Pro Speakers

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ken ishi, 28. Juni 2002.

  1. ken ishi

    ken ishi New Member

    N´ abend !

    Wer kann mir sagen ob die Pro Speakers des iMac G4 was taugen!? - hab den kleinsten und da sind die nicht dabei .Nun spiel ich mit dem Gedanken sie mir zu holen da die eingebauten Lautsprecher echt nicht viel hergeben.

    Thanx und Grüsse

    ken
     
  2. zeko

    zeko New Member

    Der eingebaute (Einzahl) Lautsprecher, meinst du wohl eher.
    Ich kann dir empfehlen - tu es!

    Wenn du Wert auf viel Bass legst, nimmst du die iSticks (mit dem Bass). Dies ist aber recht teuer - und wenn du ne Stereo-Anlage hast, purer Luxus. Die Pro Speakers geben aber einen extrem guten Klang und sehen noch gut aus. Wenn du nicht lange herumsuchen und studieren willst, welche sonst noch qualitativ gut sind - bevolge meinen Rat.
     
  3. ken ishi

    ken ishi New Member

    Danke zeko - werd Deinen Rat befolgen!!!

    ken
     
  4. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    ich würde selber die soundsticks nehmen (keine ahnung warum die oft isticks genannt werden), die klingen um welten besser als diese teuren und zudem klanglich bescheidenen pro speakers. "pro" ist da nur der preis.

    wenn stereoanlage vorhanden, würde ich den mac daran anschliessen.
     
  5. nos4r2

    nos4r2 New Member

    hallo,
    nach meinen beobachtungen (4x mal im laden) haben die pro speakers ein unerträgliches grundrauschen !?

    nach den bisherigen boxenanschaffungen kann ich auch nur empfehlen ein kabel für die stereoanlage zu kaufen.
    _c
     
  6. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    ist mir auch schon aufgefallen.
    liegt vielleicht auch daran, daß die pro speakers an ein verstärkermodul im mac angeschlossen werden - und das wird einfach nicht besonders toll sein.
     
  7. Radiostar

    Radiostar Gast

    Hi!

    Ich habe den iMac G4 Combo mit den PRO SPEAKERS und dem iSUB. Meiner Meinung ein klasse Gespann. Die Pro Speaker regeln den Hoehen und Mitten Bereich sehr gut und der iSub ist der Alptarum meiner Nachbarn! Benutze meine (nicht wirklich schlechte) Stereoanlage fast gar nicht mehr. Mit dem iTunes Equalizer kannst den Sound zudem noch recht gut einstellen!

    Mein ganzen Bekannten waren bisher immer sehr (SEHR!) angetan von dem iMac Sound System! ;-) Die wollten die Finger gar nicht mehr von den Pro Speakern und den iSub nehmen - muss danach immer die ganzen Fingerabdruecke abwischen!

    Ein Grundrauschen ist zwar vorhanden aber IMHO nicht wirklich schlimm! Ich sitze sehr viel an der Kiste und mich stoert es nicht - bei Musikwiedergabe hoerst Du es ja eh nicht!

    Gruesse,
    Radiostar
     
  8. zeko

    zeko New Member

    Wenn man genau hinhört (und auch wenn alles abgeschaltet) haben das die iSticks auch.
     
  9. zeko

    zeko New Member

    Wenn man dem Mac den Strom nimmt, was ich dem ganzen PC-Geräten mache, dann hört man nix mehr. :)
    Wobei ich eben die iSicks benutze und der iSub dazu (gestern ist mir der Name nicht eingefallen) extra noch Strom braucht und diesen an die iSticks weiter gibt.
    Hab ja so ne Steckleiste mit Ein/Aus Schalter.
     

Diese Seite empfehlen