Problem mit Identity-H-Schriften beim Drucken von PDFs aus Quark

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von juenger_gutenberg, 16. Januar 2007.

  1. juenger_gutenberg

    juenger_gutenberg Active Member

    Hallo Leute,

    ich muss hier PDF-Dateien ausdrucken, die ich in Quark 6.5-Dokumente eingebunden habe. Dabei kommt öfter mal eine Fehler-Meldung, die ich angehängt habe. Bisher habe ich das immer ignoriert, weil es nie Probleme gemacht hat.

    Aber diesmal stimmen leider die Zeilenumbrüche nicht mehr. Merkwürdigerweise sagen die Dokumenteigenschaften im Acrobat 6, dass genau diese Schriften alle eingebunden sind.

    Weiß jemand, warum Quark trotzdem ein Problem mit diesen Schriften hat und wie ich das Problem doch noch in den Griff bekommen könnte, ohne schon wieder den Kunden nerven zu müssen?

    Vielen Dank schon mal
    J_G

    P.S. Eh ichs vergesse: Power PC G5 Dual 1,8 GHz, System 10.3.9, Quark 6.5
     

    Anhänge:

  2. juenger_gutenberg

    juenger_gutenberg Active Member

    Weiß da wirklich keiner was? :confused:
     
  3. Mindcracker

    Mindcracker Decoder @ Work

    also in dem fall würde ich mir die PDFs schnappen, in Illustrator öffnen und alle Schriften als Pfade umwandeln...sofern nicht hier auch schon Illustrator über fehlende Schriften jammert!

    Umständlich...aber so müsste es zumindest in einem Einzelfall recht schnell gehen.
     
  4. juenger_gutenberg

    juenger_gutenberg Active Member

    Du hast recht, es ist umständlich, hat aber prima funtioniert! Danke!
     

Diese Seite empfehlen