Printer Sharing mit 2er Netzwerkkarte

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von klinger, 27. November 2002.

  1. klinger

    klinger New Member

    Folgendes Problem: Ich habe einen beigen G3 300 mit Mac OS 10.2.2 (nicht Serverversion!) der als Fileserver und Router dient. Internetzugang habe ich über die langsame interne Karte und für mein Netzwerk habe ich eine schnelle Asante-PCI-Netzwerkkarte. Jetzt möchte ich den Rechner für meinen HP Deskjet 1220 C als Druckerserver für Rechner mit Mac OS 10.2.2 und 9.0 verwenden - geht aber nicht. Er wird einfach nicht von anderen Rechnern erkannt.
     
    Ich glaube, dass es irgendwie daran liegt, dass Printcenter automatisch die erste im Kontrollfeld eingestellte Netzwerkkarte wählt (und das ist die interne), wenn ich die Kontrollfeldeinstellung aber umdrehe habe ich keine Internetverbindung. Hat jemand eine Lösung wie ich Printcenter sage welche Netzwerkkarte zu wählen ist oder gibt es andere Lösungen (möglichst auch für einen Mac OS 9.0 Rechner)?

    Bis jetzt habe ich den Lösungsvorschlag die Datei /etc/hosts umzustellen. Nachdem dort aber eine ganz andere Adresse steht, trau ich mich nicht.

    Hat jemand eine bessere Idee?

    Danke Klinger.
     
  2. Bathelt

    Bathelt New Member

    Systemeinstellungen / sharing / Dienste > Printer Sharing ist aktiviert ?

    Ciao Jörg
     
  3. klinger

    klinger New Member

    Danke für den Tip, ...aber Printer Sharing hatte ich eh schon aktiviert.

    Ich glaube, dass der Drucker für das Netz der internen Karte (also der falschen) freigegeben wird und deshalb kann man in meinem Netzwerk den Drucker nicht erkennen. Kann man da irgendwas umstellen (ohne dass ich meinen Internetzugang verliere)?

    Gruß Klinger.
     
  4. RaMa

    RaMa New Member

    hast du dem drucker auch ne richtige ip gegeben? sprich der rechner den drucker gar nicht findet?

    osx ist es normal egal wo was drannhängt..

    ich hab zuhause zweiverschiedene subnetze über eine netzwerkkarte laufen...das nur als beispiel...

    ra.ma.
     
  5. klinger

    klinger New Member

    ...scheinbar habe ich überhaupt keine Ahnung von MacOS X! aber wie gebe ich einem USB-Drucker eine IP-Adresse?

    ... und eine ganz andere Frage, wie machst du das mit den zwei verschiedenen Subnetzen???

    klinger.
     
  6. RaMa

    RaMa New Member

    oh der hängt per usb dran?? vertan..
    nix IP...
    richte den drucker über cups ein...

    printersharing reicht doch...

    der drucker hängt am server am usb port..
    der server geht per intern ethernet ist netz.. du greifst per 3rdparty ethernet auf den server zu zu? soweit richtig?

    deine netzwerkconfig am server sollte so aussehen..

    Umgebung: Automatisch

    dann brauchst du zwei netzwerk konfigurationen...
    Ethernet integriert -> deine einwahldaten zum provider...

    nummer 2:
    ethernet PCI (setze jetzt 08.15 IPS ein..)

    TCP reiter

    konfiguration manuell
    IP. 192.168.0.100
    subnet: 255.255.255.0
    router: leer
    DNS 192.168.0.1
    domain.com

    Appletalk
    Avtivieren

    Sharing Panel:
    Printer sharing ein
    filesharing ein
    internet sharing ein

    mit cups deinen drucker einrichten
    http://www.cups.org

    Client
    netzwerk
    manuell
    ip 192.168.0.10
    netz 255.255.255.0
    router 192.168.0.100
    dns 192.168.0.1
    domain.com

    Drucker
    hinzufügen
    ip(des servers) oder appletalk

    fertig...sol sollte es klappen auf die schnelle mal :)

    mit subnetzen gehts genauso bei mir zuhause:
    konfig 1 ethernet integriertI
    ip 192.168.0.1
    subnet 255.255.0.0
    router 192.168.0.10

    geht zum lasso server

    ethernet integriertII
    ip 192.168.0.2
    subnet 255.255.255.0
    router 192.168.0.10

    geht zum router und zum sql server...

    sprich der lasso server kommt nicht ins internet...

    dies nur kurz zu erkärung

    ra.ma.
     
  7. klinger

    klinger New Member

    Danke für die umfangreiche Auskunft! Hat zum Teil wirklich was geholfen,

    Von meinem MacOS X.2 Client kann ich jetzt wirklich drucken! (habe nur DNS-Server 192.168.0.1 und Domain-Namen domain.com eingestellt). Warum das so ist, wird mir ein Rätsel bleiben. AppleTalk mußte ich nicht aktivieren (bremst irgendwie das Netzwerk aus - habe ich so im Gefühl ;) ), meine FireWall ist an, und in Cups mußte ich auch nichts konfigurieren. Beim Client mußte ich nichteinmal DNS-Server und Domain-Namen einstellen.

    Bleibt nur mehr mein Rechner unter MacOS 9. Ich versuch einmal ein Update auf MacOS 9.2.1 (jetzt habe ich 9.0.4). Ich habe es jetzt mit FileSharing und AppleTalk versucht. Kein Erfolg! Ich habe auch USB Printer Sharing in der Classic Umgebung des Servers gestartet (Drucker wird brav angezeigt, leider aber wieder mit der IP-Adresse der falschen Netzwerkkarte). In welchen Feldern muß ich DNS-Server und Domain-Namen eingeben in der manuellen Einstellung tauchen diese Begriffe nicht auf?

    Also, danke nochmals für die Lösung unter MacOS X, vielleicht fällt ja noch jemanden etwas ein, wie ich aus MacOS 9 drucken kann.

    Gruß Klinger
     

Diese Seite empfehlen