pro 7: bericht über musik-download...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von frisco68, 22. März 2004.

  1. frisco68

    frisco68 New Member

    bericht auf pro 7 - zum thema "legale musikdownloads", drm, mp3-player

    "auch der schicke ipod von apple kann leider mit WMA-Files nichts anfangen und spielt - typisch Apple - NUR apples eigenes format aa... (weiß nicht mehr wie das heißt!)"

    soso - also mp3 kann er nicht abspielen - und WMA ist jetzt das neue standard-format - nur weil es einige legale musik-seiten in dem format zur verfügung gestellt wird??
     
  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    das würde ich mal an pro 7 schreiben, ehrlich gesagt.
     
  3. Borbarad

    Borbarad New Member

    Wie hiess die Sendung? Das muss mal den Pappnasen schreiben. WMA ist der letzte Dreck.

    Argh...

    B
     
  4. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Das ergibt sich ja schon fast von selbst, wenn eine Produktbezeichnung mit "windows..." anfängt, oder?

    :cool:
     
  5. frisco68

    frisco68 New Member

    hmm. mußte grad nachsehen - focus tv wars!
    grrrr...
    :angry:

    da fällt mir ein: vor einigen tagen auf irgendeinen kanal: gegenüberstellung von mehreren mp3-playern.... (keine ahnung mehr welche sendung)
    gewonnen hat ein 128 MB stick - 4 punkte wurden bewertet
    der hat bei preis/leistung ein PLUS bekommen - der iPod mit 15 GB (!!!!) ein MINUS!
    hallo??? der usb-stick hat auch über 100 euronen gekostet! da sollen sie doch mal bitte den preis pro MB berechnen - dies pappnasen!
    2 djs (die übrigens auf macs arbeiten) haben die teile getestet und den iPod eigentlich von der soundqualität für gut befunden (apple "wäre bekannt für qualität" war eine ihrer aussagen) - danach aber einen usb-mp3-stick für "besser" was den sound betrifft,bewertet : dafür gabs dann für den ipod das zweite MINUS!!! komisch komisch....
     
  6. lemming

    lemming New Member

    128mb? Da passen ja gerade mal 36 Songs drauf. also ganze drei Alben. Hmm... das da jeder MiniCD MP3 Spieler 328MB hat und mehr als das doppelte packt ist verwunderlich. Aber "testen" ist nicht gleich testen.
     
  7. Ziv-Zocker

    Ziv-Zocker New Member

    Die Sendung hab ich auch gesehen. Kam mir sehr..... :gruebel: ...gestellt vor...
    Aber das ist ja (leider) nichts Neues. Ehrliche Berichterstattungen in solchen Sendungen über Apple Produkte sucht man vergeblich bzw. darf man einfach nicht erwarten :angry:
     
  8. joerch

    joerch New Member

    die alte bei lokus-tv geht mir sowieso auf die eier...


    doofe pomeranze
     
  9. kawi

    kawi Revolution 666

    Ähem ... welches Apple eigene Format spielt er denn überhaupt? Mir ist kein Apple eigenes Format bekannt das der iPod spielt :)
    Sowohl MP3 als auch AAC sind offene und dokumentierte Industriestandards und Teil von MPEG2. Keins der beiden Formate ist ein "Apple only" Format und auch kein "Apple eigenes". Es gibt ein Apple eigenes DRM im AAC aber das ist wohl kaum das selbe ...
    => http://www.mpeg.org
     
  10. dasPixel

    dasPixel New Member

    Ich glaub das war "Planetopia" auf Sat-1
     
  11. Borbarad

    Borbarad New Member

    Schon längst gemacht. Warte auf ne Antwort von denen :D

    B
     
  12. joerch

    joerch New Member

    da wirst du wohl lange warten können...

    gib doch bitte mal die email adresse von den lumpensäcken ?
     
