Printer Setup Utlity crasht bei neuanlegen?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von iLig, 4. Juli 2004.

  1. iLig

    iLig Member

    Hallo, auch nach dem ich gestern Panther völlig clean neu installiert habe kann ich meinen OKI 8im Drucker nicht mehr anlegen. Hatte davor auch schon Panther 10.3.4 installiert und keinerlei Probleme mit dem Drucker. Hab schon sämtliche Druckertreiber außer den Postscripttreibern wieder gelöscht. Jedesmal wenn ich die OKI Treiber installiert habe und die Schnittstelle (USB Parallel Cable) auswählen will schmiert das Printer Setup Utlity ab. Kann mit der Suche nix passendes finden. Hilfe!
     
  2. slownick

    slownick New Member

    also ich hatte mal Probleme mit meinem scanner, da hat es geholfen, das ich den treiebr einfach noch mal neu aus dem netz geladen habe, da evtl. irgendetwas beim ersten mal nicht stimmte - ka es hat auf jdeden fall geholfen. Dann, da du schon ne neuintsallation gamacht hast - scahu dir mal deine persönliches dateien an - da muss ja dann der wurm drinliegen (oder hast du etwas einene clean install gemacht?). gehe noch mal alle prefs und versteckte dateien durch und bequem dich evtl auch mal der suchfunktion im finder. Evtl hilft es ja.
     
  3. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Ich denke, der Drucker braucht – da USB - nicht nur die PS-Treiber, sondern auch einen USB-Treiber. Möglicherweise hast du diesen gelöscht.
     
  4. iLig

    iLig Member

    Hallo, vielen Dank! Aber, die OKI-Treiber hab ich natürlich installiert, wieder gelöscht, mir bekannte Prefs gelöscht, Treiber auch noch mal geladen von derr OKI Seite, nochmal installiert, alles mit Neustarts, usw. Ja, ich hab sogar das P-Ram gezapt;)
     
  5. iLig

    iLig Member

    Keiner eine Idee?
     
  6. iLig

    iLig Member

    Und noch mal hoch schieb.
     

Diese Seite empfehlen