Problem mit iTunes

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von colourlight, 14. Februar 2008.

  1. colourlight

    colourlight New Member

    hallo forum
    habe ein interessantes aber aufreibendes problem.
    vor kurzem habe ich mir auf einer neuen, leeren platte 10.5 aufgespielt.
    dazu iworks, ilife etc. alles original dvd's. gestern dann das update auf 10.5.2
    und noch immer überzeugt mich 10.5 nicht...aber egal.
    mein problem:
    ich höre keinen ton wenn ich itunes oder dvdplayer benutze.
    meine sämtlichen songs sind da, ich sehe wie sie abgespielt werden aber ich höre nichts.
    habe immer und immer wieder die systemeinstellungen (ton) gecheckt, alles ok.
    war auch in den dienstprogrammen und auch dort hat alles seine richtigkeit.
    würde ja noch einsehen wenn ich überhaupt nichts höre.
    auch die soundsticks funktionieren da ich z.b. die warntöne klar und deutlich über besagte höre.
    ist das problem schon mal aufgetaucht?
    bitte um ratschläge und schon mal danke im voraus.
    viele grüße aus wien...
     
  2. maceddy

    maceddy New Member

    Einstellung bei Ton gemacht

    KLICK auf den Anhang
     

    Anhänge:

  3. colourlight

    colourlight New Member

    ...aber ich weiß nicht was du mir damit sagen willst.
    habe geschrieben das ich ich die systemeinstellungen gecheckt habe und das ich diverse warntöne über die soundsticks höre. somit ist klar das die toneinstellungen korrekt sind.
    leider höre ich ich, egal was ich auch in den einstellungen auswähle
    keine musik bzw. keinen ton von filmen
    mfg.

    wolfgang
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    Starte das Programm Audio-MIDI-Konfiguration (Dienstprogramme) und prüfe, ob der Ausgang immer noch auf 16 Bit, 44.1 kHz, stereo steht. Danach klappt's auch wieder mit dem Ton!

    (Ich hoffe mal, das Programm gibt's noch in dem Dienstprogramme-Ordner unter Leo?! Arbeite noch mit Tiger und hab's auch nicht eilig, upzudaten)
     
  5. colourlight

    colourlight New Member

    leider lest ihr mein posting nicht richtig. schade!
    nochmal. war auch in den dienstprogrammen. audio - midi konfiguration alles ok....soundsticks ausgewählt.....etc. alles ok.
     
  6. mkummer

    mkummer New Member

    Durchaus möglich, dass da ein 10.5.2 Problem mit USB-Audio besteht. Ich habe mein Audio über ein CREATIVE Interface (USB) geroutet nach dem 10.5.2 hat das auch gezickt, d.h. Audio ist plötzlich über die internen Lautsprecher gekommen. Konnte man zwar temporär durch de-/selektieren der Audio-Auswahl beseitigen, kam aber immer wieder zurück. Ich habe das Teil jetzt abgestöpselt und hole Audio wieder über den internen Ausgang, an den Kopfhörerausgang habe ich meine Lautsprecher angesteckt. Das geht.

    Ich vermute, hier liegt Dein Problem, da die Soundsticks auch USB sind. Lies mal in den treffenden Apple-Discussions nach, da gibt es sicher Meldungen und/oder MacFixit.com
     

Diese Seite empfehlen