Problem mit DVD-Brenner

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mawi, 10. Dezember 2005.

  1. mawi

    mawi New Member

    Hallo zusammen

    Ich habe ein Problem mit meinem DVD-Brenner MATSHITA DVD-R UJ-835E
    Dazu eine kleine Geschichte: Ich wollte mit iMovie und iDVD ein DVD erstellen. alles lief optimal (ausser der langen wartezeit ;-) ) und ich konnte die DVD brennen. Das System hat die DVD ausgespuckt. Dann wollte ich die DVD wieder reinschieben und mit DVD-Player via Beamer den DVD vorführen. Das Problem war nur, dass DVD-Player mir meldete, dass keine DVD vorhanden ist, obwohl ich sie auf dem Desktop hatte.
    Ich weiss nicht wo das Problem liegt. Ich habe nur einen kleinen Lösungsansatz. Als ich das allererste mal ein DVD schauen wollte, musste ich den Ländercode eingeben. Leider habe ich dort eine 1 angegeben, wohne aber in der Schweiz, welche Ländercode 2 hat. Nun denke ich, dass die DVD mit Ländercode 2 beschrieben wird, aber nur Ländercode 1 lesen kann.. ich weiss nicht, wie man den Ländercode ändern kann. Laut Mac-Hilfe kann man das 5mal machen und sollte beim einschieben einer DVD mit anderm Ländercode möglich sein.. ich weiss nicht, ob ich auf dem Holzweg bin. Kann mir jemand helfen? wäre super nett!

    mfg mawi
     
  2. funkjunk

    funkjunk New Member

    Das könnte schon sein, hast du denn schon 5mal den Ländercode gewechselt? Wenn ja dann ist das halt ziemlich scheisse jetzt, da, so weit ich weiss, diese Sicherung hardwarebedingt ist und auch nicht umgangen werden kann...
     
  3. Parker Lewis

    Parker Lewis Uhrenvergleich...

    Evtl. brennst Du die DVD doch zu schnell.
    Mit welcher Geschwindigkeit brennst Du die DVD?
    Ich selber hatte Probleme mit DVDs die zu schnell gebrannt wurden, und dann in meinem normalen DVD-Player nicht gelesen werden konnten. Das Heruntersetzen der Brenngeschwindigkeit auf 2x hat das Problem dann gelöst.

    Gruss
     
  4. mawi

    mawi New Member

    hallo zusammen

    vorerst danke für die prompte antwort. nein ich könnte die ländereinstellung noch 4mal ändern. und die brenngeschwindigkeit ist kein problem. iDVD fragt nicht nach der Brenngeschwindigkeit. zudem kann ich die DVD in einem normalen DVD-Player abspielen und alles funktioniert richtig..
    gibt es kein Programm mit welchem man diesen Ländercode umstellen kann? oder liegt das Problem doch woanders?

    mfg mawi
     
  5. funkjunk

    funkjunk New Member

    normalerweise erkennt das Laufwerk von alleine welcher Ländercode die eingelegte DVD hat, und fragt ob man diesen wählen möchte.
     
  6. mawi

    mawi New Member

    das dachte ich auch.. so steht es auch in der dvd-hilfe.. aber anscheinend in meinem fall nicht. hast du kein lösungsvorschlag?
     
  7. funkjunk

    funkjunk New Member

    Hast du es mal mit ner anderen DVD mit Lc2 probiert?
     
  8. mawi

    mawi New Member

    ich habe verschiedene dvd's.. die funktionieren alle.. die meisten dvd's heutzutage sind sowieso auf mehrere codes geeicht.. ich sehe das problem bei mir echt nicht. ich habe in idvd die dvd-information aufgerufen als ich den DVD eingeschoben habe.. da steht:
    Ländercoder der DVD: 1,2,3,4,5,6
    Ländercodes des Laufwerks: 1

    also wenn ich in der mengenlehre nicht geschlafen habe, dann sollte das doch einen gemeinsamer nenner sein :confused:

    zurück zur frage: ich habe soweit ich weiss, keine dvd, die nur ländercode 2 hat :-(
     
  9. funkjunk

    funkjunk New Member

    ich befürcht da kann ich dir nich helfen, aber was erwarte ich auch... ich alter noob :moust:
    ...ich bin draussen...
     
  10. mawi

    mawi New Member

    ok.. danke
     
  11. mawi

    mawi New Member

    hallo forum-user!

    hat mir vielleicht heute jemand der anwesenden einen möglichen hinweis oder gibt es hier jemand der mir helfen kann?

    merci schon im voraus
     
  12. Dagmar

    Dagmar New Member

    Also das Problem hatte meine Mutter auch mit ihrem neuen iBook, hatte eine selbst aufgenommene DVD in den Rechner geschoben und hat als Ländercode 1 angegeben, nur ist leider nichts passiert...... :meckert: :meckert:

    Das Problem konnte ich nur nachher damit beheben, dass ich eine gekaufte DVD mit verschiedenen Sprachen eingelegt hatte. Da wurde wieder nach dem Ländercode gefragt und diesmal wurde der richtige Code eingegeben und seitdem funktioniert alles perfekt :nicken: :nicken:
     
  13. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    Mal versucht, die DVD mit VLC abzuspielen?
     
  14. zerodesign

    zerodesign New Member

    Hallo MAWI,
    Hast Du dein Problem nun im Griff, das mit dem Brennen in Imovie?

    Ich habe nl das gleiche Problem und finde keine Lösung:
    Brenne laut Anleitung der Hilfefunktion für PAL und mein
    DVDspieler Zuhause schmeisst die Dinger Stück für Stück immer wieder raus.

    Was mache ich falsch grrrrr ???
     
  15. Mathias

    Mathias New Member

    Ich würde es mit Markenrohlingen versuchen (Verbatim oder Sony).

    Ausserdem: Welchen Mac hast du, welchen Brenner, Systemversion?

    Und lass bitte das "grrr"... ;)
     

Diese Seite empfehlen