Problem beim Einloggen nach Start von ext. HDD

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von streicher, 3. Mai 2008.

  1. streicher

    streicher New Member

    Hallo,

    vorhin habe ich mal wieder ein Backup mit CarbonCopyCloner gemacht. Hat auch alles ganz toll funktioniert, kann von der externen Platte auch booten, allerdings will mein mac nun, dass ich mich anmelde und akzeptiert Benutzername und Kennwort nicht. So ein Problem hatte ich noch nie, habe bereits an meinem alten G4 (mittlerweile G5) oft von der externen Platte gebootet. Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen?

    Grüße
     
  2. DominoXML

    DominoXML New Member

    Hi,

    normalerweise sollte CCC dies zuverlässig erledigen.
    Ich würde den Vorgang nochmals wiederhohlen.

    Ansonsten gibt es die Möglichkeit mittels System-DVD das / die Passwörter für die jeweilige Partition zurückzusetzen.

    Gruß

    Volker
     
  3. streicher

    streicher New Member

    Auch mehrmaliges klonen hat leider nix gebracht! Habe die Platte testweise auf eine andere Partition geklont, die lässt sich anstandslos starten...sehr seltsam! wenn ihr noch einen Tip habt, nur her damit.

    Könnte das evtl. mit irgendwelchen Einstellungen zu tun haben!? Wobei ich bisher nichts gefunden habe.
     
  4. TomPo

    TomPo Active Member

    Ich gehe mal von Leopard (10.5.x) als System aus, leider schreibst du nicht, welches zurzeit zum Einsatz kommt.
    Daher wäre es möglich, dass die Partition, über die sich nicht booten lässt, keine GUID Part.-Tabelle drauf hat. LEO besteht nämlich darauf, um starten zu können. Das Format lässt sich aus dem Festplatten-Dienstprogramm ersehen.
     

Diese Seite empfehlen