Pro-Tastatur an Dose - funktioniert das?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von timmra, 11. Juli 2002.

  1. timmra

    timmra New Member

    Ein Freund von mir ist ganz begeistert vom Design dieser Tastatur! Würde er die an einer Dose nutzen können??
     
  2. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    ja einwandfrei bis auf die Tasten für Audio und CD Auswurf, getestet unter Win98/ME und 2000. Wie auch die ProMaus.

    Joern
     
  3. CChristian

    CChristian New Member

    Schööön! :)
    Muss man dann die Maus unterm Sensor kraulen, damit sie auch rechts klickt auf Zuruf?
     
  4. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Nö danimmscht die Flechs und teilscht die mausch, dann aus der dosenmaus die rechte taschte ausbauen und in die rechte hälfte der promausch einsetzen, ein klain wenisch bindedraht und dann gait datt.
     
  5. CChristian

    CChristian New Member

    Ja, da legs di nieda! Da kann ich das mit der Legofigur im Tiefschlafsarg mal direkt ausprobiern. *ggg*
     
  6. timmra

    timmra New Member

    Ein Freund von mir ist ganz begeistert vom Design dieser Tastatur! Würde er die an einer Dose nutzen können??
     
  7. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    ja einwandfrei bis auf die Tasten für Audio und CD Auswurf, getestet unter Win98/ME und 2000. Wie auch die ProMaus.

    Joern
     
  8. CChristian

    CChristian New Member

    Schööön! :)
    Muss man dann die Maus unterm Sensor kraulen, damit sie auch rechts klickt auf Zuruf?
     
  9. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Nö danimmscht die Flechs und teilscht die mausch, dann aus der dosenmaus die rechte taschte ausbauen und in die rechte hälfte der promausch einsetzen, ein klain wenisch bindedraht und dann gait datt.
     
  10. CChristian

    CChristian New Member

    Ja, da legs di nieda! Da kann ich das mit der Legofigur im Tiefschlafsarg mal direkt ausprobiern. *ggg*
     

Diese Seite empfehlen