Problem: Druckaufträge gestoppt

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von AOlbertz, 7. Dezember 2002.

  1. AOlbertz

    AOlbertz New Member

    Moin,

    ich habe einen Epson Stylus 2100 der per FireWire an einen iMac G4 angeschlossen ist. Das System erkennt den Drucker, Sachen wie Düsentest sind möglich. Nur drucken kann ich nicht.

    Nach jeweils wenigen Sekunden werden die Druckaufträge gestoppt und bleiben es auch. Drücke ich auf Druckaufträge starten, passiert ebenfalls nur ganz kurz etwas, dann springt die Software wieder in den "gestoppt"-Modus.

    Kennt das jemand? Wie bringe ich das Gerät zum Drucken?

    Gruß
    Andreas
     
  2. Blaubeere

    Blaubeere Active Member

    Unter welchem OS denn?

    Falls OS 8 oder 9:
    Preferences schon gelöscht? Treiber neu installiert? Sind alle Systemerweiterungen des Treibers aktiviert? Ist der Drucker unter "Auswahl" ausgewählt? Hast du den neuesten Treiber?

    Blaubeere
     
  3. wuta1

    wuta1 New Member

    Wenn Druckaufträge gestoppt werden,liegt das in der Regel am Drucker . Papier nicht richtig drin,Patronen verrutscht usw. Hatte das Problem auch mal . Nach einigem Justieren ging es dann wieder , good luck..
     
  4. Eduard

    Eduard New Member

    Unter OS X 10.2.2 passierte das mit meinem Epson 895 Photo über USB auch ständig, solange ich Classic im Hintergrund laufen hatte. Beende ich Classic, druckt der Epson sofort.
     
  5. AOlbertz

    AOlbertz New Member

    Bei mir funktioniert das leider nicht. Hab ich schon probiert.

    Gruß
    Andreas
     
  6. Yanka

    Yanka New Member

    Ich hatte das Problem mit einem Samsung Laser USB. Ich habe darauf hin mal Google abgesucht und einen CUPS gefunden, oder wie das heißt, dieser universelle Treiber für Unix und Linux und Mac OS X. Seit ich dieses geladen habe (für Samsung) läuft mein Drucker.

    Auch für andere Printer gibt es dort sehr gute Programme, auch Gimp-Print! Schon damit probiert?

    Yanka
     
  7. Yanka

    Yanka New Member

  8. jagitoni

    jagitoni New Member

    welchen samsung-drucker hast du an deinem rechner dran - den ml6060??
     
  9. Yanka

    Yanka New Member

    ML-1210.

    Wieso? Auch einen Samsung?
     
  10. jagitoni

    jagitoni New Member

    nee - mein nachbar will sich nen imac kaufen und daran nen ml 6060 hängen - und da hat er mich gefragt, ob ich ihm sagen könnte, ob der denn funktionieren würde - tja - und das weiß ich leider nicht!
     
  11. Yanka

    Yanka New Member

    Mit dem Treiber hinter meinem Link sollte es gehen, da ist zumindest eine PPD für alle Samsung Laser dabei.

    Yanka
     
  12. AOlbertz

    AOlbertz New Member

    Moin,

    ich habe einen Epson Stylus 2100 der per FireWire an einen iMac G4 angeschlossen ist. Das System erkennt den Drucker, Sachen wie Düsentest sind möglich. Nur drucken kann ich nicht.

    Nach jeweils wenigen Sekunden werden die Druckaufträge gestoppt und bleiben es auch. Drücke ich auf Druckaufträge starten, passiert ebenfalls nur ganz kurz etwas, dann springt die Software wieder in den "gestoppt"-Modus.

    Kennt das jemand? Wie bringe ich das Gerät zum Drucken?

    Gruß
    Andreas
     
  13. Blaubeere

    Blaubeere Active Member

    Unter welchem OS denn?

    Falls OS 8 oder 9:
    Preferences schon gelöscht? Treiber neu installiert? Sind alle Systemerweiterungen des Treibers aktiviert? Ist der Drucker unter "Auswahl" ausgewählt? Hast du den neuesten Treiber?

    Blaubeere
     
  14. wuta1

    wuta1 New Member

    Wenn Druckaufträge gestoppt werden,liegt das in der Regel am Drucker . Papier nicht richtig drin,Patronen verrutscht usw. Hatte das Problem auch mal . Nach einigem Justieren ging es dann wieder , good luck..
     
  15. Eduard

    Eduard New Member

    Unter OS X 10.2.2 passierte das mit meinem Epson 895 Photo über USB auch ständig, solange ich Classic im Hintergrund laufen hatte. Beende ich Classic, druckt der Epson sofort.
     
  16. AOlbertz

    AOlbertz New Member

    Bei mir funktioniert das leider nicht. Hab ich schon probiert.

    Gruß
    Andreas
     
  17. Yanka

    Yanka New Member

    Ich hatte das Problem mit einem Samsung Laser USB. Ich habe darauf hin mal Google abgesucht und einen CUPS gefunden, oder wie das heißt, dieser universelle Treiber für Unix und Linux und Mac OS X. Seit ich dieses geladen habe (für Samsung) läuft mein Drucker.

    Auch für andere Printer gibt es dort sehr gute Programme, auch Gimp-Print! Schon damit probiert?

    Yanka
     
  18. Yanka

    Yanka New Member

  19. jagitoni

    jagitoni New Member

    welchen samsung-drucker hast du an deinem rechner dran - den ml6060??
     
  20. Yanka

    Yanka New Member

    ML-1210.

    Wieso? Auch einen Samsung?
     

Diese Seite empfehlen