Printersharing OS9 vs. OS X

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macfux, 25. März 2004.

  1. macfux

    macfux New Member

    Folgendes Problem:
    Am USB-Port meines PowerMac OS 9.2 hängt ein Tintenstruller. Jetzt habe ich den Drucker über USB-Printer Sharing im Netz freigegeben (Clients greifen per TCP/IP zu ist an) mit meinem Schleppi (OS 10.3.3) wollte ich nun den Drucker mal suchen, hab aber nix gefunden.
    OSX zu OSX geht einwandfrei. Ist da das 9er nicht mehr dazu in der Lage oder was, oder wie
    Gruß
    macfux
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    hast du einen Druckertreiber fürs X?
    Beherrscht der Drucker AppleTalk und ist das eingeschaltet?
     
  3. macfux

    macfux New Member

    Der Treiber fürs X ist installiert.
    Der Drucker hängt am USB-Port des 9er-Macs, welcher wiederum im Netz hängt. Ich weiß nicht mal obs "normale" Tintendrucker gibt die AppleTalk können.
    Mein Schleppi hat AppleTalk aktiviert, falls du das meintest...
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    War es im 9er nicht so, dass man die Druckerfreigabe für USB-Drucker in der "Auswahl" anlegen musste, dann wurde ein virtueller Netzwerkdrucker angelegt?
    Sorry, ist schon so lange her...

    P.S.: hing, glaub ich, auch vom Druckertreiber ab, ob diese Funktion verfügbar war...
     
  5. macfux

    macfux New Member

    Puuuuuhh, ja ich glaube mich dunkel erinnern zu können. Werd mal graben .....
     
  6. Tambo

    Tambo New Member

    Wenn wir schon dabei sind, habe bei einem kleinen macnetzwerk ein prob:

    5 x OS-9 macs, 1 x Panther/OS-9 mac, 5 Ethernet-Drucker.

    Booten die 9nermacs vor dem Panther/OS-9 mac--> Null Problemo. Fahrt jedoch der Pantermac - auch im 9 - vor dem OS-9mac Nr 3 hoch, so kann letzterer einen der 5 Drucker nicht finden. Er taucht in Auswahl gar nicht auf. Die TCP/IP-Adressen sind manuell vergeben....

    Kann mir das nur so erklären: Da der Panthermac vor einiger Zeit mal im Panther gebootet wurde, hat er sich via DHCP die TCP/IP Nummer des macs nr 3 geschnappt, und gibt sie nicht wieder her. Komisch jedoch, das Problem trifft auch auf wenn der Pantermac im 9 (manuelle TCT/IP-vergabe) bootet, und wie oben beschrieben, nur bei einem der 5 Drucker! AAArghh

    Werde den Pantermac mal auf 10.3.3 updaten.
     
  7. macfux

    macfux New Member

    Also, in den Panther-sytemeinstellungen kann man die DHCP-Lease erneuern, dann gibts ne neue Nummer. Wenn man die Adressen per Hand eingibt ist auch für den Panther aus mit DHCP.
    Netzwerkdrucker über TCP/IP (OS 9) gibts in der Auswahl sowieso nicht, sondern nur über das Druckersymbole-Dienstprogramm als Desktop Icon. Versuch's mal damit ob du dann den Drucker findest.
    Gruß
    macfux
     

Diese Seite empfehlen