Problem mit Imac G3 der ersten Generation (1998)

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Mac noob, 22. August 2006.

  1. Mac noob

    Mac noob New Member

    Moin@all

    hab einen alten imac g3 (non slot-in) mit 233 mhz 256 mb sd-ram 8 mb v-ram und scsi erweiterungskarte geschenkt bekommen.

    mein problem ist das der imac kein bild auf dem auf dem monitor zeig.
    habe auch schon nen vga monitor-adapter angeschlossen um es mit meinen 15" TFT zu probieren (erfolglos). :shake:
    habe bereits logicboard, cpu-platine- sd-ram und v-ram gewechselt (ohne erfolg) :cry:

    bin am verzweifel...wer kann mir helfen??? :confused:

    mfg. Mac noob
     
  2. Stargate

    Stargate New Member

    >bin am verzweifel...wer kann mir helfen??? :confused:

    Da bleibt ja nur noch das analog Board zum wechseln übrig.
     
  3. maiden

    maiden Lever duat us slav

    naja, diese iMacs geben ja alle reihenweise den Geist auf. Meist das Analogboard. In so ein Teil würde ich nix mehr investieren.
     

Diese Seite empfehlen