Problem mit externer Firewire Festplatte

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von cynara, 9. April 2007.

  1. cynara

    cynara New Member

    Ich habe eine externe Festplatte 400 GB von Formac mit FW 400 und 800 gekauft. Nun habe ich das Problem, dass sie der Rechner nicht erkennt, d.h. sie wird weder im Finder angezeigt, noch im Festplattendienstprogramm. Der System Profiler erkennt auch lediglich einen "Firewire Device" mit der Geschwindigkeit 800 MBit/Sek. Ich habe das Problem sowohl am iBook G4 als auch auf dem Powermac G4, die ja beide nur 400er Firewire-Schnittstelle haben. Auf beiden Rechnern ist Panther installiert.

    Weiß jemand Rat?
     
  2. maceddy

    maceddy New Member

    Platte schon für Mac formatiert??


    maceddy
     
  3. cynara

    cynara New Member

    Soweit bin ich ja noch gar nicht gekommen, da die Platte wie gesagt auch nicht vom Festplattendienstprogramm erkannt wird.
     
  4. maceddy

    maceddy New Member


    Schon mal das FireWire-Kabel - Stecker rauß - Stecker rein - gemacht wenn der Rechner läuft

    maceddy
     
  5. cynara

    cynara New Member

    Jetzt hat es endlich funktioniert. Obwohl ich sie einfach nur wieder eingeschaltet habe (wie ungefähr schon 15 mal vorher). Das Firewirekabel hatte ich vorher auch schon mehrfach ab- und angestöpselt.

    Trotzdem danke für die Hilfe. Ich hoffe, dass das Problem jetzt nicht mehr auftritt, nachdem sie formatiert ist.
     

Diese Seite empfehlen