Problem Digitalcamera "Traveler SX330Z"

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von yew, 22. Dezember 2001.

  1. yew

    yew Active Member

    ne 3,3 Megapixelcamera für 800 Mäuse echt super. Die Camera ist baugleich mit Soligor, Jenaoptik und noch ein paar anderen Modellen. Systemvoraussetztung am Mac mind. 8.6.
    Macht gute Bilder, hab nur das Problem, daß sich die Bilder von der Camera nicht auf den Rechner laden lassen, außer über den Import in ein Grafikprogramm und da auch nur Bild für Bild. Ein separates Lesegerät für die CF-Card wollte ich mir eigentlich nicht zulegen, wird aber vermutlich die letzte Möglichkeit sein.

    Als Schnittstelle ist ein Twain-Treiber dabei und die Camera hängt über USB am Rechner (alter 7600 mit USB-Karte).
    Von mehreren ausprobierten Grafikprogrammen funktioniert nur Photoshop LE ohne Probleme. Der GrafikConverter raucht sofort beim Import über die Twainschnittstelle ab und auch andere Programme machen keine gute Figur. Mit dem installierten Downloadprogramm "TWAINDA" bleibt der Download leider mittendrin stehen und geht nicht weiter.
    Der Internet-Support brachte bis jetzt auch noch keinen Erfolg.

    Wer hat von Euch ähnliche Probleme, bzw. wer von Euch Spezialisten hat noch ein paar Tippps auf Lager (ich glaub, ich lern' die neue Rechtschreibung nicht mehr ;-).

    Gruß yew
    und ein paar schöne Feiertage an Euch alle und wie ich immer gerne zu Weihnachten sage: "FETTE BEUTE!"
     
  2. Manfred

    Manfred New Member

    Die Zusatzkosten für einen CardReader kannst du dir sparen. Einfach schnell alles wieder fein säuberlich einpacken und zurück damit zu Aldi. Schließlich machen die groß Reklame mit ihrer Geld-Zurück-Garantie.
    Egal ob Jenoptik, Rollei, Maginon, Aldi-Traveler, Imaginäre Morgenröte ... alles original "Skanhex", einer On-Demand-Manufaktur aus Taiwan. Probleme mit der Anbindungssoftware sind bei diesem Kamertyp an der Tagesordnung (sowohl beim Mac, als auch unter Windows).
    kleines Beispiel von vielen:
    http://forum.macnews.de/forum/show?mid=90180.19014.-8546&JServSessionID=AAbSxG2pTH
    Nimm Aldi beim Wort!!

    Viel Erfolg und schöne Weihnachten
    Manfred
     
  3. yew

    yew Active Member

    ne 3,3 Megapixelcamera für 800 Mäuse echt super. Die Camera ist baugleich mit Soligor, Jenaoptik und noch ein paar anderen Modellen. Systemvoraussetztung am Mac mind. 8.6.
    Macht gute Bilder, hab nur das Problem, daß sich die Bilder von der Camera nicht auf den Rechner laden lassen, außer über den Import in ein Grafikprogramm und da auch nur Bild für Bild. Ein separates Lesegerät für die CF-Card wollte ich mir eigentlich nicht zulegen, wird aber vermutlich die letzte Möglichkeit sein.

    Als Schnittstelle ist ein Twain-Treiber dabei und die Camera hängt über USB am Rechner (alter 7600 mit USB-Karte).
    Von mehreren ausprobierten Grafikprogrammen funktioniert nur Photoshop LE ohne Probleme. Der GrafikConverter raucht sofort beim Import über die Twainschnittstelle ab und auch andere Programme machen keine gute Figur. Mit dem installierten Downloadprogramm "TWAINDA" bleibt der Download leider mittendrin stehen und geht nicht weiter.
    Der Internet-Support brachte bis jetzt auch noch keinen Erfolg.

