Pro Tools startet nicht mehr! Hilfe!!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Muenki, 8. Mai 2006.

  1. Muenki

    Muenki New Member

    Hallo Mac-Freunde,
    normalerweise habe ich in vielen Threats immer Lobgesänge auf Pro Tools als Produktionsprogramm gesungen, jetzt habe ich nach vielen Jahren das erste enstzunehmde Problem:
    Ich benutze Pro Tools LE 6.2.3 auf meinem Powerbook G4 mit der M-Box 1.
    Heute beendete ich eine Aufnahme und plötzlich ergraute der Bildschirm und ich wurde zum Runtergefahren aufgefordert. Nach einem Neustart lies sich mein Pro Tools nicht mehr öffnen. Das Programm startet, bis die Befehlleiste erscheint, doch das Edit-Fenster erscheint nicht. Der Mac-Ball dreht sich, bis mein Mac Pro Tools "unerwartet" von alleine schließt, oder ich es sofort beenden muss. Hier wird angezeigt, dass Pro Tools 6.2.3 nicht mehr reagiert.
    Ich habe die Rechte repariert, alle Preferences gelöscht, Pro Tools deinstalliert und alle PT-Datein soweit mit Spotlight gefunden, im Papierkorb gelöscht. Nach Neuinstallation das gleiche Problem.
    Die M-Box funktioniert aber einwandfrei in Verbindung mit I-Tunes etc.
    Woran kann das liegen? Über Hilfe oder Linktipps würde ich mich sehr freuen,
    danke und Gruß in die Runde!
     
  2. Hellcat

    Hellcat New Member

    Ich schätze mal dass du auf Tiger unterwegs bist...


    Hier gibts das Update.

    Versuch das mal!
     
  3. Muenki

    Muenki New Member

    Danke Hellcat, das war tatsächlich das Problem.
    Weil ich immer fleißig mein Mac OS update, musste ich nun für 75 Euro Pro Tools LE 7.0 kaufen, und schon läuft alles wieder. Unfassbar - aber wohl leider üblich im prof. Softwaremarkt.
    Danke für die Hilfe!
    Btw., ein Wunder, dass meine 6.2.3-Version überhaupt nochmal unter Os 10.4.6 angesprungen ist... vielleicht hilft der Threat anderen Pro Tools Usern, denn ein gute deutsches PT-Forum fehlt leider im Netz.
     
  4. Hellcat

    Hellcat New Member

    Wundert mich auch, denn wenn ich versucht habe ProTools LE 6.7 zu starten, meldete er immer "Hardware user by another Application" obwohl nichts angesteckt war. Bei mir hat auf Tiger wirklich nur 6.9.2 funktioniert. Auf V7 bin ich noch nicht umgestiegen. Hab das mal kurz in Verwendung gehabt, aber da sind die Menüs komplett anders angeordnet, und Apfel-M ist von Mac OS überschrieben worden mit "minimieren". D.h. Mute Regions gibts nicht mehr.... Und solange ich das nicht beheben kann, werd ich so schnell nicht umsteigen.

    Aber fein dass es jetzt funktioniert!
     

Diese Seite empfehlen