pro und contra g4 1,25 single (os9 boot)

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von grischdo, 5. Juni 2004.

  1. grischdo

    grischdo New Member

    hallo macianer,
    habe leider immer noch keine entscheidung getroffen - stöhn...
    möchte zu hause meine dose gegen einen mac austauschen.
    mein herz und geldbeutel tendieren immer noch zum g4 1,25 single -
    wenn da nicht die verlockung des g5 wären - aber die viele kohle!!!

    was spricht für und gegen den g4? bin ich etwa mit dem g4 in 2 jahren der looser der nation, wenn alles auf g5 optimiert ist?

    pro g4:
    • könnte meinen dosen-arbeitspeicher evtl. verwenden;
    • das zip-drive (scsi) könnte ich mit einer scsi-karte weiter betreiben;
    • os9-boot - da ich mit os 9 "groß" geworden bin und weiß,
    was man daran hat;
    • virtual pc läuft sofort drauf, könnte meine dosen-progs
    weiter verwenden...

    pro g5:
    • es werden alle progs auf g5 optimiert;
    • bessere leistung auf lange sicht (64 bit);
    • besserer wiederverkaufswert - obwohl, verkaufen will ich dann
    eingentlích nicht mehr !?;
    • lärmentwicklung wesentlich besser;
    • ... was weiß ich...

    bei uns in der firma stehen 3 g5 2x2 GHz, sind echt schnelle teile,
    aber auch mit einigen problemen behaftet - die os 9-umsteiger schimpfen schon ein ganz schön!

    kann mir jemand aus der "patsche" helfen?
    bin seit monaten am überlegen und am abwarten, abwarten, abwarten...
    möchte endlich eine entscheidung treffen und vor allem mal "produktiv" am rechner arbeiten können, ohne über neue konfigurationen nachdenken zu müssen.

    gruß grischdo

    (ps: tschuldigung, habe schon einige forumsmitlieder schon "genervt" mit meiner unentschlossenheit...)
     
  2. Ganimed

    Ganimed New Member

    Wenn die Kohle ein ausschlaggebender Faktor ist, bist du mit dem G4 sicherlich gut bedient. (Zerwi wird das bestätigen können)
    Ich selber bin vom G5 auf einen iMac "abgestiegen", da die Sinne über die Geschwindigkeit gesiegt haben. Und ich muss sagen, dass ein 1,25 G4 Mac allemal kein langsames Teil ist.
    Zukunftsorientiertheit ist für mich sowieso kein Thema, da die Zeit mittlerweile so schnelllebig geworden ist, dass man kaum mithalten kann.
    Wenn du nicht unbedingt auf jede Sekunde Zeitgewinn angewiesen bist, würde ich dazu raten, die Sympathie entscheiden zu lassen.

    ;)
    ...aber Benchmarks machen trotzdem Spass!!
     
  3. Macziege

    Macziege New Member

    Moin,

    in deiner Situation würde ich mich mal auf dem Gebrauchtmarkt umsehen, hier zum Beispiel. Da kannst du eine guten und leistungsstarken G4 für eine günstigen Preis bekommen. Die meisten Anbieter lassen oft noch mit sich handeln. Damit wärest du für einige Jahre gut versorgt.
    Bis der G5 sich so richtig etabliert hat und die dafür nötigen Programme optimiert sind, dauert es noch einige Zeit. Erst dann scheint mir ein Umstieg sinnvoll.

    Der G4, ich habe den Dual 867 MDD mit 768 MB Ram, ist wirklich eine sehr gute Maschine. An deren Leistungsgrenze zu stossen, wird schon schwierig sein. Allerdings habe ich aufwändige Spiele noch nicht benutzt. Da sollten andere etwas zu sagen.

    Sicher ist der G5 zukunftsträchtiger. Aber wenn die nächsten Maschinen kommen, das wird noch in diesem Jahr sein, werden die jetzigen auch auf dem Gebrauchtmarkt günstig gehandelt werden.

    Ich wünsche dir eine glückliche Entscheidung.

    Gruß
    Klaus
     
  4. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    ch gehe mal davon aus, daß zukünftige Systeme (10.4) besser auf den G5 optimiert sein werden, im Moment sind ja eher die Profi-Apps von Apple die einzigen, die wirklic was aus dem G5 rausholen können. Zukünftige Software wird sich aber deutlich schneller auf dem G5 zeigen, schätze ich.
    Zum professionellen Arbeiten auf längere Zeit würde ich immer zum G5 raten, ganz egal wie schnell ein G4-Auslaufmodell auch scheinen mag.
    Wenn Geld der ausschlaggebende Faktor ist, dann nimm den G4.
    Wie schnell ein Rechner ist hängt natürlich auch immer davon ab, welche Programme laufen gelassen werden und wie der eigene Workflow aussieht. Wer Multitasking richtig ausschöpfen will und immer viele Programme gleichzeitig offen hat, merkt die Überlegenheit des G5 recht deutlich.


