Pro-Tastatur mit X Volumenregler

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von bobo, 3. Mai 2001.

  1. bobo

    bobo New Member

    Die Pro-Tastatur hat so nette Volumenregler rechts oben.
    Weis jemand wie man die in X mit einbinden kann?
    b.
     
  2. Sisco

    Sisco New Member

    Also seit ich das update 10.0.2 installiert habe klapps auch mit der
    Lautstärke.

    Gruß

    SISCO
     
  3. mkummer

    mkummer New Member

    ... aber nicht mit der Stummschaltung: diese taste ist seit 10.0.2 nicht mehr funktionierend. Neuer Bug...
    Michael
     
  4. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Solange ich das verdammte Laufwerk nicht reinfahren kann, kümmere ich mich gar nicht erst um Bugs mit der Stummtaste... und das mit nem neuen Mac...
     
  5. McMuehleck

    McMuehleck New Member

    Sorry mTm, bei mir (G4/400/Gigabit) ging die Schublade noch nie per Taste zu, die Lautstärke-Tasten + Stummschaltung gehen schon seit Anfang
    an! (OsX auf extra Platte).
     
  6. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Ist ja wirklich komisch...bei meinem G4 466, X auch auf ner zweiten Platte, geht das Laufwerk nicht zu - eigentlich sind die rechner relativ gleich. die stummtaste läuft, lauter/leiser auch...nur das Laufwerk will nicht...
     
  7. mkummer

    mkummer New Member

    Jetzt muß ich doch mal blöd fragen: die Taste heißt doch "Auswerftaste" und nicht "Laufwerk-Schließtaste" :))
    Aber im Ernst, weder unter 9.x noch unter X hat mein Pro Keyboard was anderes gemacht, als das LW zu Öffnen um die CD rauszutun. Es geht ja wohl auch in erster Linie ums Unmounten. (Der Auswurfknopf bei iTunes bewirkt beides. Vielleichtg sollte Apple mal diese Funktionalität nachliefern...)
    Michael
     
  8. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Nein, da muss ich Dir aber absolut wiedersprechen. Beim G4 Tower dient die Taste sowohl zum Auswerfen als auch zum Schliessen des Laufwerks! Und das läuft unter 9.1 einwandfrei. Es kann ja wohl nicht normal sein, das Laufwerk immer per Hand wieder reinzuschieben, bis die Elektronik den Rest macht. Und es ist wohl auch nicht so gedacht, daß sich jeder G4 - Benutzer nen stift schnappt, die Laufwerksblende runterknickt und den kleinen Knopf am Laufwerk drückt - erwachsene Menschen kommen da mit dem Finger kaum hin. iTunes für X konstant laufen zu lassen nur um das Laufwerk zu schliessen doch auch keine richtige Lösung, oder? Ich erwarte jedenfalls bei einem Computer, der kein Slot-Loading Laufwerk hat und über 4000,- DM kostet, daß sich das Laufwerk genauso komfortabel öffnen UND schliessen lässt wie bei jedem Billig-PC auf dieser Welt. Ist doch nicht zuviel verlangt...
     
  9. mkummer

    mkummer New Member

    naja, da widersprichst Du mir ja gar nicht. Natürlich sollte es so funktionieren. Tuts halt noch nicht. Und dass es geht, zeigt iTunes. Komischerweise gibts da noch keine PD-Lösung.
    Andererseits gibts derzeit sicher wichtigeres als gerade das Problem. Ich bin schon froh, dass der Knopf jede CD auswirft. Nachdem ich zum Rausnehmen der CD ohnehin mit der Hand hinmuß, kann ich den Schacht auch gleich "zudrücken"
    mfg Michael
     
  10. Carsten

    Carsten New Member

    Stimmt, solange man die CD noch mit der Hand einlegen muß, kann ich auch die Lade vom CD-ROM schnell mit der Hand zudrücken. Vor allendingen ist das schneller erledigt, als erst auf der Tastatur die Taste zu drücken und dann noch zu warten bis die CD gemountet wurde.
    Zugegeben an jedem Aldi PC ist die öffnen/schließen-Taste am CD-ROM leichter zu erreichen, als am G4 aber praktisch ist die unter der Lade auch nicht angebracht.
     

Diese Seite empfehlen