Problem Internetverbindung

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Idefix6, 17. Juli 2002.

  1. Idefix6

    Idefix6 New Member

    Hallo Leute,

    Bis vor kurzem hatte ich X auf einer ext. Icecube IBM Festplatte. Weitestgehend ohne Probleme. Bis eben nach einer Neuinstallation von X , der Browser immer anfing zu meckern. Dann X wieder auf eine Partition der internen Festplatte gesetzt, Fehler trotzdem da. ? Selbst nach der dritten Neuinstallation (mit Platte nullen), meldet mir mein Browser : server www.........com ist nicht erreichbar. Internet Connect Programm tut so als wäre es verbunden, wobei allerdings keine "Balkenbewegung" festzustellen ist.?
    Ich weiß nicht mehr weiter.!!!
    Zum Glück funzt OS 9 ohne Probs.
    Bin für jeden Tip dankbar.
    System: G4 Cube 768 mb 20 giga,
     
  2. Kate

    Kate New Member

    Wie gehst du denn ins Netz?
    Welchen Provider/LAN verwendest du?
    Modem?
    DSL?

    Das hat doch nur mit deinem Netzwerk zu tun und nicht mit der Platte von der du startest.
     
  3. Idefix6

    Idefix6 New Member

    Hallo,
    gehe bei OS9 mit Macpoet und t-dsl Modem , und bei x mit der Apple eigenen ppoep Verbindung(ethernet) ins Netz, mit 1und1.
    Wenn die Festplatten schuldlos sind, wo kann der Fehler in den Netzwerkeinstellungen sein?
    Wenn da eine Einstellung oder Passwort nicht stimmt öffnet sich, nach dem Klick auf Verbinden, ja das Fenster erst garnicht (mit den Netzaktivitätsbalken)weiter.
    Habe im letztem halben Jahr ca. 20 mal X installiert , und immer hatte ich sofort eine Internet Verb.?
     
  4. Kate

    Kate New Member

    Stimmen denn die Netzwerkeinstellungen?
    Ethernet PPPoE, dein DNS, eventuell ProxyServer, Proxy auch im Browser angeben, zeigen deine Netzwerkeinstellungen, dass du vom DHCP Server eine IP hast?

    Ganz dumm, aber nur so zur Sicherheit: stecken die Kabel alle drin? ISDN, DSL Modem, Splitter, Ethernetport am Mac....
     
  5. Idefix6

    Idefix6 New Member

    Hallo Kate,
    also ich komme ja wie immer mit OS9 ,auf der einen Partition, gut ins Netz. Keine Browserverbindung bekomme ich nur mit OSX, welches auf der zweiten Festplattenpartition sich befindet. Und auch erst seit ein paar Tagen. Habe auch nichts besonderes umgebaut , ausser ein wenig die Firewirebelegungen der externen Geräte verändert; Cube hat 2 firewireports. An beiden waren die CD Laufwerke direkt angeschlossen und die Festplatte an dem Fire Hub des einen CD Laufwerks. Nachdem ich die ext. Platte direkt an den Cube Port angeschlossen hatte lief X ein paar Tage ohne Probs. Und nun plötzlich nicht mehr ????? Rätsel.:(
    Alle Kabel sind drin, werde aber trotzdem gleich nochmal den Rechner ausschalten und alle Kabel nochmal neu stecken.

    So ,nun hab ich alles aus , alle im Moment unnötigen ext. Geräte abgestöpselt, und dann wieder Eingeschaltet.
    Ohne Veränderung.:(
    Im Systemprofiler wird , nachdem ich Verbinden geklickt habe, als Teilnetzmaske eine FALSCHE IP angezeigt und Netzerkadresse ; nicht verfügbar. ????
     
  6. Idefix6

    Idefix6 New Member

    Lösung des Problems war : In der Netzwerkeinstellung habe ich das nicht benötigte Modem deaktiviert.
    Gruß
     
  7. Idefix6

    Idefix6 New Member

    Lösung des Problems war : In der Netzwerkeinstellung habe ich das nicht benötigte Modem deaktiviert.
    Gruß
     
  8. Idefix6

    Idefix6 New Member

    Lösung des Problems war : In der Netzwerkeinstellung habe ich das nicht benötigte Modem deaktiviert.
    Gruß
     

Diese Seite empfehlen