Print Center

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Bathelt, 1. Januar 2002.

  1. Bathelt

    Bathelt New Member

    Einen Drucker in OSX zu instalieren ist sehr einfach, aber dessen Erweiterungen...

    Print Center / Menü: Drucker / "Drucker konfigurieren..." bleibt grau

    In meinem Fall heißt das, daß der Drucker (Ricoh 180) nur in der Basiskonfiguration erkannt wird, nicht jedoch die zusätzlichen Papierladen, Speichererweiterungen u.a.

    Unter OS9 gab es in der Auswahl den Knopf Einstellungen...

    Kann mir jemand weiterhelfen?

    Ciao Jörg
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Das liegt dann an den Treibern des Ricohdrucker.Die X-interne Ausrüstung ist nur ein Notbehelf.Such mal auf den einschlägigen Seiten deiner Druckerfirma nach aktuellen treibern für X.
     
  3. Bathelt

    Bathelt New Member

    Habs probiert - ohne Erfolg

    Verstehe allerdings nicht, warum dann "Drucker konfigurieren" im PrintCenter vorgesehen ist!?!

    Ist halt so bei Baustellen ;-)

    Ciao Jörg
     
  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Was haste ohne Erfolg probiert?Einen anständigen Treiber für X zu bekommen?

    Dann liegts aber nicht an Apple.

    Man kann schon froh sein,daß die sich die Mühe machen und selber was auf die Beine stellen,wenn die Anderen zu Faul sind ihre eigenen Geräte auf den neuesten Stand zu bringen.
     
  5. Bathelt

    Bathelt New Member

    Da geb ich dir schon recht - aber eine PPD Datei für einen Postcriptdrucker die unter OS9 funktioniert und unter OSX nicht ist schon seltsam.

    Kein Hersteller schreibt für jede Konfiguration seines Drucker eine eigene PPD Datei - also wird aufgelistet und abgefragt - in OS 9 in der Auswahl mit Einstellungen und in OSX eben nicht.

    Warscheinlich kenne ich mich zu wenig aus...

    Ciao Jörg
     

Diese Seite empfehlen