prob. apple works 6

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von uqbar, 14. Dezember 2001.

  1. uqbar

    uqbar New Member

    ...so,nachdem man mir hier im forum gesagt hatte ,warum apple works nicht auf der 10.1-cd darauf ist,war ich doch erstaunt-beim kauf des i-mac war ja apple works 5 drauf-aber egal....gravis hatte mir nach meinem festplattencrash jedenfalls neu 9.04 und appleworks 6 aufgespielt.ich hatte mir von meinem 9-er system ein backup vom ordner "programme"(mit works 6.0) gemacht und wolllte es jetzt auf 10.1 mounten-der geschriebene text besteht aber nur aus buchstabensalat.

    habe ich damals vergessen einen ordner oder andere wichtige dateien mitzubrennen?
    fehlen noch wichtige programmteile und hilft ein update auf 6.2.?

    uqbar

    p.s.
    wo schiebt man denn unter 10.1 programme hin,die man nicht auf dem
    schreibtisch haben will???
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Vermutlich hast Du vergessen, die Sytemerweiterungen von AppleWorks einschl. der Schriften mitzubrennen. Da wird auch das Update auf 6.2 nicht helfen..

    Programme werden bei 10.1 immer in "Applications" installiert. Das Programmicon kannst Du dann in's Dock ziehen oder Du machst ein Alias davon und legst Dir das auf den Schreibtisch.
     
  3. uqbar

    uqbar New Member

    danke,das wird´s wohl gewesen sein -muß mir dann später works kaufen (schade).noch eine frage:
    wie muß ich texte in "Textedit" sichern,damit ich sie später in works6 öffnen kann?

    uqbar
     
  4. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Das Sicherste ist immer rtf (rich text format), das können alle Textprogramme - sogar Word ;-)
     
  5. uqbar

    uqbar New Member

    ...so,nachdem man mir hier im forum gesagt hatte ,warum apple works nicht auf der 10.1-cd darauf ist,war ich doch erstaunt-beim kauf des i-mac war ja apple works 5 drauf-aber egal....gravis hatte mir nach meinem festplattencrash jedenfalls neu 9.04 und appleworks 6 aufgespielt.ich hatte mir von meinem 9-er system ein backup vom ordner "programme"(mit works 6.0) gemacht und wolllte es jetzt auf 10.1 mounten-der geschriebene text besteht aber nur aus buchstabensalat.

    habe ich damals vergessen einen ordner oder andere wichtige dateien mitzubrennen?
    fehlen noch wichtige programmteile und hilft ein update auf 6.2.?

    uqbar

    p.s.
    wo schiebt man denn unter 10.1 programme hin,die man nicht auf dem
    schreibtisch haben will???
     
  6. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Vermutlich hast Du vergessen, die Sytemerweiterungen von AppleWorks einschl. der Schriften mitzubrennen. Da wird auch das Update auf 6.2 nicht helfen..

    Programme werden bei 10.1 immer in "Applications" installiert. Das Programmicon kannst Du dann in's Dock ziehen oder Du machst ein Alias davon und legst Dir das auf den Schreibtisch.
     
  7. uqbar

    uqbar New Member

    danke,das wird´s wohl gewesen sein -muß mir dann später works kaufen (schade).noch eine frage:
    wie muß ich texte in "Textedit" sichern,damit ich sie später in works6 öffnen kann?

    uqbar
     
  8. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Das Sicherste ist immer rtf (rich text format), das können alle Textprogramme - sogar Word ;-)
     
  9. uqbar

    uqbar New Member

    ...so,nachdem man mir hier im forum gesagt hatte ,warum apple works nicht auf der 10.1-cd darauf ist,war ich doch erstaunt-beim kauf des i-mac war ja apple works 5 drauf-aber egal....gravis hatte mir nach meinem festplattencrash jedenfalls neu 9.04 und appleworks 6 aufgespielt.ich hatte mir von meinem 9-er system ein backup vom ordner "programme"(mit works 6.0) gemacht und wolllte es jetzt auf 10.1 mounten-der geschriebene text besteht aber nur aus buchstabensalat.

    habe ich damals vergessen einen ordner oder andere wichtige dateien mitzubrennen?
    fehlen noch wichtige programmteile und hilft ein update auf 6.2.?

    uqbar

    p.s.
    wo schiebt man denn unter 10.1 programme hin,die man nicht auf dem
    schreibtisch haben will???
     
