problem mit installation

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von moon44, 10. Juni 2005.

  1. moon44

    moon44 New Member

    frage:
    hatte bei software-aktualisierung verschiedene updates (java 1.4.2,java für 10.3.9,QT7,+2 security-updates" nur laden" gewählt + diese pkg-dateien auf cd gebrannt,um sie auf anderen rechner zu installieren.

    diesen rechner brachte ich von 10.3 per combo-update auf 10.3.9 (allerdings war dies kein package,sondern dmg von apple.com,weil ich vergessen hatte "nur laden" auszuwählen).
    das java update für 10.3.9 liess sich installieren; die anderen nicht (rot umrandetes ausrufezeichen auf volume-icon!).fehlermeldung war glaub ich:"inhaltsverzeichnis konnte nicht gefunden werden oder so ähnlich).
    woran könnte das liegen?
    kann ich die (von cd auf desktop) gemounteten "pkg"es direkt doppelklicken oder soll ich erst in library/receipts legen und dann öffnen?
    hätte das combo-update auch als "pkg" vorliegen müssen???

    moon44
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    >kann ich die (von cd auf desktop) gemounteten "pkg"es direkt doppelklicken oder soll ich erst in library/receipts legen und dann öffnen?

    In der Regel ist das völlig egal, wo die liegen und von wo aus man die doppelklickt (ja, das kann man auch).
    Ich hab´s zwar bisher nicht gemacht, aber von CD/DVD aus starten könnte mitunter Probleme bereiten. Am besten auf den Desktop kopieren und von dort aktualisieren.

    >hätte das combo-update auch als "pkg" vorliegen müssen???

    Kann schon sein, ist aber eigentlich egal ob nun als pkg oder App. Wenn du auf beide Dateien einen CTRL-Klick ausführst, wirst du feststellen, dass beides "Ordner" sind, in dem wiederum ein "Contents" Ordner liegt.

    PS manche Updates benötigen wiederum vorherige Updates (Security, Java?), da ist es wichtig, sich die Reihenfolge einzuprägen. Gerade wenn man das Zeug brennt. Ein oder zwei Security Updates lassen sich erst dann installieren, wenn der "Vorgänger" aufgespielt wurde etc.
    Manche Dateien (images) sind auch allergisch gegen Umbennungen (also nicht jetzt umbennen nach Update 1, 2, 3 usw.). Dann besser an den Datei-Namen hinten anhängen (vor dem Suffix), lässt sich später vor der Installation leichter wieder entfernen.
     
  3. macbike

    macbike ooer eister

    Das Umbenennen ist es, die .pkg dürfen nicht umbenannt werden, weil sonst das Inhaltsverzeichnis nicht mehr stimmt!
     
  4. Macziege

    Macziege New Member

    Ein bisschen unstrukturiert finde ich dein Fragen schon. Erst einmal soviel, Softwareaktualisierung bietet nur Software für den Rechner an, mit dem du SWA aufrufst.

    Da ist es schon ganz natürlich, dass einiges auf den anderen Rechnern nicht funktioniert.
     
  5. macbike

    macbike ooer eister

    So ganz stimmt das nicht, es gibt OS X Patch Versionen der Updates, aber die normalen Programm-, Security- und nicht-OS-X-10.x.x-Updates sind überall gleich…, oder, jemand mal was anderen beobachtet?
     
  6. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Exakt.
    ich "versorge" aufgrund meines Kabelspeed vier Fremd-Macs mit den aktuellen SofAks.

    Hinweis für moon: auch die Quittungen (Receipts) haben die Endung pkg
    Diese sind allerdings nicht die Installpakete.
     

Diese Seite empfehlen