Problem mit Desktop-Farben

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von cd79, 8. Dezember 2004.

  1. cd79

    cd79 Gast

    Hallo!

    Ich habe einen iMac TFT G4 700 MHz und Mac OS X Panther.

    Neuerdings verliert der Desktop nach dem Start (etwa zeitgleich mit Erscheinen des Docks) seine Farben (wird also praktisch "negativ"). Ansonsten bleibt er voll funktionstüchtig. Es kann nicht am Bildschirm liegen, denn wenn ich von CD starte ist alles in Ordnung. Wenn ich das Farbprofil ändere, nützt das leider auch nichts. Ich wüsste auch nicht, dass ich irgendwelche Einstellungen verändert hätte, bevor das Problem aufgetaucht ist.

    Hat jemand eine Idee die mich davor rettet ihn komplett neu zu installieren? Herzlichen Dank.
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Systemeinstellungen/Bedienungshilfen...
    Schwarz auf Weiß/ Weiß auf Schwarz

    ;)
     
  3. cd79

    cd79 Gast

    Genial. Und im Grunde so einfach. Habe bestimmt versehentlich diese komische Tastenkombi erwischt.

    Herzlichen Dank.
     

Diese Seite empfehlen