Problem mit EPSON-Drucker(treiber)

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Max.Renn, 29. August 2003.

  1. Max.Renn

    Max.Renn Anti-Besserwisser

    Moin,

    seit ein paar Wochen habe ich folgende Problem: Als die Toner-Kassette meines Epson EPL5800L leer war, ist ein Requester vom Druckertreiber aufgegangen, der besagt; "Legen Sie eine neue Entwicklerpatrone bereit. Das Druckbild ist undeutlich, weil der Toner aufgebraucht ist. Tauschen sie sofort die Entwicklerpatrone aus. Achten Sie beim Austauschen darauf, im Dialogfeld Verbrauchsmaterialien des Druckertreibers auf die Schaltfläche [Toner zurücks.] zu klicken.

    Ich habe eine neue Kassette eingesetzt, aber weder das Dialogfeld "Verbrauchsmaterialien" noch die Schaltfläche irgendwo finden können. Daher bekomme ich nun trotz neuer Kassette immer wieder diesen Requester, wenn ich was drucke.

    Versucht habe ich schon folgendes:
    • Druckertreiber mit PrintCenter Repair gelöscht und neu installiert
    • Printcenter neu installiert
    • Im Princenter Repair alles repariert und alle Caches gelöscht

    Ich habe die Vermutung, dass das mit folgendem Problem zusammenhängt: Wenn ich mir im Printcenter die Printerliste anzeigen lasse und dann den dort aufgeführten Epson auswähle, kann ich nicht "configure" auswählen. Wenn ich dort den Epson doppelt anklicke, geht ein kleines Fenster auf, in dessen Kopfzeile "EPL-5800L" steht. Ich kann mich erinnern, dass dort mal eine Abbildung des Druckers zu sehen war. Die ist dort jetzt nicht mehr. Dort werden jetzt nur noch die Jobs angezeigt (auch keine Knöpfe mehr, zum beenden der Jobs o. ä.). Auch hier hat Neuinstallation/Reparatur wie oben beschrieben nicht geholfen.

    Hat irgend jemand einen Tipp für mich, wie ich das Problem beheben kann (wenigstens: wie ich diesen doofen Requester endlich weg bekommen)?

    maX
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Vielleicht gibts, ähnlich wie bei Canon ein Printer Utility, dass sich in einem der Ordner Printers/Epson befindet?
    Ja, selbst hier ist es vorhanden, obwohl ich keinen Epson habe:
    Library/Printers/Epson


    :D
     
  3. Max.Renn

    Max.Renn Anti-Besserwisser

    Nein, leider nicht. Dort gibt es nur ein Programm Namens "EPSONStatusMonitor3", das bei jedem Ausdruck gestartet wird und eines namens "EPSONRemotePanel", das ich nicht starten kann (beendet sich nach dem Start automatisch).

    Mittlerweile habe ich mal ne neue Version des Druckertreibers von Epson runtergeladen (1.06), in der eine Option ist, mit der man bestimmte Fehlerausgaben unterdrücken kann. Ich habe da jetzt mal die "Tonerwarunung" abgewählt. Aber damit ist natürlich nur das Symptom behandelt.

    Hat vielleicht noch jemand nen Epson Laser-Drucker unter X laufen und kann mir nen Tipp geben. Eventuell würde mir schon helfen, wenn mir mal jemand sein "Print Center" (Version für X.2.6) zumailen würde. (E-Mail via PN)

    maX
     

Diese Seite empfehlen