Problem mit Altem Dual G5

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Reproline, 27. Juli 2004.

  1. Reproline

    Reproline New Member

    Habe seit anfang des jahres einen G5 2GHz Dual Rechner laufen. Ab und zu kommt es vor, das der Rechner sich automatisch umschaltet (Monitor schwarz) und sich die Lüfter sehr sehr LAUT! bemerkbar machen. Dabei bleibt der Monitor schwarz. Erst wenn ich den Rechner ganz ausschalte und ihn wieder neu starte, läuft alles wieder normal.

    Ausserdem hängt er sich abundzu während dem arbeiten auf. Der Mauszeiger lässt sich aber dabei noch bewegen. ansonsten läuft aber nichts mehr.

    An was kann das liegen? Den Speicher habe ich schon ausgetauscht!
     
  2. Macziege

    Macziege New Member

    Wie warm, heiss ist es in dem Raum in dem der Rechner steht?
    Gruß
    Klaus
     
  3. hm

    hm New Member

    Ich hatte das Problem ebenfalls in ähnlicher Variante vor kurzem. Das ganze hing mit einem Treiber für den Mini-Vigor , (..denn ich dann durch einen aktuellen ersetzte) und dem Ruhezustand zusammen.
    Beheben konnte ich den Fehler damit, das ich neben der Installation des neuesten Treibers (..welche mir erstmals unter dem aktuellen System gelang), nochmals das letzte Systemupdate über den Rechner >drüberbügelte<. Diese Maßnahme ersetzte die, durch den Treiber verursachten fehlerhaften Dateien wieder durch neue und das System funktionierte daraufhin wieder einwandfrei. Das ganze passierte im übrigen erst seit der letzen Version des Systems 10.3.4, und ich vermute mal die hast du auch:rolleyes:

    Mein Rat deshalb, - Bügle das aktuelle Systemupdate einfach nochmals über deine(n) Rechner. Dies ist die schnellste und einfachste Art fehlerhafte Dateien zu ersetzen ohne lange Sucharbeiten. Suchen musst du allerdings den Treiber (..davon gehe ich aus) welcher mit deinem System inkompatibel ist. Anssonsten taucht der Fehler innerhalb kurzer Zeit wieder auf.

    Grüsse Heinz:)
     
  4. Reproline

    Reproline New Member

    danke an euch für eure antworten.

    in meinem büro ist es ca. 21-23 grad warm

    nach dem treiber muss ich mal ausschau halten

    vielen dank
     
  5. Macziege

    Macziege New Member

    Damit kann man zu hohe Raumtemperatur als Ursache ausschließen. Ich gehe auch mal davon aus, dass der Rechner frei steht, also die Luft cirkulieren kann.
     
  6. Reproline

    Reproline New Member

    er steht frei im Raum

    Viele Grüße
     
  7. mausbiber

    mausbiber New Member

    Und die Seitklappe ist auch richtig zu? - Bei den ersten Modellen gab es glaub mal das Problem, daß diese nicht immer richtig geschlossen hat.
     
  8. disdoph

    disdoph New Member

    Solche Probleme hatte ich auch. Bei mir war es letztendlich defekter RAM und ein defektes Mainboard. Hat ewig gedauert, bis sie die Sache im Griff hatten.

    Stöpsel aber erstmal alles ab, was sonst noch dranhängt und schau dann. Bei einem Kumpel von mir hat dem G5 z. B. der Monitor nicht gepasst und er liess sich nicht mehr ausschalten. Man kann's kaum glauben.

    Grüsse!

    Tom
     

Diese Seite empfehlen