Problem mit Agfa Snapscan E40

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Alvysinger, 20. Dezember 2003.

  1. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Hi !
    Ein Freund, der meinen alten iMac DV 400 (mit 10.2.x) gekauft hat, hat Probleme mit seinem Agfa Scanner. (ist eigentlkich PC-User und traut sich nicht ins Forum ;-)
    Das Programm stürzt beim Scannen anscheinend immer ab ?!
    Er schreibt : "Wenn man die Einstellungen 150 dpi nicht ändert, funzt es - Bei 300 dpi Absturz !!!
    Warum ???????
    Andere Einstellungen lassen sich problemlos ändern...
    Vielleicht zu wenig Arbeitsspeicher für das Programm zur Verfügung (allerdings lief sonst nichts großartiges...)"
    Habt ihr 'ne Ahnung ?
    Speicher hat er genug - hatte damals 2 512er Riegel drinnen.
     
  2. billy idol

    billy idol New Member

    vielleicht mal mit neuer version vom scanprogramm bei agfa.de versuchen. möglicherweise gibts da ein update.
     
  3. Ajay

    Ajay New Member

    Bekanntlich hat Agfa die Sparte Scanner aufgegeben und demzufolge auch die Weiterentwicklung der zugehörigen Software. Meines Wissens hat der letzte Scannertreiber die Versionsnummer ScanWise 2.1fc2. Damit läuft mein Scanner (allerdings ein SnapScan 1212u) sowohl unter OS 9.2.2 als auch unter OSX10.3.2 (nativ!)
     
  4. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Ist mir auch schon aufgefallen, dass der letzte Support Ende 2001 war.
    Komisch ist an der Sache nur, dass er wohl einmal problemlos funktioniert hat und seit dem nicht mehr richtig ?!
    Irgenwie kommt mir das Problem bekannt vor - mit dem Abbrechen während des Scannens - ich komm vielleicht auch noch drauf...

    Danke erstmal...

    Alvy :)
     
  5. mausbiber

    mausbiber New Member

    "Guten Morgen" :)

    Ich hab auch den Agfa e40 und der funktioniert sowohl "damals noch" unter Puma,Jaguar und jetzt Panther(bin grad am testen) bisher anstandslos - Agfa hatte da wohl gute Arbeit geleistet.

    Ich würd einfach nochmal den Treiber installieren und vorher die Reste von der Platte fegen.

    Bye
     
  6. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Mein AGFA-Scanner funktioniert unter OSX mit VueScan ziemlich gut.
     
  7. Macci

    Macci ausgewandert.

    Dein Freund sollte die Software nochmals neu installieren. Kleiner Tip: das Gemeckere wegen des Classic-Supports bekommt man weg, wenn man die nötige Software (Classic-Support) unter "root" installiert...
     
  8. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Irgendwie soll es da auch noch ein Bios Update geben - keine Ahnung ob für den Scanner oder den Imac - das er bisher nicht installieren will weil er meint der Scanner würde dann eventuell nicht mehr unter Windows laufen (er fährt ja weiterhin zweigleisig)?! Ich muss mir das mal anschauen ;-)
     
  9. Macci

    Macci ausgewandert.

    Da es beim Mac kein Bios gibt, kann das wohl bloss die Windoof-Version betreffen, also keine Sorge, das Ding läuft definitiv !
     
  10. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Stimmt, beim Mac gibts ja Firmware-Updates ! - aber ist das nicht irgendwie das Gleiche ?
     

Diese Seite empfehlen