Problem ext. Platten

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von klimbim, 6. März 2003.

  1. klimbim

    klimbim New Member

    Zur Zeit ist wohl bei mir der Wurm drin. Meine 60 giga Formac-Platte wird nicht mehr erkannt. Meine LaCie-Platte (60 Giga) funktioniert jedoch optimal.
    Physikalisch ist die Platte offenbar da, denn sie knarrt unüberhörbar rum, und beim Ausschalten kommt die Fehlermeldung
    "Das Speichermedium antwortet nicht mehr. Der Fehler muss behoben werden, sonst wird ihr Inhalt beschädigt"
    oder so ähnlich. Ich kann sie aber nicht korrekt "auswerfen, weil auf dem Bildschirm/im Finder kein Icon sichtbar ist. Das Problem liegt wohl an der Platte, denn getestet habe ich das Ding unter OS 9.2 und OS X und an verschiedenen Rechnern, an denen sie vor Tagen noch erkannt wurde.
    Frage: gibt eine software, die externe und interne Platten reparieren kann, just like Norton.
    Gruß Arno
    (kurz vorm Infarkt)
     
  2. macfragezeichen

    macfragezeichen New Member

    Klemm sie doch einfach kurz mal intern an. Dann sollte man sie mit Festplattendienstprogramm bearbeiten können.
     
  3. klimbim

    klimbim New Member

    Das hat auch nicht funktioniert. Jetzt hat ein Kollege den Tipp gegeben, das Ding von einem Profi durchchecken zu lassen. Bei ihm hats gerademal 3 min. gedauert und gut wars. Hat wohl ein spez. Prog dafür.
    Arno
     

Diese Seite empfehlen