problem mit der audiowiedergabe, 2 tage altes mac book pro

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von smile'o, 16. August 2007.

  1. smile'o

    smile'o New Member

    hi,
    ich hoffe ihr könnt mir bei folgendem problem nen tip geben...

    ich habe vorgestern das neue mac book pro bekommen und versuche jetzt seit 2 std. mein mischpult (dj-mixer), über die internen lautsprecher laufen zu lassen. der rechner bekommt auch das signal, welches ich mit audacity aufnehmen und ab dann auch über die internen lautsprecher hören kann. nur leider kann ich es während und bevor ich es aufnehme nicht hören. ausserdem bekomme ich das signal auch nicht raus um es über meinen verstärker u. boxen wiederzugeben!?

    des rätsels lösung wäre fantastitsch... de' smile'o
     
  2. turnt

    turnt New Member

    wäre schön wenn du mal beschreibst wie du rein gehst und wie du raus gehst

    ansonsten schon mal deine Audio/Midi einstellungen gecheckt?
     
  3. macerich

    macerich New Member

    Hallo,

    da muß man doch in Audacity einen Haken bei
    mithören machen soweit ich weiss...

    Gruß
     
  4. smile'o

    smile'o New Member

    hi, also vom mischpult in audio eingang und vom audio ausgang zurück zum verstärker!

    in der systemsteuerung 'ton' gibt es ja leider nicht viel einzustellen... die internen lautsprecher sind aktiviert (einzige auswahlmöglickeit im ausgang) und im eingang habe ich die möglichkeit kopfhörer oder line-in auszuwählen(steht auf line-in)....
     
  5. smile'o

    smile'o New Member


    aha... evtl. funzt das ja... aber eigendlich müsste ich den sound aus meinem mixer doch auch ohne audacity, nur über die interne soundkarte hören können..!!?

    thx so far ihr beiden! bin für jede hilfe dankbar...
     
  6. smile'o

    smile'o New Member

    ps.: also alles was auf dem rechner drauf ist, ob als datei, oder direkt aus audacity ohne voher zu speichern, gibt die interne soundkarte mir wieder... aber externe audioquellen, sprich meinen mixer, kann ich bisher nicht in echtzeit wiedergeben... :frown:

    ne externe soundkarte muss sowieso her, aber bis ich mir die tage eine kaufen kann, wäre es fun-fucking-tastisch mein problem auch mit der internen gelöst zu bekommen!

    thx again...!
     
  7. MacJoerg

    MacJoerg New Member

    Um externe Signale wiederzugeben musst Du ein Programm
    starten das die Audio-Signale zur internen Soundkarte durchschleift.
    Aber das hast Du ja schon probiert. Bei meinem PB funktioniert das bestens.
    Ich sitze nur gerade an einer Dose und kann deswegen nicht nachschauen.
    Mach doch mal Screenshots von den "Systemeinstellungen Ton" und
    den MIDI-Einstellungen (Dienstprogramm) und lad die hoch.

    Gruss
     
  8. smile'o

    smile'o New Member

    ah, ok...sehr gut, werd die funktion in audacity später suchen. dachte es würde auch ohne programm funktionieren! gut zu wissen... muss die programmeinstellungen etwas genauer unter die lupe nehmen.



    bin gerade am arbeiten und hab mein laptop zu hause, werde aber wenn ich mit den bisherigen infos nicht zu rande komme später mal screenshots posten.

    cool... werd euch wissen lassen ob es klappt... dank dir/euch!

    gruss
     
  9. MacJoerg

    MacJoerg New Member

    Und? Klappt's jetzt?

    Gruss
     
  10. smile'o

    smile'o New Member

    hi,
    na ja, habs zwar gestern abend hinbekommen das audio signal während der aufnahme mit audacity auch hören zu können (programmeinstellung) was schonmal ein teilerfolg war.

    jedoch scheint die soundkarte es nicht zu schaffen, das signal von meinem mischpult, welches direkt vom mischpult master out ins mac book übertragen wird, über den ausgang in echtzeit an meinen verstärker mit den großen boxen zu übertragen... wenn ich jetzt also meinen kopfhörer ins mischpult stecke zum vorhören der 2 platten die ich mixen will, hab ich immer ein delay zwischen kopfhörer (früher bzw. original weil direkt aus dem mixer) und den großen boxen (später/zeitversetzt)... sobald ich dann anfange, auch noch 2 platten zu überblenden höre ich nur noch soundbrei....

    hoffe man kann verstehen was ich sagen will... ich denke es gibt nur die möglichkeit ne externe soundkarte zu benutzen um die audioqualität zu optimieren, oder...!??

    hab auch neulich gelesen, dass OS X 10.4.x probleme mit qualitativer audiowiedergabe hat, kanns evtl. auch daran liegen?? hmmmm...

    grusz!
     
  11. MacJoerg

    MacJoerg New Member

    Das mit der zeitversetzten Wiedergabe ist natürlich lästig.
    Da wirst Du wohl um eine externe Lösung nicht rum kommen.
    Ich würd an Deiner Stelle mal schauen was es für FireWire-Geräte gibt.

    Gruss
     
  12. smile'o

    smile'o New Member

    yo, isses! War sowieso von anfang an klar, dass ne externe sk her muss! wollte halt gern noch nen monat warten und dann richtig was investieren... aber ich denke ich werd mir am WE ne m-audio fire-wire sk zulegen und dann in 3-4 monaten nochmal aufrüsten!

    grüsse
     
  13. MacJoerg

    MacJoerg New Member

    Richtig so.
    Lieber gleich was ordentliches als irgendwie rummurksen.

    gruss
     
  14. smile'o

    smile'o New Member

    stimmt schon, wollte es aber wenigstens probiert haben um zu wissen was geht...

    thx & cheers!
     

Diese Seite empfehlen