Problem mit Iomega ZIP 250 USB

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Preilowski, 16. Januar 2002.

  1. Preilowski

    Preilowski New Member

    Vor dem Wechsel zu MacOS 9.2 von MacOS 8.6 habe ich auf dem USB ZIP Laufwerk die wichtigsten Daten gesichert. Nun erkennt das Laufwerk die ZIP Disketten nicht mehr als lesbar, sondern möchte sie neu formatieren (sie waren PC formatiert, was aber bisher keine Probleme machte und sogar gewollt war, um die Medien auch mit dem ZIP Laufwerk am PC lesen zu können). Auch eine Neuinstallation von Iomegaware 2.2.1 brachte keine Verbesserung. Mehrere Anfragen an Iomega Support - auch spezifische Fragen nach der Kompatibilität von ZIP Backups über verschiedene Systeme, bzw. wie man IOMEGA Medien nun als Backups und Zwischenträger von MAC zu PC und umgekehrt benutzen könnte - ergaben die stereotype Antwort:
    " Wie ich schon in meiner letzten Mail geschrieben habe wird Macos 9.2
    nicht von Iomega unterstützt, das heist das Sie ein Betriebsystem wie 8.6
    (nur als Beispiel) installieren müßen um von uns den Support zu bekommen,
    wir haben keines unserer Geräte unter Macos Updates ( 9.2 ist ein Update )
    getestet.
    Wir haben uns zu diesem Schritt entschieden da es mitlerweile so
    viel Updates von Macos gibt das wir eigentlich jedes halbe Jahr alle unsere
    Geräte neu testen müßten, da wie sie sehen es leicht zu Probleme kommen kann
    sobalt der Kunde auf ein Update umsteigt."

    Was diese Antwort letztlich bedeutet: Nämlich "ich weiß nichts" oder "ich weiß was, darf es Ihnen aber nicht sagen, weil 9.2 nicht von Iomega unterstützt wird" oder "Sie sind selber schuld, wenn Sie MACs benutzen", ist mir noch unklar.
    Soll ich nun wirklich gleich wieder auf 8.6 zurückgehen, um auch in Zukunft ZIP Medien zwischen MAC und PC austauschen zu können? Soll ich gleich auf MacOS X steigen und hoffen, daß Iomega dieses OS unterstützt? Oder sollte ich in Zukunft unser Backup und Transfer System mit einem anderen Fabrikat/Medium planen? Letzteres wäre im Moment etwas schwierig und teuer dazu, da wir an allen Rechnern jeweils ein ZIP Laufwerk hängen haben. Wäre auch schade, weil es bisher so gut funktioniert hat.
     
  2. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Ich könnte mir vorstellen daß die Systemerweiterung aus 9.1 unter 9.2 eingebaut Deine Probs behebt. Denn unter 9.1 funzt das ZIP 250 problemlos.

    Gib Nachricht wenn Du was brauchst.

    Gruß
    Ahnungsloser
     
  3. Tambo

    Tambo New Member

    es läuft auch uffem 9.2.1, mit treiber iomega 2.8
    aber sie sind schon schrotties die iomegas...
    tAmbo

    Korrektur: Iomega CD hat Version 2.8, Treiber hat v. 6.07 das müsste die aktuellste sein, ich hab vor drei wochen unter garantie reparieren lassen, das gab neues zip & CD......
     

Diese Seite empfehlen