    "pro g4:
    • könnte meinen dosen-arbeitspeicher evtl. verwenden;
    • das zip-drive (scsi) könnte ich mit einer scsi-karte weiter betreiben;
    • os9-boot - da ich mit os 9 "groß" geworden bin und weiß,
    was man daran hat;
    • virtual pc läuft sofort drauf, könnte meine dosen-progs
    weiter verwenden... "

    -Dosen-RAM macht oft Probleme im Mac
    -Zip ist eine absolut tote Technik
    -SCSI im Mac ist seit OS X nicht mehr ganz so einfach, glaube ich, nicht alle Karten funzen problemlos
    -OS 9 ist seit Jahren ein totes System, für das weder Profi-Apps noch Updates kommen
    -Virtual PC kommt demnächst doch als G5-optimierte Version, oder? Bei der Langsamkeit die es bis jetzt hatte ist jedes Bisschen Mehrleistung doch bares Geld wert

    soweit meine bescheidene Meinung
     
  5. maz

    maz New Member

    in paar wochen sollten die neuen g5´s vorgestellt werden - damit fallen automatisch die preise für die aktuellen g5´s
    wenn du warten kannst ist das eine bessere lösung als jetzt einen g4 zu kaufen
     
  6. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Link für Dich:
    http://members.aol.com/apostrophs/

    ;-)
     
  7. adrianlanglauf

    adrianlanglauf New Member

    Sei nicht so hart, mac_the_mighty, wenn die Rechtschreibung eines Macianer's nicht 100% stimmt;-)

    Gru'ss,
    adrianlanglauf
     
  8. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Ne, zu hart bin ich nicht, aber darauf hinweisen, daß es falsch ist darf man schon, oder? Ist nämlich auf Dauer schmerzhaft zu lesen.

    Und wenn man es richtig macht, spart man sogar ein wenig Tipperei!
     
  9. mausbiber

    mausbiber New Member

    Die Seite ist geil :D - werd ich demnächst auch mal bei Bedarf verschicken..
     
  10. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Gute Idee, geht hinaus und verbreitet die Wahrheit unter den Unwissenden und denen die denken sie hätten die englische Sprache verstanden... :)
     
  11. grischdo

    grischdo New Member

    hallo macianer,
    habe leider immer noch keine entscheidung getroffen - stöhn...
    möchte zu hause meine dose gegen einen mac austauschen.
    mein herz und geldbeutel tendieren immer noch zum g4 1,25 single -
    wenn da nicht die verlockung des g5 wären - aber die viele kohle!!!

    was spricht für und gegen den g4? bin ich etwa mit dem g4 in 2 jahren der looser der nation, wenn alles auf g5 optimiert ist?

    pro g4:
    • könnte meinen dosen-arbeitspeicher evtl. verwenden;
    • das zip-drive (scsi) könnte ich mit einer scsi-karte weiter betreiben;
    • os9-boot - da ich mit os 9 "groß" geworden bin und weiß,
    was man daran hat;
    • virtual pc läuft sofort drauf, könnte meine dosen-progs
    weiter verwenden...

    pro g5:
    • es werden alle progs auf g5 optimiert;
    • bessere leistung auf lange sicht (64 bit);
    • besserer wiederverkaufswert - obwohl, verkaufen will ich dann
    eingentlích nicht mehr !?;
    • lärmentwicklung wesentlich besser;
    • ... was weiß ich...

    bei uns in der firma stehen 3 g5 2x2 GHz, sind echt schnelle teile,
    aber auch mit einigen problemen behaftet - die os 9-umsteiger schimpfen schon ein ganz schön!

    kann mir jemand aus der "patsche" helfen?
    bin seit monaten am überlegen und am abwarten, abwarten, abwarten...
    möchte endlich eine entscheidung treffen und vor allem mal "produktiv" am rechner arbeiten können, ohne über neue konfigurationen nachdenken zu müssen.

    gruß grischdo

    (ps: tschuldigung, habe schon einige forumsmitlieder schon "genervt" mit meiner unentschlossenheit...)
     
  12. Ganimed

    Ganimed New Member

    Wenn die Kohle ein ausschlaggebender Faktor ist, bist du mit dem G4 sicherlich gut bedient. (Zerwi wird das bestätigen können)
    Ich selber bin vom G5 auf einen iMac "abgestiegen", da die Sinne über die Geschwindigkeit gesiegt haben. Und ich muss sagen, dass ein 1,25 G4 Mac allemal kein langsames Teil ist.
    Zukunftsorientiertheit ist für mich sowieso kein Thema, da die Zeit mittlerweile so schnelllebig geworden ist, dass man kaum mithalten kann.
    Wenn du nicht unbedingt auf jede Sekunde Zeitgewinn angewiesen bist, würde ich dazu raten, die Sympathie entscheiden zu lassen.

