Problem ext. Festplatte

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von hollie66, 28. März 2006.

  1. hollie66

    hollie66 New Member

    Hi all,

    Ich habe soeben meine neue ext HD an meinen imac G4 über fiurewire angeschlossen. Sie wird auch auf dem Desktop angezeigt. Aber ich kann nix darauf speichern und bekomme immer die Meldung "das Objekt... konnte nicht bewegt werden, da volume nicht bewegt werden kann.

    Was mache ich falsch? Ich habe die HD vorher indiziert. Was mich auch irritiert, ist die Tatsache, dass unter Information: Volume bei Format Windows NTFS steht...

    Danke für Eure Hilfe!
     
  2. gschwieb

    gschwieb Member

    Wenn die Platte auf dem Desktop angezeigt wird, müsste sie auch das Festplattendienstprogramm erkennen. Und dann wiederum kannst Du sie dort formatieren und wenns sein soll auch noch partionieren. Anschließend sollte es gehen.
     
  3. morty

    morty New Member

    willst du die FP NUR am MAC betreiben ?
    dann formatiere sie bitte noch einmal als hfs+ journaled
    wenn du sie auch am PC nutzen möchtest, dann ist GLAUBE ich, Fat 32 besser

    ntfs kann der mac ohne zusatzprogramme nicht gar so lesen :cry: :shake:

    bedenke, hfs+ kann der PC GAR nicht lesen
     
  4. sternkrabbe

    sternkrabbe New Member

    Mit welcher Software schreibt der Mac auf NTFS? Lesen kann er das meines Wissens schon von Haus aus, aber nicht beschreiben. (Microsoft erlaubt das nicht.)

    PCs können mit Zusatzsoftware Mac Drive oder so heißt eine davon, HFS+ lesen und schreiben. Beide verstehen FAT 32, aber das kommt wiederrum nicht mit allen Dateinamen-Längen klar, ist also auch nur eine Notlösung.

    Also ich würde HFS formatieren und niemals nie einen Windows-PC ranlassen...
     
  5. hollie66

    hollie66 New Member

    Danke, klar ich muss ja erst formatieren/partitionieren... Irgendwie logisch.
    kann es denn sein, dass das Festplattendienstprogramm ewig lange benötigt, um die Partitionstabelle zu erstellen (je 116 gb)? Der Balken bewegt sich seit 15 min überhaupt nicht weiter und steht erst ziemlich am Anfang. Hm, muss das so sein?
     
  6. macbike

    macbike ooer eister

    Kommt drauf an, wenn es nur die Partitionstabelle anlegt geht das fix, wenn es richtig formatiert kann es schon länger dauern.
     
  7. hollie66

    hollie66 New Member

    hat sich alles geklärt. Vielen Dank!

    Hollie
     
  8. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    wie hast du denn jetzt das problem lösen können?
    ich konnte letzte woche nämlich auch eine PC festplatte nicht löschen.
     

Diese Seite empfehlen