    Wer hat von Euch ähnliche Probleme, bzw. wer von Euch Spezialisten hat noch ein paar Tippps auf Lager (ich glaub, ich lern' die neue Rechtschreibung nicht mehr ;-).

    Gruß yew
    und ein paar schöne Feiertage an Euch alle und wie ich immer gerne zu Weihnachten sage: "FETTE BEUTE!"
     
  4. Manfred

    Manfred New Member

    Die Zusatzkosten für einen CardReader kannst du dir sparen. Einfach schnell alles wieder fein säuberlich einpacken und zurück damit zu Aldi. Schließlich machen die groß Reklame mit ihrer Geld-Zurück-Garantie.
    Egal ob Jenoptik, Rollei, Maginon, Aldi-Traveler, Imaginäre Morgenröte ... alles original "Skanhex", einer On-Demand-Manufaktur aus Taiwan. Probleme mit der Anbindungssoftware sind bei diesem Kamertyp an der Tagesordnung (sowohl beim Mac, als auch unter Windows).
    kleines Beispiel von vielen:
    http://forum.macnews.de/forum/show?mid=90180.19014.-8546&JServSessionID=AAbSxG2pTH
    Nimm Aldi beim Wort!!

    Viel Erfolg und schöne Weihnachten
    Manfred
     
  5. yew

    yew Active Member

    Danke für die Antwort.
    Sowas wollte ich aber eigentlich doch nicht hören. Hat denn keiner von Euch etwas bessere Tipps auf Lager?

    Die Camera ist ja nicht schlecht, nur der Download macht Probleme. Mit einem CardReader sollte es aber dann doch gehen, oder warten da neue Probleme auf mich?

    Gruß yew
     
  6. Manfred

    Manfred New Member

    >Sowas wollte ich aber eigentlich doch nicht hören. Hat denn keiner von Euch etwas bessere Tipps auf Lager?<

    Lagerist hat keinen Warenbestand, bin ich geneigt zu sagen. Mein Tipp war folglich durchaus ernst gemeint. Aber vielleicht meldet sich ja noch jemand mit einer eleganteren Idee ;-)
    Mit dem CardReader solltest du keine Probleme haben. Infos hierzu in folgendem Thread:
    http://62.96.227.71/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=16039#110509
    oder hier
    http://www.hama.de/hama/servlets/Katalog?call=article&articleNr=46953
    oder hier
    http://www.macwelt.de/_news/200112/id11336.shtml

    Gruß manfred

    PS: Wie schnell ist denn der Bildaufbau bei TV-Wiedergabe? Manche Kameras brauchen mehrere Sekunden, bis das Bild scharf ist.
     
  7. hoffmicha

    hoffmicha New Member

    Hallo Yew
    Hab zwar eine Canon und keine Aldi Knipse aber ein Card Reader ist wirklich eine feine Lösung. Mein Tip: Schau bei eBay nach. Dort gibt es die Teile recht günstig. Ich habe für meinen knapp DM 60 bezahlt (neu).

    Frohes Fest
    Michael
     
  8. yew

    yew Active Member

    nur 'ne Knipse gesucht, mit der ich gute Bilder (u. a. viel Mega-Pixel) machen kann, am Rechner etwas nacharbeiten und dann ausdrucken kann. Die beigefügte Software (PhotoDeluxe) für den Mac war mir eigentlich egal.
    Der Bildimport über Photoshop LE funktioniert (bis jetzt jedenfalls) einwandfrei. Ich habe aber festgestellt, daß bestimmte Dateiinformationen (Datum, Focus, ...) dabei verloren gehen. Hab auch keine Möglichkeit gefunden, sie mit anderen Grafikprogrammen zu speichern.
    GC ist da anscheinen einige von wenigen, die das können.

    Nachträglich noch schöne Feiertage. Hatte leider die letzten Tage keinen Zugang zum Forum und wie ich sehe, die anderen auch nicht.

    Gruß yew
     

Diese Seite empfehlen