Problem mit *.bin und *.hqx StuffIt Expander

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von apnoe0381, 3. April 2008.

  1. apnoe0381

    apnoe0381 New Member

    Hallo MAC Spezialisten, verzweifle gerade an einem iMac OS9.1, den ich mir mal anschauen sollte, weil keine einwahl internet usw...
    Habe nun einen PPPoE MAC Treiber gefunden, kann den aber nicht installieren weil ich folgende Fehlermeldung bekomme :

    "*.bin"(StuffIt Expander Dokument) konnte nicht geöffnet werden, weil das Programm, das dieses Dokument erzeugt hat, nicht gefunden werden konnte.

    Dann habe ich den StuffIt Expander in einer kostenlosen version runter geladen und bekomme bei der Installation die gleiche Fehlermeldung. Finde dazu auch in den weiten des Netzes nichts und drehe mich daher gerade etwas im Kreis was kann ich also da tun???
     
  2. Mathias

    Mathias New Member

    Vielleicht geht es so: Starte das Programm "Stuffit Expander" und wähle im Menü "Öffnen..." die .bin-Datei.
     
  3. apnoe0381

    apnoe0381 New Member

    Ich finde das Programm nicht auf der Platte daher befürchte ich das es gelöscht wurde oder ihm etwas anderes zugestoßen ist,...

    Kann man denn vielleicht das programm ändern mit dem die Datein geöffnet werden, wie bekomme ich den StuffIt Expander raus aus dem system????
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    Sorry, komme deinen Ausführungen nicht nach: wenn du den Expander geladen hast, wieso kannst du ihn nicht finden?

    Fakt ist, du wirst die Datei nur mit dem Stuffit-Expander auspacken können!

    Und noch ein Frage: was für einen PPPoE-Treiber für welchen Provider hast du gefunden. Die Sache ist die, dass entweder die Treiber instabil sind und gerne mal den ganzen Rechner abstürzen lassen, oder aber der Treiber arbeitet nicht mit allen Providern zusammen (T-online-Treiber laufen nicht mit anderen Providern!).
     
  5. apnoe0381

    apnoe0381 New Member

    Bekomme die Fehlermeldung wenn ich eine *.bin *.hqx öffnen möchte
    "*.bin"(StuffIt Expander Dokument) konnte nicht geöffnet werden, weil das Programm, das dieses Dokument erzeugt hat, nicht gefunden werden konnte.

    So da ich "StuffIt Expander" nicht auf der Platte finde gehe ich davon aus das das programm gelöscht wurde, der mac aber noch versucht die *.bin *.hqx datein damit zu öffnen, oder??? Den "StuffIt Expander" hab ich runter geladen ist aber eine *.hqx daher bekomme ich es nicht installiert...

    PPPoE - ist bei NetCologne und die haben einen link wo man einen funktionierenden runter laden kann

    http://en.bellnet.ca/help/aihsdownloads_bell.html
    ftp://download.sympatico.ca/hse/Sym-Mac-En125.hqx
     
  6. MacS

    MacS Active Member

    Schon klar, das Programm fehlt! Und ohne geht nix!
    Richtig!
    Das ist schlecht. Gibt es keine andere Version runter zu laden?

    Besser wäre ein Router, dann kannst du dir die PPPoE-Treiber sparen!
     
  7. MacS

    MacS Active Member

    Offiziell wird wohl MacOS 9 von SmithMicro nicht mehr unterstützt. Stuffit 12 braucht min X 10.4....

    Dass heisst für dich, du musst nach älteren Versionen Ausschau halten aus anderen Quellen umsehen (wahrscheinlich Version kleiner 9). MacOS 9 ist ja auch seit 7 Jahren tot!
     
  8. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Die StuffIt Expander Version für OS "vor X" heisst 7.0.3 - hab ich soeben bei Smith Micro gelesen.

    Christian
     
  9. MacS

    MacS Active Member

    Hab's jetzt auch gelesen, aber keinen Link auf den Expander, nur einen Link auf den Update für StuffIt Deluxe...
     
  10. Mathias

    Mathias New Member

Diese Seite empfehlen