfach nicht weitrer entwickelt wird...
     
  6. Aschie

    Aschie New Member

    Hallo Jonathan,

    es ist tatsächlich so: PressReady wird nicht weiterentwickelt, also wird es wohl auch keine native Version für OSX geben. Auch wenn X PostScript kann, heißt das nur, dass man PDF machen kann und eine verbesserte Bildschirmdarstellung hat. Die einzelnen Druckertreiber sind davon unberührt. Wenn Du also weiterhin mit PostScript auf dem 1220er drucken willst, musst Du warten, bis es was Vergleichbares für OSX gibt oder in OS9 starten. Ich weiß jetzt nicht, ob PR im Classic-Modus unter X funktioniert, müsste man ausprobieren.

    Viele Grüße
     

Diese Seite empfehlen