Pro-Mouse im Eimer...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mac_the_mighty, 30. Juli 2002.

  1. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    so, heute hat mich dann beim täglichen netzwerkspielchen meine pro-mouse verlassen - scheinbar ein kabelbruch direkt hinter dem gehäuse. so ein mist! garantie ist natürlich seit ein paar monaten weg... jetzt hab ich nur noch meine zweit-mouse, die zum zocken allerdings nicht so geeignet ist.

    und 75-80 werde ich nicht für eine neue anlegen, das ist wie immer viel zu teuer für nur eine taste...
     
  2. D_A_N

    D_A_N New Member

  3. McMichael

    McMichael New Member

    hi!

    nimm dir eine logitech optical mouse: hat 3 tasten, ein rad, ist optisch, sieht cool aus uns gibts bei amazone.de versandkostetfrei um 25 euro ...

    lg iMike
     
  4. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    ne, danke, spricht nicht für qualität, diese spielzeugkabel...
     
  5. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    hatte ich mir auch schon überlegt... funzen die auch unter x mit dem scrollrad?
     
  6. airwalk

    airwalk New Member

    yep funzt problemlos unter x .. aber lad dir usb-overdrive runter .. geniales tool um die tasten so zu belegen wie du willst.
     
  7. McMichael

    McMichael New Member

    geht bussifein und das beste: für die standardsachen brauchst du keinen treiber ..

    lg iMike
     
  8. mkummer

    mkummer New Member

    Ich habe eine für sagen wir ¬ 35.- über (original Apple, schwarz, kaum gebraucht in originalverpackung...)

    mk
     
  9. petervogel

    petervogel Active Member

    da lobe ich mir doch die gute alte adb maus. die funzt seit 6 jahren ohne ermüdungserscheinungen;-))
    peter
     
  10. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Von denen hab ich auch schon eine getötet &
    Die hängt jetzt am eigenen Kabel stranguliert an einer Zimmerpflanze meiner ehemaligen Firma!
     
  11. mac67

    mac67 New Member

    die maus ist eh kacke!
    habe mir eine i optinet gekauft macally! ist super genial!
     
  12. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Die Mäuse von Logitec und M$ laufen gut auch unter X, da braucht es bei den 3TastenVersionen incl. Scrollrad nicht mal einen Treiber, aber hat den Vorteil das man der Maus ein wenig mehr Speed beibringen kannst (sonst ist die Umsetzung etwa 1:1 vom Tisch zum Bildschirm).
    Das KF von X ist da nicht der Hit.

    Joern
     
  13. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    ich hab auch noch eine wireless explorer optische von microsoft, die ist richtig gut und reicht zum arbeiten.
    nur zum zocken brauche ich wieder was schnelles - obwohl ich die kollegen in der ausbildung auch mit den alten fiesen runden mac-mäusen abziehe :)
     
  14. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    der ms-treiber ist schon recht komfortabel, da kann ich auch die sondertasten für jedes programm belegen, wie ich möchte - gefällt mir gut.
     
  15. fundig

    fundig New Member

    Wireless Explorer von MS hab ich auch, die geht unter 9.x und X genial. Aber, ohne jetzt gesteinigt zu werden, muß ich im Fll der MS- Mäuse mal den Service von MS loben!!!! Ich hatte mir die damals noch Kabelgebundene Explorer Maus von MS gekauft und die war nach 1 Jahr kaputt (Sensor defekt). Mit der Rechnung zum Händler, und der hat mir für lau die Kabellose gegeben. Begründung: MS Service sieht vor, das der Kunde im Garantiefall das gleiche Gerät oder (wenn nicht verfügbar) das nächst bessere Gerät bekommt. Die Kabel- Maus war nicht am Lager, also gab es für umsonst die Kabellose Maus :)
    Also Mäuse bauen kann MS, aber der Rest ist Schrott!!

    Jörg

    P.S.: Defekte Maus wurde nicht mal auf Fehler hin untersucht, ohne im Laden zu probieren gab es eine neue!!! Laden: Vobis ;-)
    Nich lachen, war nur ein Denkanstoß, für alle die, die schnell noch ihre Maus vor Ablauf der Garantiezeit "erneuern" wollen!
     
  16. gremlin

    gremlin New Member

  17. mac67

    mac67 New Member

    die maus ist eh kacke!
    habe mir eine i optinet gekauft macally! ist super genial!
     
  18. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Die Mäuse von Logitec und M$ laufen gut auch unter X, da braucht es bei den 3TastenVersionen incl. Scrollrad nicht mal einen Treiber, aber hat den Vorteil das man der Maus ein wenig mehr Speed beibringen kannst (sonst ist die Umsetzung etwa 1:1 vom Tisch zum Bildschirm).
    Das KF von X ist da nicht der Hit.

    Joern
     
  19. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    ich hab auch noch eine wireless explorer optische von microsoft, die ist richtig gut und reicht zum arbeiten.
    nur zum zocken brauche ich wieder was schnelles - obwohl ich die kollegen in der ausbildung auch mit den alten fiesen runden mac-mäusen abziehe :)
     
  20. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    der ms-treiber ist schon recht komfortabel, da kann ich auch die sondertasten für jedes programm belegen, wie ich möchte - gefällt mir gut.
     

Diese Seite empfehlen