  10. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Vermutlich hast Du vergessen, die Sytemerweiterungen von AppleWorks einschl. der Schriften mitzubrennen. Da wird auch das Update auf 6.2 nicht helfen..

    Programme werden bei 10.1 immer in "Applications" installiert. Das Programmicon kannst Du dann in's Dock ziehen oder Du machst ein Alias davon und legst Dir das auf den Schreibtisch.
     
  11. uqbar

    uqbar New Member

    danke,das wird´s wohl gewesen sein -muß mir dann später works kaufen (schade).noch eine frage:
    wie muß ich texte in "Textedit" sichern,damit ich sie später in works6 öffnen kann?

    uqbar
     
  12. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Das Sicherste ist immer rtf (rich text format), das können alle Textprogramme - sogar Word ;-)
     
  13. uqbar

    uqbar New Member

    ...so,nachdem man mir hier im forum gesagt hatte ,warum apple works nicht auf der 10.1-cd darauf ist,war ich doch erstaunt-beim kauf des i-mac war ja apple works 5 drauf-aber egal....gravis hatte mir nach meinem festplattencrash jedenfalls neu 9.04 und appleworks 6 aufgespielt.ich hatte mir von meinem 9-er system ein backup vom ordner "programme"(mit works 6.0) gemacht und wolllte es jetzt auf 10.1 mounten-der geschriebene text besteht aber nur aus buchstabensalat.

    habe ich damals vergessen einen ordner oder andere wichtige dateien mitzubrennen?
    fehlen noch wichtige programmteile und hilft ein update auf 6.2.?

    uqbar

    p.s.
    wo schiebt man denn unter 10.1 programme hin,die man nicht auf dem
    schreibtisch haben will???
     
  14. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Vermutlich hast Du vergessen, die Sytemerweiterungen von AppleWorks einschl. der Schriften mitzubrennen. Da wird auch das Update auf 6.2 nicht helfen..

    Programme werden bei 10.1 immer in "Applications" installiert. Das Programmicon kannst Du dann in's Dock ziehen oder Du machst ein Alias davon und legst Dir das auf den Schreibtisch.
     
  15. uqbar

    uqbar New Member

    danke,das wird´s wohl gewesen sein -muß mir dann später works kaufen (schade).noch eine frage:
    wie muß ich texte in "Textedit" sichern,damit ich sie später in works6 öffnen kann?

    uqbar
     
  16. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Das Sicherste ist immer rtf (rich text format), das können alle Textprogramme - sogar Word ;-)
     
  17. uqbar

    uqbar New Member

    ...so,nachdem man mir hier im forum gesagt hatte ,warum apple works nicht auf der 10.1-cd darauf ist,war ich doch erstaunt-beim kauf des i-mac war ja apple works 5 drauf-aber egal....gravis hatte mir nach meinem festplattencrash jedenfalls neu 9.04 und appleworks 6 aufgespielt.ich hatte mir von meinem 9-er system ein backup vom ordner "programme"(mit works 6.0) gemacht und wolllte es jetzt auf 10.1 mounten-der geschriebene text besteht aber nur aus buchstabensalat.

    habe ich damals vergessen einen ordner oder andere wichtige dateien mitzubrennen?
    fehlen noch wichtige programmteile und hilft ein update auf 6.2.?

    uqbar

    p.s.
    wo schiebt man denn unter 10.1 programme hin,die man nicht auf dem
    schreibtisch haben will???
     
  18. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Vermutlich hast Du vergessen, die Sytemerweiterungen von AppleWorks einschl. der Schriften mitzubrennen. Da wird auch das Update auf 6.2 nicht helfen..

    Programme werden bei 10.1 immer in "Applications" installiert. Das Programmicon kannst Du dann in's Dock ziehen oder Du machst ein Alias davon und legst Dir das auf den Schreibtisch.
     
  19. uqbar

    uqbar New Member

    danke,das wird´s wohl gewesen sein -muß mir dann später works kaufen (schade).noch eine frage:
    wie muß ich texte in "Textedit" sichern,damit ich sie später in works6 öffnen kann?

    uqbar
     
  20. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Das Sicherste ist immer rtf (rich text format), das können alle Textprogramme - sogar Word ;-)
     

Diese Seite empfehlen