  13. maiden

    maiden Lever duat us slav

    na, deren Seite funktioniert ja prächtig. Unter "Archiv" kommt man da echt gut weiter.;(
     
  14. Borbarad

    Borbarad New Member

    Geht alles online :D

    http://www.prosieben.de/service/kontakt/

    Pro7 TV-> FocusTV

    B
     
  15. maiden

    maiden Lever duat us slav

    was stand denn nun genau drin in dem bericht, oder was genau wurde da gesagt?
    Weiß das denn jemand von Euch?
     
  16. frisco68

    frisco68 New Member

    klar - auf der website wird nur kurz "angerissen"
    den rest bitte schön brav per fax-abruf (kostenpflichtig) oder sms (kostet natürlich auch!) anfordern!
    wäre ja noch schöner, wenn man alles im iNet kostenlos nachlesen könnte!
    :angry:
     
  17. createch2

    createch2 New Member

    Also meiner Meinung nach wars nicht ganz so krass wie das eingangsposting:

    -es ging zweifelsfrei um DRM Files, von mp3 war bei keinem Player die Rede, gilt eh als vorraussetzung bei Portable-Playern

    -sinngemäß: "Der iPod spielt leider nur Files mit dem AAC STANDARD womit man im moment an den APPLEEIGENEN Musikstore gebunden ist der in Deutschland noch nicht verfügbar ist.

    Diese Darstellung ist für mich sehr wohl ein Unterschied zum Eingangsposting. Ich werd aber nicht von Focus bezahlt oder Pro7.
     
  18. frisco68

    frisco68 New Member


    MOMENT:
    den wortlaut hab ich mir sehr gut gemerkt:
    "der iPod von Apple spielt - TYPISCH APPLE - nur das Apple-eigene AAC-Format"
    das war ziemlich genau die Formulierung - vor allem wie das "typisch Apple" betont wurde!!
    WMA wurde als Quasi-Standard "hochgejubelt" (das interpretiere ich da jetzt mal rein)
     
  19. Multiuser

    Multiuser New Member

    und ich fand es auch nicht so krass.
    Mir hat gut gefallen, als er sagte, daß Apple dann mit seinem iTunes und dem iTunes Music Store der Welt vorgemacht hat, wie das geht. Damit kam dann endlich der bekannte "Apple Effekt":D Das kam mir richtig gut. Und der Typ hatte wohl seinen eigenen iPod auf dem Arbeitsplatz in nem Dock stehen. Das kam mir auch sehr gut. Dann zu den momentanen Konkurrenzangeboten, eigentlich nörgel, nörgel, nörgel bis auf einen akzeptabelen aber die Player, nörgel, nörgel, nörgel. Leider war dann der iPod auch bei.
    Ich denke, ich hab ganz gut aufgepaßt und es lag, zumindest bei mir nach dem Bericht die Frage in der Luft; Wann kommt endlich Apple mit Ihrem iTMS nach Deutschland, denn der momentane Nachteil des Formates beim iPod ist keiner, wenn Apple hier erstmal vertreten ist?

    Multi
     
  20. frisco68

    frisco68 New Member


    ja - sicher. aber das fällt einem macianer auf - die windoofler hören auf das was da erzählt wurde - und das war nun mal großteil schrott - in meinen ohren! vor allem, daß das WMA-format so hochgejubelt wurde....
    und zum apple-effekt. wie oft hat apple bitteschön was supergeniales erdacht bzw. den anderen vorgemacht? (newton etc.) und die anderen heimsten die lorbeeren ein und verkauften ihren nachbauten
    und das mit iTMS ist ja eben so, daß apple mit allen großen labels und plattenkonzernen in europa verhandeln muß - das ist sicher nicht so "leicht" wie in amiland. und wenn jetzt eben diese mit ihren eigenen download-shops kohle machen (wollen) ist fraglich, ob sie sich dann so schnell auf einen deal mit apple bez. iTMS einlassen.
    achja - gibts nix aktuelles wie es aussieht mit einem europa-iTMS????
    vor monaten war mal die rede von "frühling"....
     

Diese Seite empfehlen