Pro Mouse rädchen zu tief

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von kimbiana, 1. August 2002.

  1. kimbiana

    kimbiana New Member

    ich dachte immer dass die Pro Mouse so schlecht gleitet. jetzt habe ich gesehen, das das rädchen zum einstellen der Klickstärke voller schmutz ist.
    das rädchen ist in der "-" position zu tief und die maus sitz auf. wenn ich es jedoch in die mittlere oder "+" position drehe, schiebt sich die Maus gleich um welten besser!
    das ist doch nicht normal, hat sonst niemand das problem?
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    ???
    Mit dem Einstellrad veränderst du den "Klickwiderstand", aber doch nicht die Gleitfähigkeit...
     
  3. kimbiana

    kimbiana New Member

    hab auch nichts anderes gesagt.
    Das Rand verändert aber seine höhe wenn man es dreht. und bei mir ist es in der "-" poisition zu tief, so das es tiefer ist als die weisse gleitkante. Die maus liegt also auf dem Rad.
     
  4. apwischatwork

    apwischatwork New Member

    ...von der tiefergelegten Maus zur Offroad-Maus... :)

    Gruß, Apwisch
     
  5. Carsten

    Carsten New Member

    Ähnliches habe ich auch festgestellt. Die weiße Teflonauflage nutzt sich ab wodurch das Rad auf dem Mauspad schleift.
    Aber das gab es ja bei den Mäusen mit Kugel auch das sich die Gleitfläche abgenutzt hat.
     
  6. kimbiana

    kimbiana New Member

    Naja die Maus ist keine 2 Monate alt...
    und es war schon immer so (wie ich mich erinnern kann), ich habs erst jetzt gemerkt!
     
  7. macweibchen

    macweibchen New Member

    Hast wohl was anderes gesagt!!! ;)
     
  8. kimbiana

    kimbiana New Member

    hab ich nicht. etwas denken, dann versteht mans auch! :)
     
  9. kimbiana

    kimbiana New Member

    ich dachte immer dass die Pro Mouse so schlecht gleitet. jetzt habe ich gesehen, das das rädchen zum einstellen der Klickstärke voller schmutz ist.
    das rädchen ist in der "-" position zu tief und die maus sitz auf. wenn ich es jedoch in die mittlere oder "+" position drehe, schiebt sich die Maus gleich um welten besser!
    das ist doch nicht normal, hat sonst niemand das problem?
     
  10. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    ???
    Mit dem Einstellrad veränderst du den "Klickwiderstand", aber doch nicht die Gleitfähigkeit...
     
  11. kimbiana

    kimbiana New Member

    hab auch nichts anderes gesagt.
    Das Rand verändert aber seine höhe wenn man es dreht. und bei mir ist es in der "-" poisition zu tief, so das es tiefer ist als die weisse gleitkante. Die maus liegt also auf dem Rad.
     
  12. apwischatwork

    apwischatwork New Member

    ...von der tiefergelegten Maus zur Offroad-Maus... :)

    Gruß, Apwisch
     
  13. Carsten

    Carsten New Member

    Ähnliches habe ich auch festgestellt. Die weiße Teflonauflage nutzt sich ab wodurch das Rad auf dem Mauspad schleift.
    Aber das gab es ja bei den Mäusen mit Kugel auch das sich die Gleitfläche abgenutzt hat.
     
  14. kimbiana

    kimbiana New Member

    Naja die Maus ist keine 2 Monate alt...
    und es war schon immer so (wie ich mich erinnern kann), ich habs erst jetzt gemerkt!
     
  15. macweibchen

    macweibchen New Member

    Hast wohl was anderes gesagt!!! ;)
     
  16. kimbiana

    kimbiana New Member

    hab ich nicht. etwas denken, dann versteht mans auch! :)
     

Diese Seite empfehlen