prob mit dem ie

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von raketenkopf, 1. Dezember 2002.

  1. raketenkopf

    raketenkopf New Member

    so....
    bin ich blöd oder warum will mein ie immer ins netz wenn ich seiten aufruf, die ich vor n paar minuten online gelesen hab....

    toll....muss n referat schreiben und heut abend kann ich net unbedingt ins netz....

    wollte die seiten durchsurfen und dann heut abend aus dem cache leben..aber er tuts ja net.....unter win konnte ich auch die seiten komplett speichern....auf X speichert der nur den link....

    brauche hilfe....und am besten bis 17:00

    danke
     
  2. Andrin

    Andrin New Member

    In welchem Format hast du die Seiten gespeichert?
    In HTML geht der Explorer ins Netz, um Bilder usw zu laden.
    Beim Webarchiv sollte es eigentlich gehen.

    gruss
    andrin
     
  3. iLig

    iLig Member

    Datei:Speichern unter / als webarchiv

    Optionen beachten!
     
  4. raketenkopf

    raketenkopf New Member

    mir wäre der cache lieber....ich hab keine lust 40 seiten zu speichern....

    geht das nicht
     
  5. Andrin

    Andrin New Member

    Nein, das geht nicht.
    Musst du abspeichern.

    gruss
    andrin
     
  6. raketenkopf

    raketenkopf New Member

    warum steht dann im ie unter einstellungen die letzten 300 besuchten webseiten

    also das is schwach find ich...unter win kann ich in den ganzen besuchten seiten schmökern ohne im netz zu sein
     
  7. Singer

    Singer Active Member

    Möglicherweise hilft es auch, die "Aktualisieren"-Funktion auszuschalten:

    Optionen -> Erweitert -> Cache -> Aktualisieren -> "nie"
     
  8. Andrin

    Andrin New Member

    Das ist der Verlauf, das mit den besuchten Websites. Der Cache
    ist wohl nur dazu da, die Ladezeit zu verkürzen, wenn eine Seite
    mehrmals aufgerufen wird, in dem er Bilder und so speichert.
     
  9. Andrin

    Andrin New Member

    Geht leider auch nicht.

    gruss
    andrin
     
  10. raketenkopf

    raketenkopf New Member

    na gut...dann gehts halt net....ein weiterer punkt der mich traurig stimmt......

    switchen hat nicht nur vorteiel ....hier im forum wird ja immer nur von der rosaroten macwelt geredet......also ich hatte bisher genausoviel schlechte erfahrungen mit macos als mit win 2000

    und xp is nicht der punkt....wenn dann nimmt man ein system das für firmen gebaut ist und nicht xp als semi-anfänger semi firmendingsbums...

    win2000 mit sp2 oder 3 is stabil wenn man nicht denk man müsste da scheiss mit machen.....

    und jeden tag gibt es mehr nachteile am mac....
    manche seiten meiner uni zeigt der ie für mac gar nicht erst an, andere falsch.....
    und dann das mit dem fehlenden offlinebrowsing......

    gibts einen browser der das kann...hab ie, icab mozilla und chimera.......wer weis was???
     

Diese Seite empfehlen