Problem mit Canon Drucker unter 10.3.9

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von florian_lennon, 15. Juni 2005.

  1. florian_lennon

    florian_lennon New Member

    Hi,
    ich habe einen Canon BJC-6100, der zwar von Canon nicht offiziell für OSX unterstützt wird, aber es gibt GIMP-Treiber, die ich auch installiert habe.

    Wenn ich auf den Drucker zugreifen will, wenn er über einen Win-PC freigegeben ist, dann geht das sehr gut mit dem GIMP-Treiber, aber wenn ich ihn direkt ans PowerBook über USB anschließe, dann sagt mir die Druckersteuerung, es währe kein Treiber installiert, aber ich kann auch keinen auswählen.

    Ein ähnliches Problem habe ich auch mit einem Canon Pixma iP4000, bei dem ich per USB den Treiber auswählen kann, aber nicht über ein Windows-Netzwerk.

    Ich währe sehr froh, wenn ihr mir bei meinem Problem helfen könntet, denn ansonsten hab ich nur noch parallele Nadeldrucker, und auf die kann ich mit Mac nun wirklich nicht (mehr) zugreifen.


    Gruß Flo
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    halte mal beim Drücken der "Hinzufügen"-Funktion die Alt-Taste gedrückt, dann erscheint ganz unten "weitere". Dort findest du dann die Gimp-Treiber für USB.
     
  3. florian_lennon

    florian_lennon New Member

    Jetzt kann ich zwar den Treiber auswählen, aber der Drucker empfängt keine Daten.

    BTW, wie sehen denn in Mac eigentlich Druckertreiber aus (Treiber im allgemeinen)? Bin nämlich erst von kurzem geswitcht.


    Flo
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    Treiber findest du unter Library/Printers oder florian_lennon/library/printers

    Aber da kannst du nix machen/einstellen.

    CUPS funktioniert auch über den Browser:

    http://127.0.0.1:631

    war glaub ich die Adresse...und da gabs bei Panther den Bug, dass dein Passwort nicht erkannt wird...muss aber jetzt weg, vielleicht kann dir ein anderer weiterhelfen...
     

Diese Seite empfehlen