Problem mit Firewire

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von fizzlibuzzli, 21. März 2001.

  1. fizzlibuzzli

    fizzlibuzzli New Member

    hallo zusammen,
    ich habe eine externe firewire platte (sep. netzteil) gekauft im mit imovie videos zu bearbeiten. die platte hängt an einem ppc 7600 mit g3 upgrade 350 mhz, pci fírewire karte, interne platten scsi 4 gb und 2 gb beide quantum,
    system 9.1.

    das problem: imovie gibt mir die fehlermeldung "platte zu langsam" aus. ich kann
    daten über imovie nur sehr langsam von der fw-platte lesen. versuche ich daten von den internen platten auf die fw-platte zu kopieren oder umgekehrt -stürzt mein mac ab (friert ein). der download von daten vom camcorder auf die fw. platte hat schnell und problemlos funktioniert.

    ich hatte bei der ersten installation ein problem mit dem mitgelieferten maxtor treiber, er verträgt sich nicht mit den apple treibern. sind beide gleichzeitig in den systemerweiterungen, wird die platte nicht erkannt. wenn ich den maxtor treiber deaktiviere erkennt er die platte (nur musste ich nach dem erstenmal die platte nochmals initalisieren).

    was kann ich noch machen, hat vielleicht einer von euch ein ähnliches problem gehabt?

    danke für eure ratschläge

    v.
     
  2. fizzlibuzzli

    fizzlibuzzli New Member

    hallo zusammen,
    ich habe eine externe firewire platte (sep. netzteil) gekauft im mit imovie videos zu bearbeiten. die platte hängt an einem ppc 7600 mit g3 upgrade 350 mhz, pci fírewire karte, interne platten scsi 4 gb und 2 gb beide quantum,
    system 9.1.

    das problem: imovie gibt mir die fehlermeldung "platte zu langsam" aus. ich kann
    daten über imovie nur sehr langsam von der fw-platte lesen. versuche ich daten von den internen platten auf die fw-platte zu kopieren oder umgekehrt -stürzt mein mac ab (friert ein). der download von daten vom camcorder auf die fw. platte hat schnell und problemlos funktioniert.

    ich hatte bei der ersten installation ein problem mit dem mitgelieferten maxtor treiber, er verträgt sich nicht mit den apple treibern. sind beide gleichzeitig in den systemerweiterungen, wird die platte nicht erkannt. wenn ich den maxtor treiber deaktiviere erkennt er die platte (nur musste ich nach dem erstenmal die platte nochmals initalisieren).

    was kann ich noch machen, hat vielleicht einer von euch ein ähnliches problem gehabt?

    danke für eure ratschläge

    v.
     

Diese Seite empfehlen