Pro7 Nachrichten

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Achmed, 11. Januar 2006.

  1. Achmed

    Achmed New Member

    Hats jemand gesehen? In den Nachrichten bei Pro7 oder wars RTL2 war ein Bericht über die neuen Macs. Ein Redakteur von der Macwelt hat seinen Senf dazu gegeben. Ich meinte zu hören das er sagte das windows xp auf den rechnern läuft.
    Stimmt das?
     
  2. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Wenn man Philip W. Schiller (Apple Senior Vice President of Worldwide Product Marketing) glauben darf - ja.
     
  3. DSLUser262

    DSLUser262 Member

    Bitte tut uns das nicht an.
    Ich finde es total blöd, dass Windows auf nem Mac laufen soll :(.
     
  4. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ich wüsste nicht warum ich XP auf meinem Mac laufen lassen sollte.
     
  5. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Wenn er das gesagt hat, war's bestimmt aus Unwissenheit und er meinte nicht das, was wir darunter verstehen. Er dachte dann wahrscheinlich, XP sei das primäre Betriebssystem...
     
  6. Achmed

    Achmed New Member

    Mir fällt grad ein das wenn windows auf dem imac läuft, dann läuft auch osx auf meinem ibm thinkpad im geschäft :)
     
  7. Mactory

    Mactory New Member

    Also ich persönlich würde mich freuen wenn XP auf dem neuen mac laufen würde.... Ich spiele hin und wieder gerne Spiele, und dafür ist Windows nunmal einfach besser... Außerdem sind da die Spiele billiger...

    Für alles andere würde ich natürlich weiterhin OS X benutzen....
     
  8. Convenant

    Convenant Haarfestiger

  9. Sluggahs

    Sluggahs Teilzeitschizzo

    Das hört sich für mich so an, dass sie nix dagegen machen werden, wenn irgendjemand auf die Idee kommen sollte, Windows für Intel Macs zu portieren.

    Aber angeblich soll Vista ja auf den IntelMacs laufen können. Naja, wers will. Ich benutz für die zwei Programme, die ich nur unter Windows laufen lassen kann lieber meinen AMD-Tower und lass meinen Mac einfach nur Mac sein.
     
  10. Murzel

    Murzel New Member

    Habe diese Sendung (Nachrichten) auch gesehen, und der Mitarbeiter von Macwelt (war es nicht so gar der Leiter der Testabteilung) sagte das man Windows auf diesem Rechner laufen lassen könnte.

    Hat mich auch gewundert, aber habe mich dann wohl doch nicht verhört.

    Murzel
     
  11. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Da die Intel-iMacs kein BIOS habe, klappts zumindest vorerst nicht mit der Installation. Aber das heißt nicht, daß es nicht geht.
     
  12. Sluggahs

    Sluggahs Teilzeitschizzo

    Sag ich doch. Irgendwer muss sich halt mal dran machen. Mal schauen was Microsoft demnächst so basteln wird, wenn sie schon sagen, dass jeder neue Computer, auf dem Windows läuft, gut für die ist...
     
  13. modders

    modders New Member

    apple will sich jedenfalls nicht wehren, steht in der macup. und mit vanderpool würde es sich ja anbieten mac os und win parallel laufen zu lassen...
     
  14. Macziege

    Macziege New Member

    Spekulationen über Spekulationen!

    Jobs hat eindeutig dazu gesagt: Wenn M$ für den neuen Chip ein Betriebssystem herausbringen will, oder ein bestehendes anpassen will, haben wir nichts dagegen."

    Das sagt doch impliziert, dass es im Moment kein Windows - System gibt, dass auf diesem Chip läuft. Oder?
     
  15. 7sleeper

    7sleeper New Member

    naja soweit ich aus den texten erkenne geht das noch ned, aber is mir auch relativ egal... hauptsache OSX gibts weiterhin. man kann ja nie wissen.

    solange man osx noch ned auf normale PCs installen kann gehts mir noch gut.
     
  16. Opa01

    Opa01 New Member

    Mir wäre es ziemlich egal, ob MS auf Apples läuft, wichtiger wäre mir, daß Apple nicht auf Windoof läuft.
    Damit würde sich Apple ein ordentliches Stück Hardwareabsatz versauen, denn ein Apple kostet ja immer noch etwas bis viel mehr als eine DOSe.

    Wartet ab und keep cool
     

Diese Seite empfehlen