Problem mit 2. Festplatte

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von alfa, 6. Oktober 2003.

  1. alfa

    alfa New Member

    Hallo, da bin ich wieder.
    http://forum.macwelt.de/forum/showthread.php?s=&threadid=76905&highlight=alfa
    Die neue 2. Platte läuft immer noch nicht. Mit den Jumpern habe ich so ziemlich alles durchprobiert. Die Steckplätze für Monitor, Tastatur und Strom finde ich schon im Dunkeln.
    Jumper der alten Platte ist auf J44 J42 unten.
    Apple System Profiler
    ID = 0
    Festplatte
    Treiberversion: 3.2.8
    Mac OS Partitionen: 1
    Wechselmedium: Nein
    Hersteller: WDC
    Revision: 83.10A83
    Produkt-ID: WD102AA
    Seriennummer: WD-WM6570822508
    Größe: 10.25 GB (1K = 1000)
    Kapazität: 9.55 GB (1K = 1024) -->

    Macintosh HD
    Volumeformat: Mac OS Extended (HFS+)
    Kapazität: 9.50 GB
    Verfügbar: 3.45 GB
    Prozent belegt: 63
    Schreibgeschützt: Nein
    File Sharing: Nein

    ID = 1
    Festplatte
    Treiberversion: Nicht verfügbar
    Mac OS Partitionen: 0
    Wechselmedium: Nein
    Hersteller: Maxtor
    Revision: YAR41BW0
    Produkt-ID: 6Y080P0
    Seriennummer: Y2MNX3SE
    Größe: 81.94 GB (1K = 1000)
    Kapazität: 76.33 GB (1K = 1024) -->
    Keine Volumes aktiviert
    Was soll ich tun, damit ich die neue Platte auch nutzen kann?
    Ich wäre glücklich, wenn wir dieses Problem lösen könnten.
    Gruß
    alfa
     
  2. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo alfa,

    dass Du beide Platten im Systemprofiler siehst sagt mir, dass Du schon einiges richtig gemacht hast.
    Das bei der neuen kein Volume aktiviert ist irritiert mich. Es könnte sein, dass die Hardware nun in Ordnung ist, es geht nur noch um die Sichtbarkeit der Festplatte. Leg mal ein Festplattenprogramm ein (Norton Diskdoctor z.B.) oder schau mal, was das Festplattenprogramm von Apple sagt.

    Das mit den Jumpern ist sicher richtig, wie es schon im ersten Forum beantwortet ist: die eine Slave, die andere Master. Aber die Stellung des Jumpers ist bei jedem Hersteller wieder anders, Du brauchst für jede Platte die Herstellerinformation.

    Viele Grüsse,
    Dominik
     
  3. alfa

    alfa New Member

    Hallo Dominik,
    Norton Diskdoctor erkennt auch nur die alte Platte. Die Herstellerinformation habe ich. Einmal auf der Platte und aus dem Netz. Maxtor sagt: "Um eine Festplatte als Slave zu konfigurieren benötigen Sie keinen Jumper. Die waagerechten Jumper über den Pins J48,J46, J44 und J42 befinden sich in Aufbewahrungsposition."
    alfa
     
  4. alfa

    alfa New Member

    Unter Laufwerke konfigurieren sind 3Volumes aufgeführt.
    Macintosh HD Typ ATA Bus 2 ID0
    <Nicht Initialisiert> Typ ATA Bus 2 ID1
    >DVD-ROM Laufwerk>
    Soll ich mal ID1 initialisieren?
    alfa
     
  5. ricoh

    ricoh New Member

    Ich traue mich ja kaum, die Frage zu stellen, aber ist das Volume denn schon mit dem Festplattendienstprogramm aktiviert worden. Initialisieren!
     
  6. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo Alfa,

    ich glaube, Ricoh und ich denken an das Selbe.
    Versuch, die Platte zu initialisieren. Dabei muss sie ja aktiviert werden (oder etwa nicht?). Und wenn die Initialisierung scheitert, weil sie nicht aktiviert werden kann wird das System vielleicht sagen, warum es nicht geht, was uns auch weiterhelfen kann.
    Aber dass das Festplattendienstprogramm die Platte sieht zeigt mir, dass auf der Hardwareseite schon mal vieles stimmen muss!

    Delphin
     
  7. alfa

    alfa New Member

    Hey, :) :) :)
    das wars! Danke euch beiden. Ich gebe ein Glas Roten aus.
    PS: Das hätte mir aber schon lange jemand hier sagen können.
    Gruß
    alfa
     
  8. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Wie schön.
    Bin aber Abstinenzler. Ich schicke Dir meine Kontonummer und erwarte den Gegenwert eines Glases Rotwein ...
    Delphin
     

Diese Seite empfehlen