    ;)
    ...aber Benchmarks machen trotzdem Spass!!
     
  13. Macziege

    Macziege New Member

    Moin,

    in deiner Situation würde ich mich mal auf dem Gebrauchtmarkt umsehen, hier zum Beispiel. Da kannst du eine guten und leistungsstarken G4 für eine günstigen Preis bekommen. Die meisten Anbieter lassen oft noch mit sich handeln. Damit wärest du für einige Jahre gut versorgt.
    Bis der G5 sich so richtig etabliert hat und die dafür nötigen Programme optimiert sind, dauert es noch einige Zeit. Erst dann scheint mir ein Umstieg sinnvoll.

    Der G4, ich habe den Dual 867 MDD mit 768 MB Ram, ist wirklich eine sehr gute Maschine. An deren Leistungsgrenze zu stossen, wird schon schwierig sein. Allerdings habe ich aufwändige Spiele noch nicht benutzt. Da sollten andere etwas zu sagen.

    Sicher ist der G5 zukunftsträchtiger. Aber wenn die nächsten Maschinen kommen, das wird noch in diesem Jahr sein, werden die jetzigen auch auf dem Gebrauchtmarkt günstig gehandelt werden.

    Ich wünsche dir eine glückliche Entscheidung.

    Gruß
    Klaus
     
  14. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    ch gehe mal davon aus, daß zukünftige Systeme (10.4) besser auf den G5 optimiert sein werden, im Moment sind ja eher die Profi-Apps von Apple die einzigen, die wirklic was aus dem G5 rausholen können. Zukünftige Software wird sich aber deutlich schneller auf dem G5 zeigen, schätze ich.
    Zum professionellen Arbeiten auf längere Zeit würde ich immer zum G5 raten, ganz egal wie schnell ein G4-Auslaufmodell auch scheinen mag.
    Wenn Geld der ausschlaggebende Faktor ist, dann nimm den G4.
    Wie schnell ein Rechner ist hängt natürlich auch immer davon ab, welche Programme laufen gelassen werden und wie der eigene Workflow aussieht. Wer Multitasking richtig ausschöpfen will und immer viele Programme gleichzeitig offen hat, merkt die Überlegenheit des G5 recht deutlich.


    "pro g4:
    • könnte meinen dosen-arbeitspeicher evtl. verwenden;
    • das zip-drive (scsi) könnte ich mit einer scsi-karte weiter betreiben;
    • os9-boot - da ich mit os 9 "groß" geworden bin und weiß,
    was man daran hat;
    • virtual pc läuft sofort drauf, könnte meine dosen-progs
    weiter verwenden... "

    -Dosen-RAM macht oft Probleme im Mac
    -Zip ist eine absolut tote Technik
    -SCSI im Mac ist seit OS X nicht mehr ganz so einfach, glaube ich, nicht alle Karten funzen problemlos
    -OS 9 ist seit Jahren ein totes System, für das weder Profi-Apps noch Updates kommen
    -Virtual PC kommt demnächst doch als G5-optimierte Version, oder? Bei der Langsamkeit die es bis jetzt hatte ist jedes Bisschen Mehrleistung doch bares Geld wert

    soweit meine bescheidene Meinung
     
  15. maz

    maz New Member

    in paar wochen sollten die neuen g5´s vorgestellt werden - damit fallen automatisch die preise für die aktuellen g5´s
    wenn du warten kannst ist das eine bessere lösung als jetzt einen g4 zu kaufen
     
  16. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Link für Dich:
    http://members.aol.com/apostrophs/

    ;-)
     
  17. adrianlanglauf

    adrianlanglauf New Member

    Sei nicht so hart, mac_the_mighty, wenn die Rechtschreibung eines Macianer's nicht 100% stimmt;-)

    Gru'ss,
    adrianlanglauf
     
  18. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Ne, zu hart bin ich nicht, aber darauf hinweisen, daß es falsch ist darf man schon, oder? Ist nämlich auf Dauer schmerzhaft zu lesen.

    Und wenn man es richtig macht, spart man sogar ein wenig Tipperei!
     
  19. mausbiber

    mausbiber New Member

    Die Seite ist geil :D - werd ich demnächst auch mal bei Bedarf verschicken..
     
  20. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Gute Idee, geht hinaus und verbreitet die Wahrheit unter den Unwissenden und denen die denken sie hätten die englische Sprache verstanden... :)
     

Diese Seite empfehlen