problem bei der Istallation von Mac OS X

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von maclupus, 5. August 2002.

  1. maclupus

    maclupus New Member

    Ich habe ein problem bei der Istallation von Mac OS X (10.1).
    Wenn ich von der CD boote, erschein nach kurzer zeit die Fehlermeldung:

    The istaller has unexspectedly quit...

    und der bootvorgang wird abgebrochen...

    Was soll ich tun ?

    Mein mac ist ein imac 400MHZ

    Über Hilfe wäre ich dankbar !!!
     
  2. kaefer

    kaefer New Member

    Hi
    Du hast doch sicher 9.2 oder sowas drauf. Starte ganz normal und installiere von dort aus das Syst.10.
    sollte eigentlich gehen.Pass nur auf, dass du nicht aus versehen die HD löschst.
    Kaefer
     
  3. maclupus

    maclupus New Member

    ja das system 9.2 ist auf der 2. partition. Aber die installation von 9.2 aus zu starten hilft leider auch nicht :-( !
     
  4. buergi

    buergi New Member

    Welche Firmware hast du installiert.
    Gruss Werner
     
  5. dumpfbacke

    dumpfbacke New Member

    glinkt warscheinlich a blöd. aber i glaub os9 musz auf der ersten partition sein. irgendwo hats da scho mal probleme in der hinsicht geben.
     
  6. charly68

    charly68 Gast

    genau du hast die falsche firmware drin. wo 9er system ist ist scheissegal.
     
  7. kaefer

    kaefer New Member

    da werden doch zuerst einige Tests gemacht, von wegen Speicher und so, wie weit kommst du denn da? Bist du sicher, dass du noch genug Patz hast.
     

Diese Seite empfehlen