Problem(chen) mit iPod und G5 - aber auch nur manchmal *g*

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von danilatore, 21. März 2005.

  1. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    ich habe manchmal das problem dass mein iPod nicht sofort auf dem desktop erscheint wenn ich ihn per USB mit dem Mac verbinde. im systemprofiler taucht er aber auf. erst wenn ich ca 10 minuten warte erscheint er auf meinem schreibtisch.

    ( in den findereinstellungen habe ich natürlich auch ein häckchen bei festplatten CDs und iPods gemacht )

    :confused:
     
  2. Dr.Mabuse

    Dr.Mabuse Olivenölimporteur

    Du hast ja den neuen mini. Wie ist der denn so? Ich meine von der Akkulaufzeit? Und wie bist du sonst zufrieden? Bin nämlich auch am überlegen.
     
  3. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    @dani
    Aus mactechnews:
    Nach einem Bericht von iPodlounge gibt es Probleme bei der Erkennung von iPods unter iTunes 4.7.1 und dem neusten iPod shuffle Update. So wird der iPod shuffle bei einigen Macs an keinem USB-Anschluss erkannt, wenn man vorher das neuste Update auf den iPod shuffle installiert hat. Die nur sporadisch funktionierende Erkennung scheint nach dem iPod shuffle Update jedoch auch alle anderen iPods jeder Generationen zu betreffen. Weiterhin kann es passieren, dass der Mac bei Verwendung von iTunes und anderer Software mit Unterstützung für USB-Geräten einfriert, so dass nur ein Neustart über den Power-Schalter möglich ist. Ob die Probleme nun am iPod shuffle Update liegt oder vielleicht doch an iTunes 4.7.1, kann nicht genau gesagt werden.
     
  4. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    dank dir.
    kann man nur hoffen dass dieses problem bald gelöst wird.

    gruß dani
     
  5. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    die akkulaufzeit habe ich noch garnicht richtig getestet.
    wenn er aber voll aufgeladen ist kann ich den ganzen tag mukke hören.
    ansonsten bin ich auch sehr zufrieden.
    bei dem preis musst du unbedingt zuschlagen.
    der iPod shuffle steht ja in keinem verhältnis, preislich gesehen, zu dem iPod mini.

    kaufen, marsch marsch. ;)
     
  6. Dr.Mabuse

    Dr.Mabuse Olivenölimporteur

    Du hast schon recht. Denn wenn ich für einen shuffle mit 1 GB 149€ zahlen muss und für einen 4 Gb mini 182€ stimmt dsa Verhältnis nicht ganz.;)
     
  7. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Man sollte den Verwendungszweck des Shuffles nicht aus den Augen verlieren.
    Meine Tochter findet ihn megacool, man hat praktisch ein Kaugummipäckchen um den Hals hängen.
    desweiteren kommt hinzu, dass ihr Mac kein FiWi oder USB 2 besitzt, da ist der Shuffle 1 GB gerade ausreichend.
     
  8. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    naja, für 50euro mehr hast du viel mehr verwendungszweck.
    ich habe mir auch überlegt ob ich mir den shuffle holen soll aber für 50 euro 3GB mehr speicher und ein display .... das hat mich dann überzeugt.

    egal, deine tochter hat bestimmt viel spaß mit dem kleinen. :)

    gruß dani
     
  9. Desarea

    Desarea New Member

    @dr.mabuse

    wenn ich dieser logik folge und den 6ogb photo mit dem 4gb mini vergleiche (1:7 pro gb), dann stimmt das verhältnis auch nicht so ganz. und wenn ich die photo-pod-festplatte ins verhältnis setze zu einer 400gb-3,5"?? aber wer wollte sowas tragen? flash-speicher ist halt teuer und besonders kleine festplatten auch. ist aber nichts neues. innerhalb der produktpalette stimmen die verhältnisse schon und im wettbewerb eigentlich auch. und der shuffle geht ja gut weg...
    :D

    grüsse, eb.
     

Diese Seite empfehlen